Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland im Forum iTalk

  1. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Das ist doch nun schon so oft erklärt worden. Ich glaube einige wollen es einfach nicht verstehen. Dazu einfach mal den Artikel lesen, da wird nämlich auf noch einen ganz anderen Punkt eingegangen, der bisher quasi kaum beachtet wurde, nämlich die Konkurrenz dieser beiden Produkte zu PayPal.
     
  2. Buckyball60

    Buckyball60 Mitglied

    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    239
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    Und scheinbar weisst Du es selbst nicht. Was interessiert mich die Konkurenz zu Paypal?
     
  3. thorstenhirsch

    thorstenhirsch Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    17.03.2015
    ...und was interessiert Dich Paypal?
     
  4. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    720
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...zumal Apple Pay und Google Pay überhaupt keine Konkurrenz zu PayPal ist, im Gegenteil: Lies mal den in #668 verlinkten Artikel und dir wird klar, daß PayPal als Vollbank offenbar kurz davor steht, eine eigene Karte raus zu bringen, die dann in Apple Pay oder Google Pay hinterlegt werden kann: Direktes Mobile Payment mit PayPal über Apple Pay! PayPal bucht dann wiederum vom verknüpften Girokonto irgend einer deutschen Schnarchbank ab. Hätten die Banken vor Jahren mal so etwas kundenfreundlich-einfaches wie PayPal gestartet, könnten Sie längst dabei sein und sogar noch profitieren. So sind sie nur noch Girokonto-Betreiber und müssen vom (ebenfalls wegbrechenden) Investmentbanking leben...
     
  5. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    27.07.2017
  6. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Es gibt genug Informationen zu und über Apple Pay und dessen Vorteilen im Netz. Ich kaue dir das garantiert nicht vor.
    Vorallem, wenn man auch noch so pampig antwortet.

    Doch ist es schon, denn wenn ich in einem Online-Shop bei den Bezahloptionen nicht nur Paypal, sondern demnächst auch Apple Pay angeboten bekomme, dann wähle ich doch direkt letzteres. Also kein Umsatz mehr für PayPal. Denn die meisten werden wohl keine PayPal Karte hinterlegen, sofern es sie denn dann erstmal gibt.
    Ich habe in einem schweizer Online-Store schon einmal mit Apple Pay eingekauft, dagegen ist PayPal umständlich!
     
  7. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Wobei ich gern anmerke, dass die jetzigen Paypal-Schritte mir nicht zu kompliziert sind. Okay, paar Klicks, neue Seite - genug Zeit zum überdenken ;)

    Werde Apple Pay dennoch nutzen. Dann brauche ich keine EC / CC - Karte mehr rausholen, wobei ich die ja trotzdem mitführen würde... man weiß nie..
     
  8. NeoMac666

    NeoMac666 Mitglied

    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Ich findes es von Vorteil, dann gar kein Portemonnaie mehr mit zu nehmen...
    Nur noch iPhone/Apple Watch,
    höchsten noch eine 10er so in Taschen und gut ist :)
     
  9. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.496
    Zustimmungen:
    2.154
    Mitglied seit:
    16.12.2007
  10. PaulFH

    PaulFH Mitglied

    Beiträge:
    245
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    17.12.2015
    Das die Karte samt Portemonaie einfach gleich Zuhause bleibt. Seit ich Apple Pay nutze, nehme ich keine Brieftasche mehr mit, die unnötig an der Gesäßtasche platz wegnimmt (beim Sitzen unbequem), oder verloren/geklaut werden kann. Zudem habe ich Uhr oder Handy immer dabei - auch nach dem Sport, Schwimmen oder sonst wann, sodass ich spontan Einkäufe erledigen kann.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...