14 Stunden MP3 Hörbuch und iTunes…

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von virtua, 07.09.2005.

  1. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Hi Leute,

    habe da ein seltsames Problem…
    Vorweg: ich habe bereits öfter Hörbücher von CD erfolgreich in Bookmarkable AAC Dateien konvertiert. Dabei habe ich immer erst jeweils die gesamte CD gruppiert und dann als 192 kb/s MP3 importiert. Bei Hörbüchern mit mehreren CDs habe ich dann mit dem 'Track Splicer' Script eine einzige MP3 Datei erzeugt. Diese wiederum habe ich dann in 80 kb/s AAC umgewandelt, mit dem 'Make Bookmarkable' Script bearbeitet und die Endung .m4b hinzugefügt. Hat immer super geklappt, auch der iPod zeigt alles richtig an und die Bookmarkfuntion tut bestens. Das Längste Buch war bislang 'der Hobbit' mit viereinhalb Stunden Spielzeit.

    Das Gleiche habe ich jetzt mit 'Säulen der Erde' versucht. 12 CDs, die zusammengefügte MP§ Datei hat 13:45:41 Laufzeit. Wenn ich diese allerdings jetzt in AAC wandle, wie oben beschrieben, hat die Datei plötzlich eine Spielzeit von 1179:45:16. Strange :confused:

    Was kann das sein? ein bekannter Bug bei großen Dateien? Habe auch bereits mehrere Einstellungen durchprobiert. Gibt es vielleicht noch ein anderes Programm als iTunes zum AAC encodieren, das ihr empfehlen könnt (Freeware oder eine voll funktionsfähige Shareware, ich brauche es ja nur ein mal)? Oder gibt es bei so dicken Dateien einen besonderen Trick?

    Problem ist ja, dass ich 1. nur eine Datei haben will und 2. der 'Track Splicer' nur MP3 verarbeitet. Gibt es zu diesem Script vielleicht noch eine Alternative?

    Schon mal Danke für alle Antworten ;)
     
  2. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ich scheine ja ein einmaliges Talent zu haben, Fragen zu stellen, auf die niemand eine Antwort weiß…

    Also gut, wer knackt den Jackpot? Bin ich der Einzige hier, der seine Hörbücher importiert, oder was?
     
  3. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Danke, aber wie es geht weiß ich ja. Wollte nur wissen, ob das ein bekannter Bug von iTunes ist, dass bei sehr langen Büchern im AAC Format nicht mehr die richtige Spielzeit angezeigt wird und ob es da eventuell einen Trick gibt.

    Zu den Alternativen: Ich wollte jetzt ungern 10 Freds komplett durchlesen um einen Hint zu bekommen, zumal ich die Suchfunktion ja auch schon benutzt habe und aus eben diesen Threads überhaupt erst erfahren habe wie das geht und was man braucht. Muss ich dann wohl übersehen haben :(

    Naja, ich versuche es jetzt erstmal noch mal mit iTunes 5. Vielleicht klappt's ja.
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Cool, danke. Ich versuche es einfach mal und berichte dann, ob es geklappt hat ;)
     
  6. Agmemon

    Agmemon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Wenn Du eine Lösung gefunden hast, wäre ich sehr dankbar, wenn Du Sie hier posten könntest. Habe das gleiche Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen