1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Zum Musikhören / iPhone 7 - SE - oder alternativen - Klangqualität ?

Diskutiere das Thema Zum Musikhören / iPhone 7 - SE - oder alternativen - Klangqualität ? im Forum iPhone.

Schlagworte:
  1. pocahontas2000

    pocahontas2000 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.05.2016
    Hi!
    heute kommt mein iphone 7+ das ganz viel gespartes Geld gekostet hat.

    Ich weiss aber nicht ob es die richtige Entscheidung war, weil ich sehr viel Musik höre. Das normale iPhone 7 ist ja schon sehr groß, vielleicht ist das SE eine bessere Wahl ?

    Mein vorheriges und erstes Smartphone war ein 4S. Das hat dann einfach in jede Jeans gepasst und war handlich.

    Ich bin auch sehr empfindlich auf alle Klänge und natürliche Wiedergabequalität ist mir sehr wichtig -ich möchte auch Profi Musikerin werden.

    Aus persönlichen Kreisen weiss ich, dass Steve Jobs viel Wert auf guten Klang gelegt hat und es auch zuhause richtig gut hatte.

    Sollte ich es vielleicht doch tauschen ? Oder lieber ein 2tes Gerät nur zum Musikhören (iPod), vielleicht gibt es eine günstige Alternative aus dem HighEnd Markt ? Und wie steht es um die Klangqualität der iPhones ?

    Muss ich mir dann extra teure Aktiv-Kopfhörer dazu kaufen und wie sieht es um die Stromversorgung aus dem Lightning-Anschluss aus ? Denn ohne kräftige Strom-Power klingt nichts richtig gut und um guten Klang zu machen braucht es eine hohe Spannung.

    Ich bin mir total unsicher, weiss garnicht ob ich das Paket öffnen soll.

    Wer hört auch viel Musik und das -gut-, und würde mir einen Rat geben ?
     
  2. imacer

    imacer Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    511
    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Hallo,

    wenn es Dir hauptsächlich um das Abspielen von Musik geht, ist vielleicht ein Smartphone schon der falsche Ansatz bzw zuviel des Guten.
    Zu welchen Anteilen die Klangqualität dem Gerät geschuldet ist, oder nicht doch eher die Kopfhörer entscheidend sind, können hoffentlich noch andere beurteilen.
    Welche Kopfhörer nutzt Du denn bisher. Soll es mobil sein, oder kommt das iPhone überwiegend zu Hause zum Einsatz?

    Hier ein vielleicht interessanter Link mit einer kleinen Übersicht.
    http://blog.teufel.de/audio-wissen/audiophil/flac-player-hifi-in-der-hosentasche/

    Darüber, ob man den Unterschied zwischen MP3 und FLAC unterwegs (mit Störgeräuschen) überhaupt wahrnehmen kann, gibt es hier auch geteilte Meinungen.
    Sicher ist das auch von der Art der Musik abhängig, ob diese überhaupt feine Nuancen zulassen würde.

    Teste doch einfach das iPhone7, ob es Deinen Ansprüchen gerecht wird, falls nicht, gibst Du es wieder zurück, bzw. verkaufst es wieder.
    Dann aber unbedingt nicht (nur) die beigelegten Ohrstöpsel verwenden, die zeigen sicherlich nicht das ganze Potenzial.
     
  3. momomu

    momomu Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    30.11.2016
    Hörst du lieber über Spotify oder Apple Music...?
     
  4. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    4.714
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Du kannst auch einen DAC an das iPhone hängen (FiiO, Oppo, AudioQuest) oder kaufst dir einen HiRes Player von Sony, FiiO, Pioneer, Onkyo, A&K etc.
     
  5. iSaint

    iSaint Mitglied

    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    14.06.2013
    aber nich ans iPhone 7 oder :D
     
  6. Mann im Mond

    Mann im Mond unregistriert

    Beiträge:
    3.138
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    6.332
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    einen entsprechenden DAC hast Du schon dran?
    Und ein paar sehr gute Kopfhörer auch?

    Ansonsten wäre Deine Frage rein akademisch

    ich verweise einfach mal auf einen Post von mir zu dem Thema:
    Audio-Schnittstelle Iphone 5 und 6

    In dem Thread geht es um Deine Fragestellung
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    4.714
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Klar, wieso nicht?
     
  8. iSaint

    iSaint Mitglied

    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    14.06.2013
    weil das iphone 7 keinen klinkenausgang hat ?
     
  9. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    1.987
    Mitglied seit:
    30.10.2010
  10. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    4.714
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Seit wann benötigt ein DAC einen analogen Eingang?
     
  11. iSaint

    iSaint Mitglied

    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    14.06.2013
    welchen empfiehlst du denn ?
     
  12. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    1.987
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Wenn es schon so los geht. Kannst Du Dir einen Defekt / Verlust des iP7+ leisten? Falls nicht ist da szuviel Geld und ich würde Dir, wenn es ein iPhone sein soll, ganz klar zum 5SE 64GB raten. Und dazu eine Garantieverlängerung.

    Oder. Beim alten Smartphone bleiben und einen ordentlichen Audioplayer kaufen (also keinen iPod).

    Hier ein Beispiellink: http://www.klangatelier-berlin.de/produkte/mobile-high-res-player.html

    Aus Erfahrung weiß ich, dass Musiker meist die schlimmste Hardware einsetzen. Ist also kein wichtiges Tools für eine Musikerkarriere ;-)
     
  13. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    4.714
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    FiiO E18, AudioQuest DragonFly, OPPO HA-2SE, da gibt es schon ein paar. Mangels iPhone kann ich dafür aber keine Empfehlungen geben, ich hab am Classic nen FiiO E12 Mont Blanc KHV.
     
  14. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    1.987
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Oder gleich einen Filio X1 Player. Der günstigste Einstieg mit ordentlichen Wandlern von Texas Insruments.
     
  15. Mann im Mond

    Mann im Mond unregistriert

    Beiträge:
    3.138
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    6.332
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    ich nutze ja diese iPhones seit es diese auf dem Markt gibt.
    In all den Jahren habe ich keines verloren und nur einmal die Spider-App geladen. Das hat Apple sogar auf Kulanz repariert.

    Die Fragestellung ist doch eine ganz andere.

    Welche Art von Musik soll in welcher Umgebung wie gehört werden?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...