Warum ist die TouchBar so unbeliebt?

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.495
Ich frage mich bei dieser Touchbar immer wieviele Leute denn permanent auf die Tastatur schauen ??? Ich tippe blind und da ist die Touchbar einfach Kokolores ohne haptisches Feedback. Auf die Tasten schauen gab früher eines mit dem Lineal an den Hinterkopf und heute ist das normal?
Du glaubst gar nicht, wieviele Personen nicht mit 10 Fingern blind schreiben können. Ich habe das selbst bei Sekretärinnen feststellen müssen. Da spielt es keine große Rolle, ob es jetzt die TouchBar ist oder es dafür Tasten gibt.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.089
Da spielt es keine große Rolle, ob es jetzt die TouchBar ist oder es dafür Tasten gibt.
Doch, absolut. Das ist in dem Fall sogar der Kernpunkt. Die TouchBar gibt kein Feedback und die "Tasten" sind nicht ertastbar. Man kann nicht blind zwischen zwei Tasten unterscheiden. Zusätzlich ist die TouchBar veränderlich, man muss also hingucken um zu sehen, ob an der Stelle auch wirklich die "Taste" ist, die man drücken möchte. Gerade Schnellschreibende bringt das vollkommen aus dem Flow.
Heute bin ich auf die Pock.app aufmerksam geworden und habe nun diese im Einsatz. Damit erreiche ich einfach und schnell was für mich völlig ausreichend ist.
Das hatte ich auch kurz getestet, aber es hat mir keinen Mehrwert gebracht. Ich bin mit meinem Workflow und Alfred schneller als runterzugucken und die TouchBar zu bedienen.
 

apfelcash

Mitglied
Registriert
16.06.2015
Beiträge
731
Ich habe über Pock die Touch Bar nun wie folgt konfiguriert. Gefällt mir persönlich schon sehr gut. In Kürze soll laut Autor eine völlig überarbeitete Version zur Verfügung stehen.

pock.png
 
Zuletzt bearbeitet:

LeoAha

Mitglied
Registriert
21.04.2020
Beiträge
263
Ich frage mich bei dieser Touchbar immer wieviele Leute denn permanent auf die Tastatur schauen ??? Ich tippe blind und da ist die Touchbar einfach Kokolores ohne haptisches Feedback. Auf die Tasten schauen gab früher eines mit dem Lineal an den Hinterkopf und heute ist das normal?

Die Touch Bar hat ja auch nichts mit normalem Tastatur Schreiben zu tun? Wenn ich mal Sonderfunktionen wie Lautstärke oder Helligkeit ändern möchte, kann ich auch mal kurz auf die Tastatur schauen.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.089
Der Vorteil (gleichzeitig auch Nachteil) von echten Tasten ist, dass sie physisch vorhanden sind und ich sie blind erfühlen und treffen kann. Ja, auch Sondertasten. Ich verändere in gesunder Regelmäßigkeit Helligkeit meiner Monitore oder Lautstärke, drück Play/Pause etc. Das alles, ohne zu gucken, ob und wo da ein Software-Button ist.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.446
aber warum sollte man, wenn man nicht muss.

normale tasten kann man erspüren, die touchbar nicht.

und wenn du jetzt sagtst, es ist doch nicht so schlimm, stellt euch nicht so an, macht es das für andere betroffene nicht besser.

„ist halt jetzt so“ ist da eine blöde antwort.
Und das es bald nicht mehr so ist und Apple wieder zurückrudert geht ja immer lauter durch die gerüchteküche.

apple hat auch kein wirklich gutes händchen für peripherie…
Die mäuse sind durch die bank umstritten.
Tastaturen sind ganz okay, solange sie nicht alles neu machen wollen.
Touchbar war immer umstritten.
Beim Pencil kann apple sich selbst nicht so richtig entscheiden…
Allein die Touchpads gehören zur Königsklasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.089
Well well well...
Das ist mir noch nicht passiert.
Allerdings hatte ich meinen Finger schon mehrfach auf einem der Regler (Helligkeit, Lautstärke), die ja durchaus toll zu bedienen sind, wo mein Finger erst beim zweiten oder dritten auflegen registriert wurde. Das ist schon hart nervig, weil der Finger bereits intuitiv geglitten ist und man dann wieder Richtung TB gucken muss, um den Finger nochmals korrekt zu positionieren. Aber das zählt nicht als Absturz, vermute ich.
 

LeoAha

Mitglied
Registriert
21.04.2020
Beiträge
263
Also ich kann das Argument mit dem "blind tippen" nach wie vor nicht ganz nachvollziehen. Der große Clou der TouchBar soll ja sein, dass man immer andere anwendungsspezifische Tasten hat. Und wenn sich die Tasten immer ändern, kann man sie ja ohnehin nicht blind bedienen.

Aber ich denke mal es geht eher darum, wenn man die Touch Bar nur für rudimentäre Funktionen benutzt? Das verstehe ich dann wiederum.

Ich persönlich finde die TouchBar zum Beispiel dann praktisch, wenn man einen Shortcut Button für irgendeine Maus-Interaktion auf dem Bildschirm hat. Da finde ich "aus dem Augenwinkel drauftippen" wesentlich angenehmer, als "zum TouchPad greifen, den Cursor auf die Schaltfläche navigieren und draufklicken".
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
237
Ich verstehe nicht warum die Touch Bar hier so diskriminiert wird, Lautstärke und Helligkeit bin ich zehnmal schneller und das auch blind als ihr mit euren physischen Tasten das ist einfach so, auch die Programme die ich häufig nutze vorspielen, im Video scrollen, Farbanpassungen das kann ich alles blind bedienen und geht viel schneller als über die physischen Tasten wie gesagt. Ich bin einer der Liebhaber dieser Touch Bar. Außerdem potenziert sie auch die sexuelle Attraktivität im Dunkeln, denn das weibliche Geschlecht bevorzugt glitzern und leuchten und ist immer begeistert von dem ganzen Geblinke an diesen Gerät spät abends im Biergarten, aber da sind die physischen Tastendrücker wahrscheinlich schon am schlafen.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.550
Wie willst Du denn bei Helligkeit und Lautstärke 10 mal schneller sein?
Früher lagen beide Funktionen auf festen Funktionstasten, die man blind und schnell bedienen konnte.
Alleine die Reaktionszeit der Touchleiste bis sie reagiert dauert schon länger als früher die Änderung.
Hinzu kommt, dass sich die Touchleiste manchmal ausschaltet und zusätzlich erst aktiviert werden muss.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
237
Wie willst Du denn bei Helligkeit und Lautstärke 10 mal schneller sein?
Kann ich dir erklären indem ich einfach den Finger auf das Symbol lege während ich ihn aufgelegt habe sofort ziehen kann egal in welche Richtung muss nicht noch mal absetzen, das mache ich in unter 1 Sekunde wer kann weniger bieten?

Ähm nee die Leiste hat keine Reaktionsverzögerung, bei mir auf keinen Fall Finger drauf ziehen fertig, wenn die Leiste ausgeschaltet ist dann hast du an dem Ding lange nicht mehr rumgefummelt....... Dann ist auch der erste Schritt wahrscheinlich nicht zur Touch Bar das garantiere ich dir

Ich muss hier dazu sagen ich habe das schon sehr oft gesehen viele benutzen die TouchBar auch falsch, da sitzt wieder das Problem vor dem Rechner, viele Drücken auf das Helligkeitsreglersymbol Oder was weiß ich für ein Symbol nur mal so als Beispiel setzen ab und setzen etwas weiter vorne dann an den Schiebe Ding an Um die Helligkeit zu regulieren das Problem ist das muss man nicht! Man einfach Finger drauf ,ziehen fertig.

Ich sehe das sehr oft viele klicken auf das Symbol der Touch Bar und gehen danach wenn sich der Schieberegler öffnet zu dem Schieberegler das sind zwei Schritte das muss man nicht machen, das sieht man so oft, und dann denke ich mir immer ja genau diese Leute sagen Touch Bar dauert alles länger brauche ich nicht Pfui

Ganz ehrlich? Am Anfang war ich genau so ein Depp bis ich das mal gesehen hab bei Tipps und Tricks da hab ich gedacht meine Güte das ist ja ein bedienen unterschied von Welten!
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.550
Ich weiss wie man die Touch Leiste nutzt, mein Macbook hat selber eine.
Daher weiss ich auch dass die Leiste eine Verzögerung hat, dass sie sich ausschaltet und das sie keinesfalls schneller als Tasten ist,
denn ich habe auch ein Macbook mit Tasten. Sie ist allerdinsg bunter, das ist doch schon mal etwas.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.107
Kleines Problem mit meinem MBP: Seit Installieren und wieder Deinstallieren von Pock gibt es nun weder einen Control Strip noch einen Pfeil, diesen zu erweitern. Wie krieg ich den wieder her? Darstellung > Touch Bar anpassen bringt leider auch nichts.
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
237
Daher weiss ich auch dass die Leiste eine Verzögerung hat
Die Leiste mag Optisch vielleicht 1 ms Verzögerung haben aber ich lege Finger drauf und ziehe sofort und der Ton ändert sich sofort zu laut oder leise und umgedreht, also es gibt überhaupt keine Reaktionszeit bei mir. Ich sitze gerade davor wie kann das bei dir sein? Woher kommt die Verzögerung bei dir?
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben