Watch beste Kaufentscheidung meines Lebens

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
5.097
Damit die Uhr auch während des Schlafs so etwas melden kann, müsst ihr sie anhaben, oder verstehe ich da etwas falsch. Und wie macht Ihr das dann mit dem Aufladen der Uhr? Der Akku hält doch nichtmal 24h durch. Oder hat sich etwas verbessert?
Hält bei mir 2 Tage. SE 44mm.
Aber nachts habe ich sie aus und sie lädt.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.786
Die SE hat kein energiefressendes Always On Display und hält deshalb etwas länger als die AW 6 obwohl der ältere Chip verbaut ist.
Es hängt auch davon ab ob man Work Outs macht, dabei steigt der Energieverbrauch ebenfalls deutlich
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
738
Meine AW6 hält 2 Tage, trage sie aber nicht nachts und habe always on nicht aktiviert.

Um zum Thema zurückzukommen, schön dass die EKG-Funktion hier schon einigen geholfen hat. Ab welchem Alter lohnt sich denn die EKG-Funktion einzuschalten?
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
738
Die Worksouts verbrauchen gar nicht mal so viel wie gedacht. Hatte auch schon 2 Tage mit der AW6 wo ich an beiden Tagen jeweils 1h trainiert hatte. Wobei ich die Uhr nachts nicht ausschalte sondern sie einfach auf den Tisch lege - kostet um die 15-20% pro Nacht.
 

Old-Man

Mitglied
Registriert
24.04.2021
Beiträge
80
Ich wollte eigentlich nie eine Watch haben aber seid dem ich fast einen Infarkt hatte, habe ich mir das jetzt als Herzpatient vor knapp einem Jahr auch mal zugelegt. Man weis ja, durch die ganzen Posts hier das sie doch mehr als hilfreich sein kann.

@Kruemelmonsterchen
Jep, sind schon junge Menschen auf dem Sportplatz tot umgefallen, die Kerngesund waren.
 

lefpik

Aktives Mitglied
Registriert
29.11.2011
Beiträge
2.376
Ich glaub da wird einem ganz anders, wenn man solch eine Warnung bekommt?
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Jo. Man braucht eine Zeit bis man das realisiert. Dann erkennt man auch die Symptome die die Warnung untermauern.
 

pbro

Mitglied
Registriert
28.06.2014
Beiträge
238
Bisher haben mich Smartwatches nie interessiert. Ich habe sie immer abgelehnt und auch auch meine Familie instruiert, mir so etwas besser nicht als Überraschung zu schenken. Ich gebe auch zu, ich bin ein Fan mechanischer Automatikuhren.

Aber langsam werde ich echt nachdenklich. Hängt vielleicht auch damit zusammen, dass eine vorher kerngesunde, gute Bekannte (60 J.), jetzt nach ihrer COVID Erkrankung als direkte Folge davon dringend einen Herzschrittmacher brauchte (und auch sofort bekommen hat).

Und dabei will ich doch gar nicht mehr in Apple investieren, wenn die nicht ihre Überwachungspläne beerdigen. Schwierig, schwierig, ...

--peter
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Wenn Du Dir eine Fitbit kaufst liest Google mit,

Wer bei Facebook usw angemeldet ist, ????
 

MacFloyd

Neues Mitglied
Registriert
31.08.2021
Beiträge
18
Guten Abend, ist kann eine solche iWatch auch Schlaganfälle vorhersehen?

Entschuldigt mich falls dies eine blöde Frage ist. Ich würde gerne meinem Vater eine schenken, da er schon zwei Schlaganfälle hatte.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
6.067
Guten Abend, ist kann eine solche iWatch auch Schlaganfälle vorhersehen?

Entschuldigt mich falls dies eine blöde Frage ist. Ich würde gerne meinem Vater eine schenken, da er schon zwei Schlaganfälle hatte.
Nein.
Wenn Du Dir Sorgen um Deinen Vater machst, dann solltest Du Dich mit Schlaganfall auseinandersetzten, denn das hat nicht mit Herzrythmus(störung) zu tun.
 

fb1909

Mitglied
Registriert
21.11.2020
Beiträge
79
Nein.
Wenn Du Dir Sorgen um Deinen Vater machst, dann solltest Du Dich mit Schlaganfall auseinandersetzten, denn das hat nicht mit Herzrythmus(störung) zu tun.
Stimmt so nicht. Kommt drauf an was den Schlaganfall ausgelöst hat. Wenn es Vorhofflimmern war kann die Watch sehr wohl helfen. Denn Schlaganfälle sind häufig eine gefährliche Komplikation bei Vorhofflimmern. Denn so ist Vorhofflimmern erstmal nicht akut lebensbedrohlich. Kann aber akut lebensbedrohlich werden wenn ein Schlaganfall die Folge ist.
 

ulibea

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.659
Guten Abend, ist kann eine solche iWatch auch Schlaganfälle vorhersehen?

Entschuldigt mich falls dies eine blöde Frage ist. Ich würde gerne meinem Vater eine schenken, da er schon zwei Schlaganfälle hatte.Guten
Guten Tag, ich hoffe dir ist bekannt, dass die Apple Watch (du nennst sie iWatch) unbedingt ein iPhone voraussetzt. Hat dein Vater ein iPhone oder du richtest sie als "Familien-Uhr" ein. Die Apple Watch überwacht die Herzfunktion und kann ein EKG durchführen. Es ist bestimmt eine gute Idee, deinem Vater die Uhr zu schenken.
 

Boogaboo

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2008
Beiträge
2.626
Ich bin irgendwie gerade erst durch dieses Thema wieder auf die Funktion gestossen worden. Ich habe eine Apple Watch 5 und die Funktionen EKG, Nottfallopass und Fitness niveau eigentlich immer ignoriert,weil "Datenschutz"... Akkulaufzeit und "brauch ich eh nicht"...

Aber irgendwie bin ich mit Mitte 50 ja doch ein Kandidat für diese Funkionen... egal, für wie sportlich man sich selbst hält, gell? :p

Wie ist es denn mit der Akkulaufzeit? Leidet die sehr darunter, wenn man all die Funktionen nutzt?
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Nach meiner Attacke haben einige Freunde und Verwandte den Sinn erkannt und sich eine Apple Watch zugelegt. Die Personen haben auch mehr oder weniger große Risiken
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Ich bin irgendwie gerade erst durch dieses Thema wieder auf die Funktion gestossen worden. Ich habe eine Apple Watch 5 und die Funktionen EKG, Nottfallopass und Fitness niveau eigentlich immer ignoriert,weil "Datenschutz"... Akkulaufzeit und "brauch ich eh nicht"...

Aber irgendwie bin ich mit Mitte 50 ja doch ein Kandidat für diese Funkionen... egal, für wie sportlich man sich selbst hält, gell? :p

Wie ist es denn mit der Akkulaufzeit? Leidet die sehr darunter, wenn man all die Funktionen nutzt?
Da die EKG Funktion scheinbar im Hintergrund mitläuft, sonst hätte ich die Warnung nicht erhalten, sehe ich keinen Einfluss auf die Laufzeit. Wer aber stündlich die EKG Funktion manuell anstößt muss sicher mit Mehrverbrauch rechnen
 

Boogaboo

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2008
Beiträge
2.626
Okay, das macht man ja aber auch nicht ständig. Ich glaube, dann werde ich das auch mal ausprobieren...
 
Oben Unten