Apple TV 4K

Diskutiere das Thema Apple TV 4K im Forum Apple TV, HomePod

  1. djofly

    djofly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    149
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Was ist denn hier los, noch kein Thread zum Apple TV 4K?

    Ist das Gerät so uninteressant?
    Bei der 9to5Mac Umfrage, welches der neuen Produkte man sich kaufen will nach der Keynote, war das neue ATV sogar auf Platz 2 hinter dem iPhone X.

    Dass es demnächst 4K Filme zum Preis der 1080p Filme gibt und schon gekaufte Filme ein kostenloses (!) Upgrade auf 4K bekommen, war für mich fast mit das größte Highlight der Keynote.
     
  2. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    1.120
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    :zeitung:
     
  3. computertomsch

    computertomsch Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Ich wundere mich auch gerade über den "fehlenden" Thread zum ATV 4K.

    Ich finde es sehr interessant, auch das kostenlose Upgrade auf die 4-K-Filme freut mich sehr
     
  4. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    512
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Was mich eher interessieren würde ist, ob auch 21:9 Auflösungen wie 3440x1440 unterstützt werden (wahrscheinlich nicht?).
     
  5. BlueFalcon

    BlueFalcon Mitglied

    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    13.11.2006
    Naja, das ATV 4K bietet was neues? Mehr Leistung um 4K-Filme zu sehen. Ok. Und sonst? Hat es jetzt endlich die Power und Funktionalität eine echte Spielkonsole zu ersetzen? Was bietet es sonst?

    Ein kostenloses Update auf 4K für alle Filme die man gekauft hat. Nun, wer viele Filme gekauft hat wird es begrüßen. Aber wie viele machen das? Viele werden wie ich gelegentlich mal den einen oder anderen Film sich für den Abend leihen, einfach weil es billiger ist als ins Kino zu fahren und die eigene Couch zum bequemen hinlümmeln einfach bequemer ist. Wenn dann künftig die Filme in 4K kommen ist es, wie soll man sagen, nett.
     
  6. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Ja der große Hype ist es wirklich nicht.
     
  7. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    9.845
    Zustimmungen:
    1.857
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Was ist denn so toll daran, dass es einen eigenen Thread verdient hätte? 4k kann doch Fire TV auch schon länger. Die allermeisten werden aber noch immer keinen 4k Fernseher haben, der Nutzen ist also gering.
     
  8. Macpong

    Macpong Mitglied

    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    289
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Denke auch, gibt einfach nicht viel dazu zu sagen. Ich hab einen HDR/Dolby Vision tauglichen 4K OLED, ATV 4K ist gekauft.

    Das muss nicht der Apple TV sondern der Fernseher können.
     
  9. Macpong

    Macpong Mitglied

    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    289
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Aber weder HDR noch Dolby Vision.
     
  10. djofly

    djofly Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    149
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    So langsam denke ich über einen 4K Fernseher nach. Vor allem weil beim ATV das Quellmaterial in 4K nicht mehr kostet als in FullHD - im Gegensatz zum Angebot bei Amazon oder gar UHD-BD vs. Blu Ray.
    Und ich kaufe halt Serien und hin und wieder einen Film im Angebot. Wenn es dass dann in 4K gibt, es doch nice.

    Das man mit Dolby Vision und HDR10 gleich zwei HDR-Standards unterstützt ist auch nett.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...