Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland im Forum iTalk.

  1. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Weil das Bezahlen mit Giro Karte für die Geschäfte günstiger ist. Sie müssen nur 0,2-1% abführen. Bei Kreditkarten mehr!
     
  2. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    676
    Medien:
    32
    Zustimmungen:
    1.093
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Eben wieder bezahlt.

    Voll peinlich,

    hab die Uhr an das Lesegerät für die Starbuckskarte gehalten.:crack:

    Ok, weiss jetzt Bescheid.:dance2:
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.801
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Man kann mit der Watch auch so bezahlen, dafür muss man aber die virtuelle Starbucks-Karte in der Wallet ablegen und natürlich Geld darauf eingezahlt haben. Ich bezahle immer noch so bei Starbucks - trotz Apple Pay - weil ich noch Guthaben drauf habe.
     
  4. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    Hat jemand schon Erfahrung mit Apple Pay und Pin gesammelt ? Ich wollte gestern bezahlen und das Terminal wollte den Pin haben, habe dann den Pin der Karte eingegeben aber der wurde als Falsch angezeigt (bin mir aber ziemlich sicher den richtigen eingegeben zu haben). Beim zweiten Versuch wollte das Terminal aber keinen Pin mehr haben, konnte also nicht ausprobieren ob ich mich vertippt habe oder ob die Virtuelle Karte einen anderen Pin hat als die im Geldbeutel.

    Warum ich im Teegut immer noch Unterschreiben muss weis ich jetzt auch, hatte eine etwas jüngere Kassierin die mir erklärt hat das bei >25€ immer eine Unterschrift gefordert wird vom Laden. Ob das Sinn macht möchte ich jetzt aber mal in frage stellen da es ja keine Vergleichsunterschrift gibt.
     
  5. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Eine Pin musste ich schon ewig nicht mehr eingeben, das war vor ca. 2 Jahren mal der Fall und da hat die Pin der Karte bei mir funktioniert. Ansonsten will auch eigentlich keiner mehr eine Unterschrift, außer bei IKEA am Hot Dog Stand, die Ware konnte ich jedoch an der Schnellkasse ohne Pin und Unterschrift bezahlen. :rolleyes:
     
  6. supasonic

    supasonic Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    11.06.2012
    Das ist definitiv falsch. Ich habe schon diverse Mal >25€ bezahlt und musste weder PIN noch Unterschrift leisten.
     
  7. langfingerli

    langfingerli Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    373
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Vielleicht liegt es daran, dass scarymaster im Teegut einkauft und du im Tegut.:hehehe:
     
  8. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    (._. )

    Ich schreib den zu 90% falsch, scheiß Name.

    Ich denke ehr das da Schulungsbedarf herrscht weil vermutlich pauschal nach Unterschrift gefragt wird egal ob die Zahlung schon autorisiert wurde.
    Ich konnte die letzte Zeit auch nurnoch bei normaler EC Zahlung mit Unterschrift zahlen, mir kommt es so vor als wäre die PIN Funktion bei denen deaktiviert oder die Unterschrift als Standard eingestellt.
     
  9. 518iT

    518iT Mitglied

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Unterschrift als Standard? das ist aber das unsicherste Mittel, was man als Händler wählen kann. ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann das letzte Mal beim Zahlen und Unterschreiben jemand meine Unterschrift verglichen hat mit der Girokarte oder KK.
    da ist dann Zahlen mit Pin oder Apple Pay doch deutlich sicherer für den Händler....und für mich auch, falls mal meine Karte weg wäre.
     
  10. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Ihr geht zu Starbucks? Wie peinlich uncool ist denn?
     
  11. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.801
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Sorry, ich habe die aktuelle Liste, was gerade "peinlich uncool" ist, leider nicht. Kann ich die irgendwo runterladen oder gibt es die als App?
     
  12. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.140
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    381
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    du benutzt noch apps? wie uncool ist das denn?
     
  13. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Mein Lieblingsrestaurant hat heute per Facebook angekündigt kein Bargeld mehr anzunehmen und nur noch Kartenzahlungen zu akzeptieren, Apple Pay inklusive!:D

    Ich denke der Trend ist nicht mehr aufzuhalten, auch wenn man sich anschaut, was die VR Banken so an Statistiken und zahlen die letzten Tage veröffentlich hat.
     
  14. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.140
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    381
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    was haben die denn so veröffentlicht?
     
  15. minimann

    minimann Mitglied

    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    War Samstag wieder mal im Sushi Laden meines Vertrauens essen, und siehe da, immer noch der Hinweis : Nur Barzahlung :D

    scheint aber auch nicht schlimm zu sein, denn der Laden ist immer voll und so selektiert man auch seine Kunden :jaja:
     
  16. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Aha, man selektiert die Apple Pay Zahler die kein Bargeld mehr dabei haben, find ich gut. :freu:

    "Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab", sagt der Dichter Hans Magnus Enzensberger. In einer reglementierten Welt ist die beliebige Verfügbarkeit von Bargeld eine der letzten Nischen der Freiheit. Sie sollen bewahrt werden. Rettet das Bargeld!
     
  17. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.140
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    381
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    https://youtu.be/jRKz82v5JQY
     
  18. 518iT

    518iT Mitglied

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    22.11.2007
    Na. Deshalb muss man ja nicht beleidigend werden, gell?
    Muss ja noch jeder selber wissen ob mit Cash oder anders gezahlt wird.
    Btw : zalando hat die Zahlung mit Apple pay aktuell eingestellt
     
  19. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Was wäre es hier langweilige, ohne die Verschwörungstheoretiker!:drink:
     
  20. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Tunnel-Maut-Station in Ö ohne Probleme mit AP
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...