iPod 4G und Hörbücher

  1. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meinem neuen iPod 4G werden die Hörbucher separat angezeigt. (Im Hauptmenü steht einmal "Musik" -klick- und dann werden darunter die Menüpunkte "Wiedergabelisten", "Interpreten", "Alben", "Titel", "Musikrichtungen", "Komponisten", "Hörbücher" angezeigt. Wenn ich ein Höbuch als solches in iTunes markiere (von CD kopiert) erscheint es nicht in dem Menüpunkt Hörbücher. Ich muß seltsamerweise erst auf Musikrichtungen klicken und dann "Hörbuch & gesprochen..." auswählen. Das für sich betrachtet stört mich nicht besonders. ABER bei der zufälligen Wiedergabe taucht dann auch mein Hörbuch auf. Und das ist doof.

    - Wie kann ich das Hörbuch auch unter Hörbücher anzeigen lassen?

    - Wenn es nicht mehr unter Wiedergabelisten auftaucht, wird es dann auch bei der zufälligen Wiedergabe ausgelassen???

    Wer hat auch dieses Problem und kennt eine Lösung?? :confused: :confused:

    Vielen Dank für jeden Hinweis!

    Greetz, ChrisX
     
    ChrisX, 12.08.2004
    #1
  2. Beguna

    Beguna MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Zuerst muss man das MP3-Hörspiel ins AAC-Format konvertieren, am einfachsten geht das über iTunes Menüpunkt "Erweitert/Auswahl in AAC konvertieren". Nun muss man noch die Endung der Datei von ".m4a" auf ".m4b" umändern.

    Wenn man so eine Datei nun auf den iPod stellt, erscheint diese nun unter Hörbücher, mit allen Features: der iPod merkt sich z.B. dann bei solchen Dateien auch wo man eine Pause gemacht hat, und fängt dann genau bei der Unterbrechung wieder an das Hörbuch abzuspielen etc. :)

    Gruß Andy
     
    Beguna, 19.08.2004
    #2
  3. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Dafür gibt es auch einen schönen Script Namens "Make Bookmarkable"
    >klick<

    Grüße Ilja
     
    ilja, 19.08.2004
    #3
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Das Skript ist ja ganz nett, hat aber bei mir keine einzige m4a Datei in m4b umbenannt. Einige AAC-Dateien werden danach als geschützte AAC angezeigt.
    Wenn ich das Umbenennen aber manuell mache, dann klappt es.

    Wie kann ich denn bei vielen Dateien die Endung auf einmal ändern?
    Ich habe es schon mit den Finder Skripts probiert, allerdings ohne Erfolg. Danach begab ich mich ins Terminal, aber mein Versuch mit
    mv ./*.m4a ./*.m4b
    schlug fehl. Kann man das vielleicht mit grep machen? Aus der man-Page von grep bin ich aber nicht schlau geworden.
     
    jokkel, 26.08.2004
    #4
  5. bjoernmolter

    bjoernmolter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    umbenannt, und jetzt?

    Hallo.

    Also vielleicht stelle ich mich grade etwas blöd dran, deshalb brauche ich mal eure Hilfe. Bin so weit, dass ich die Dateien in m4b umbenannt habe, allerdings mag mein itunes die jetzt nicht mehr importieren.
    Ich versteh das nicht ganz, vielleicht hat ja jemand Lust und Muse mir das ganze nochmal etwas genauer zu erklären.
    Insbesondere: Was mache ich mit der umbenannten Datei und wo werden die wie in itunes angezeigt bzw. wie krieg ich die auf meinen ipod? Hab das Ding übrigens erst seit heute, bin also noch unerfahren und schüchtern ;) ...

    Vielen Dank schonmal,

    Björn.

    edit: Ok, hab mich vertan, itunes spielt die umbenannten Dateien doch, allerdings erscheinen sie nach dem synchronisieren mit dem ipod nicht unter Hörbücher. Was mache ich denn falsch?
     
    bjoernmolter, 31.08.2004
    #5
  6. eissi

    eissi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Frage zu Script

    Hallo,
    wie bekomme ich denn ein Script mit der Dateiendung *.sit ans Laufen ?
    Gruss
    Eissi
     
    eissi, 01.09.2004
    #6
  7. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    der ist komrimiert (.sit) und wird mit StuffIt Expander dekomprimiert.
     
    ilja, 01.09.2004
    #7
  8. eissi

    eissi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Noch nie davon gehört, aber
    tiptop, danke !
     
    eissi, 01.09.2004
    #8
  9. schmuddelkind

    schmuddelkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    4
    Mit File Buddy.
     
    schmuddelkind, 01.09.2004
    #9
  10. welschemann

    welschemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab da auch mal eine Frage, die Hörbücher betrifft!
    Meine Hörbucher bestehen teilweise aus mehreren MP3s. Wenn ich die Hörbuchfunktion beim iPod nutzen möchte, darf dann ein Hörbuch nur aus einer Datei bestehen oder dürfen es weiterhin mehrere Dateien bleiben (AAC, m4b)? Ich frage wegen der Bookmarkfunktion!
     
    welschemann, 01.09.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Hörbücher
  1. debok
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.505
    djdc
    13.12.2011
  2. Punktown
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.676
    Punktown
    29.03.2011
  3. Bobs
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    25.582
    blue apple
    14.05.2011
  4. bclumsy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    427
    bclumsy
    21.08.2008
  5. WolfCrow
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.514
    WolfCrow
    07.12.2007