Windows Emulator fuer Mac OSX?

Diskutiere das Thema Windows Emulator fuer Mac OSX? im Forum Windows auf dem Mac.

  1. syszle

    syszle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    So hier ist noch einer der Interesse hat sich nen Mac zuzulegen und sich nicht ganz sicher ist.
    Mein Problem ist das ich noch 2 Bibliotheken CD’s hab die es nur für Win gibt.
    Diese möchte ich unbedingt weiter benutzen.
    Die Anwendung ist sonst ziemlich anspruchslos und läuft von Win 98 –Xp
    Nur bräuchte ich ne möglichkein die unter Mac OsX zum rennen zu bekommen.
    Gibt es da nen brauchbaren Emulator (freeware) ?
    Kann mich aus OS/2 zeiten erinnern das es da sowas gab.
     
  2. misti

    misti Mitglied

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.06.2004
    eis gibt virtual pc von microsoft aber das ist keine freeware!

    infos gibts hier:
    http://www.microsoft.com/germany/virtualpc/default.mspx
     
  3. tom fuse

    tom fuse Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.07.2003
    virtual pc google mal danach
    aber wie d. performance ist.. weiss ich nicht
     
  4. Es gibt VirtualPC von Microsoft, damit kann man alle Windows Versionen auf OSX installieren. Ist llerdings nicht kostenlos.
     
  5. syszle

    syszle Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Hab grad in den FQA's was gefunden
    unter dem Punkt Windows Emulatoren:
    Bochs (Open Source)

    hat jemand den getestet?
     
  6. cpeyer

    cpeyer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    ich kann zu qemu raten. dazu gibt's auch ein grafisches frontend.
    http://fabrice.bellard.free.fr/qemu.
    cp
     
  7. darkmick

    darkmick Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.11.2004
    bin auch vor kurzem von xp auf osx mit virtual pc 7 mit xp umgestiegen. bin von dem ganzen nicht sehr begeistert, läuft alles sehr träge (trotz g4 1.5 ghz, 1500 mb ram)! habe nach einigen wochen alle programme auf osx neu umgestellt (z.b. onlinebanking, finanzbuchhaltung etc.) weil es einfach unerträglich lahm war....also wenn du wirklich wichtige programme hast, die nur auf nem pc laufen, dann mein dringender rat den pc zu behalten, ansonsten wirst du nicht glücklich....
     
  8. emjaywap

    emjaywap Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    @cp: hab mir gerade qemu gezogen und mit diesem test-linux image gebootet... kann man da irgendwie ein windows image herstellen? mit diesem linux-image läuft der emulator ja wirklich problemlos.
     
  9. emjaywap

    emjaywap Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    ok ich habe es selbst gefunden ;)
    für alle die es auch mal versuchen möchten: /www.macuser.de/forum/showthread.php?t=67273&page=1&pp=15
     
  10. cpeyer

    cpeyer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    @emjaywap
    ich konnte sogar den win2000 server zum laufen bringen (pb 1,5, G4, 1GB) lief zwar bis zum start sehr zäh aber dann durchaus zufriedenstellend.
    es gibt auch eine gute step-by-step anleitung, allerdings auf französisch unter http://pasizaire.free.fr/Mac/qemu.html
    lg
    chris
     
  11. agro

    agro Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Der Link funtioniert leider nicht bei mir.

    Gruß
    agro
     
  12. MacGeneral

    MacGeneral Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2004
  13. PowerMacMini

    PowerMacMini Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Das hier hab ich auch irgendwann mal gefunden:

    iEmulator


    Hab es aber selber noch nicht ausprobiert, daher kann ich auch leider nix dazu sagen.
     
  14. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.269
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Was emuliert den der qemu ? Wird eigentlich auch die Grafikkarte direkt unterstützt ?
     
  15. cpeyer

    cpeyer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.12.2004
  16. MacSurfer99

    MacSurfer99 Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    17.10.2004
    gibts bei virtual pc noch die 2gb ram beschränkung?
     
  17. maxxi83

    maxxi83 Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    Schade, dass Qemu doch nicht so einfach ist wie ich mir das vorgestellt hab.

    Aber scheinbar ist es doch irgendwie zu machen, bin scheinbar auf nem guten weg!

    Vielen Dank
    Andreas
     
  18. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.269
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    ich habe mir den Link angeschaut aber so richtig schlau werde ich nicht drauß. Wie schnell ist den das ganze, bzw was wird den emuliert oder ist machbar. Ist der vergleichbar mit VPC oder ist das vielleicht schneller ?
     
  19. stadtkind

    stadtkind Mitglied

    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Vorsicht Mauki, erst brüllst mehrere tausend Posts nach einem Apple und nun willst du dich wieder durch die Hintertür verabschieden? ;)
     
  20. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.269
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    nene ich will mich nicht verabschieden :D

    Wenn da alledings Outlook laufen würde, dann könnte ich endlich auf unseren Exchange Server im Büro zugreifen.

    Außerdem würde ich gerne mal wieder C&C Alarmstufe Rot 2 spielen, aber ich denke das wird nicht laufen.

    Desweiteren würde ich gerne Mandrake damit nutzen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...