Apple Event WWDC 2017 - MacUser Diskussion Thread

Diskutiere das Thema WWDC 2017 - MacUser Diskussion Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
  1. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    347
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Ja nix, ich sag ja nur. Da gabs jetzt nichts anderes, als nicht schon vor Jahren bei anderen gezeigt wurde. Nur das sich Apple jetzt mal auch offiziell dran beteiligt.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.584
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Da wurde live eine Spielwelt vorgeführt und modifiziert. An einem iMac. In einer VR. Das habe ICH so zumindest noch nicht gesehen, schon garnicht in der Performance.

    Ob das andere schon länger können war ja nicht die Frage. Es kam von einem iMac. Darum gings.
     
  3. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    248
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Ja, das gestern sah mir auch eher wie eine Technologievorführung aus. Ich denke aber, dass es da durchaus sinnvolle Anwendungsbereiche geben kann. Z. B. könnten mit Augmented Reality Techniker wunderbar angeleitet werden um Störungen an einem Gerät zu beheben, wenn in Echtzeit angezeigt wird, welche Komponenten mit welcher Funktion das defekte Gerät hat
     
  4. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.510
    Zustimmungen:
    3.251
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Bei den mobiles hat mich Apple auch schon wieder; mit dem iPad bin ich zurück und mein Android Smartphone wird dann im Herbst von einem iPhone abgelöst. Bei den Desktops bin ich von LINUX zu OS X 10.3.5 gewechselt damals. Nach 10.6.8 bin ich dann zurück zu LINUX und sehe derzeit keinen Grund *für mich* wieder zurück zu wechseln. Ein smartes modulares System bei dem ich selbst die Zusammenstellung bestimmen kann könnte mich reizen, allerdings mag ich keine UNIXe nutzen bei denen ich gar keinen root Zugang mehr habe. Ich nutze den zwar nur sehr dosiert, aber ich nutze ihn. Ich bin gespannt was noch kommt. Bisher aber, bin ich mit meinem LINUX-Desktop und -Notebook sehr zufrieden.
     
  5. CyberTom

    CyberTom unregistriert

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    472
    Mitglied seit:
    29.03.2017
    Wie Apple mit dem Mini seit dem Mini Late 2012 umgegangen ist, lässt leider wenig Hoffnung. Hoffe inständig dass meiner so schnell den Geist nicht aufgibt.
     
  6. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.584
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Und das auf der WWDC :crack:
     
  7. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    248
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Was ich hier jetzt nicht ganz verstehe: VR scheint ja nur auf den gestern neu vorgestellten iMacs zu laufen. Ältere Geräte könnten die Technik aber wohl nutzen wenn man diese mit einer externen Grafikkarte über Thunderbolt 3 betreibt. Der Vorgänger-Mac (Late 2015) hat ja aber nur Thunderbolt 2. Scheidet dieser also komplett für VR aus?
     
  8. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    347
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Wie gesagt, das war die Virtual-Reality-Vorführung, nicht Augmentend Reality. Im Endeffekt wurde aber bei Virtual Reality das gezeigt was du natürlich sagst: "Seht her, endlich könnt ihr auch auf unserer Plattform VR nutzen und entwickeln". Nicht mehr nach dem Motto ... "der Mac ist zu schwach dafür".
     
  9. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.584
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Äh. Genau darum gings. :noplan:
    Und wie kommst jetzt auf AR?
     
  10. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    347
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Hab es nicht dazu geschrieben. Meinte die Vorführung vom iPad, was ja AR war. Dachte das war klar wegen der Abgrenzung AR/VR. Da es eine Entwicklerkonferenz war, hätte es mich halt interessiert was Apple wirklich damit vor hat oder ob man nur auf den fahrenden Zug aufspringt. Jetzt wird halt auch mal offiziell unterstützt. Aber Neues gabs halt nicht. Aber die ganze Geschichte hat natürlich generell erst einmal einen speziellen Einsatzzweck, nicht wirklich derzeit was für Consumer (AR).
     
  11. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.642
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    476
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Was kostet die TB3 Box mit der GPU eigtl.? Wer kann die kaufen? Wann kann man die kaufen?
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.584
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Seit wann gibts sowas?
     
  13. Impcaligula

    Impcaligula Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.904
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Auch hier nochmals - doch kleiner Kritikpunkt zu Apples Pro Definition. Manch Apple Verantwortlicher definiert Pro anscheinend immer noch alleine durch Pure Leistung.

    RAM des iMac Pro fest verlötet und nicht aufrüstbar. Das ist nicht Pro...
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.584
    Zustimmungen:
    8.668
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ist doch ECC RAM. Der ist ultra Awesome und wird nie hin :D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...