Apple Event WWDC 2017 - MacUser Diskussion Thread

Chaostheorie

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
2.200
Habe mir die Veranstaltung jetzt noch einmal komplett angesehen. War keine Mega-Sensation dabei, aber insgesamt eine sehr runde Sache mit guter Produktpflege. Außerdem gab es nichts zum Aufregen (wie zum Beispiel noch weitere Schnittstellen-Streichungen usw.). Lediglich schade, dass der Mac mini nicht erwähnt wurde. Das letzte Update ist immerhin von 2014.

Übrigens, was mir im Laufe der WWDC mit den ganzen Präsentationen aufgefallen ist - veranschaulicht an diesem Screenshot mit einem Auftritt von Craig Federighi:

wwdc2017-icons.jpg

Vermisst noch irgend jemand Scott Forstalls Skeuomorphismus? ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zeitlos und aretiss

tombik

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
435
Grausam, diese Icons. Einfach nur grausam.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: applefloo

NeoMac666

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.491
Warum auch nicht.
Ich vergleich zu den Keynotes der letzten Jahre war diese großartige.
Es wurden zumindest mal nicht 30 min Sticker für iMessage gezeigt ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tomlin und SwissBigTwin

MoNchHiChii

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
610
Vermisst noch irgend jemand Scott Forstalls Skeuomorphismus? ;)
Glaubst du nicht, dass auch er irgendwann mit der Zeit gegangen wäre? ;)
Ich vermisse es aber schon, vor allem vermisse ich die perfekte Usability die es früher gab ;)
Heute ist es mehr "schön als Gebrauchstauglich".

So zumindest mein empfinden. Allerdings ist das meckern auf hohem Niveau.
Ich bin soweit mit allem zufrieden. iOS 11 für iPads finde ich schon einmal sehr gut. Das nutze ich auch gerade in der Beta.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.170
Wer hat beim HomePod eigentlich die eigentliche Lautsprecherbox entwickelt ? Immer noch die Jungs von HarmanKardon ? Dann wäre das Teil auf jeden Fall mal Wert ein oder zwei Ohren zu riskieren.

Ich hab ein iPod Hifi und zwei große JBL Radial, beide wurden auf der Lautsprecher-Seite von HarmanKardon mit entwickelt und sind imho ganz feine Spieler mit ordentlich Wums im Bass Bereich und liefern mehr als genug Power aus den Endstufen.
Der Invoke vom MS ist ja schon Harman Kardon, vielleicht die Beats Abteilung? ;)
 

CyberTom

unregistriert
Mitglied seit
29.03.2017
Beiträge
1.101
Warum auch nicht.
Ich vergleich zu den Keynotes der letzten Jahre war diese großartige.
Es wurden zumindest mal nicht 30 min Sticker für iMessage gezeigt ;)
Nun ja, habe auch schon die eine oder ander Keynote live gesehen, eine alte Keynote habe ich zur Gänze allerdings noch nie gesehen. Und selbst teilweise nur 1 für ein paar Minuten.

Seit Steve Jobs die Keynote perfektioniert hat, hat sich da wenig getan. Und diese wäre eine sehr gute gewesen wenn man sie auf 90 Minuten beschränkt hätte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MoNchHiChii

Tomlin

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2016
Beiträge
224
Warum auch nicht.
Ich vergleich zu den Keynotes der letzten Jahre war diese großartige.
Es wurden zumindest mal nicht 30 min Sticker für iMessage gezeigt ;)
Und nicht nur das. Ich hatte im Vorfeld befürchtet, dass wir erstmal 20 Minuten lang das tolle neue HQ gezeigt bekommen. So wie's war, hat's mir ganz gut gefallen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666

Impcaligula

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
8.163
Nächstes Mal markiere ich es mit einem Ironie Smiley... versprochen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SeppBroesel, NeoMac666 und avalon

MPMutsch

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2016
Beiträge
1.409
Ach und ich dachte es wäre die neue "Federighi App" die mir auf Nachfrage (per Siri aktivierbar) nochmals erklärt weshalb Apple generell und Macs sowie iOS/macOS im speziellen so "amazing" und "best ever" sind ;O)

Und ja - "Notizen" (<- das mit der Ironie hatte ich aber durchaus mitbekommen lol)...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.296
Weiß jemand welche App das hier ist? Kenne dieses Symbol und die dazugehörige App nicht...
Woody würde besser in das Bild der App passen dann könnte man 3D-Live-App-Animation-Design daraus machen, so wie bei den Apple Watch Faces.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Impcaligula

Tomlin

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2016
Beiträge
224
Woody würde besser in das Bild der App passen dann könnte man 3D-Live-App-Animation-Design daraus machen, so wie bei den Apple Watch Faces.
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Craig kommt als Animation auf die Watch und zeigt ständig irgendwelche Neuigkeiten. :D
 
Oben