Warum ist die TouchBar so unbeliebt?

xplor3

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2009
Beiträge
1.082
Taschentuch? wenn mich etwas aufregt, dann kann ich mich dazu auch äußern und nicht die Sache auch noch beschönigen..

Armutszeugnis nenne ich hier etwas Anderes
 

TheZune

Neues Mitglied
Registriert
01.11.2020
Beiträge
13
Habe seit neustem die TB und möchte sie nie mehr missen. Nach kurzer Eingewöhnung und Anpassungen gibt mir die TB einen deutlichen Mehrwert. Ich kann kaum nachvollziehen, wieso man auf diese Funktionen verzichten will. Ich schreibe im 10-Fingersystem und muss deutlich weniger zum Trackpad greifen. Nutze das MP für Autorenarbeiten, Fotos, Filmschnitt. Jetzt noch eine externe Tastatur mit TB und alles ist gut 😉

Hoffentlich gibt Apple die nicht auf. Im Gegenteil, noch mehr Anpassungsmöglichkeiten wären super.
 

thulium

Aktives Mitglied
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.058
Ich habe es versucht, diverse Tools getestet, um die Bar aufzubohren, aber nein. Sie ist und bleibt (in meinem Alltag) nutzlos.
Ich verwende mein MBP (mit Touchbar) zu 99% zugeklappt mit externem Display. Daher kam ich nie zum ernsthaften Ausprobieren.

Meine Lieblingsbedienweise von Software, die ich viel verwende, sind "Ein-Tasten-Kürzel" aus einem von mir frei gewählten Buchstaben, wo das vom Kontext her möglich ist. Während man in einem Texteingabemodus ist, scheidet sowas natürlich aus.

Beispiel für einen Mailclient:
N = Neue Mail verfassen
R = Antworten
A = Allen Antworten
W = Weiterleiten
M = Ungelesen/Gelesen
S = Suchen

Aus Neugier, da Du vom Aufbohren sprachst:

Kann man überhaupt bei beliebiger Software, die von Hause aus gar keine Möglichkeiten bietet eigene Tastenkürzel für Befehle festzulegen, für die Touchbar so konfigurieren wie hier skizziert?
 

thulium

Aktives Mitglied
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.058
BTT habe ich sogar mal gekauft als ich das MBP angeschafft hatte. Bin aber noch nie zum Ausprobieren gekommen. Gut zu wissen, dass es geht.
 

TheZune

Neues Mitglied
Registriert
01.11.2020
Beiträge
13
Dafür musst du halt nach oben greifen statt nach unten. Und hinschauen.

Der Gerüchteküche folgend solltest du dich nicht zu sehr dran gewöhnen :hehehe:
Nope, bei Programmen die ich häufig brauche, weiss ich wo was ist. Ich glaube ich weiss, warum du die TB nicht magst :ROFLMAO:

Wenn die TB nicht mehr vorhanden ist, bin ich genug flexibel. ;) aber jetzt geniesse ich sie noch
 

BalthasarBux

Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
898
Kann man überhaupt bei beliebiger Software, die von Hause aus gar keine Möglichkeiten bietet eigene Tastenkürzel für Befehle festzulegen, für die Touchbar so konfigurieren wie hier skizziert?
BTT wurde ja schon genannt. Das ist auch definitiv das umfangreichste Tool.
Es gibt noch Pock, aber das ist eher für feste Widgets, damit die Leiste statische Elemente hat, die sich nicht pro App ändern, wenn ich mich recht erinnere (hab es nur sehr kurz verwendet, bevor ich meine Bemühungen zur TB ad acta gelegt habe): https://pock.dev/
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Registriert
21.09.2011
Beiträge
1.012
nachdem ich die touchbar am mbp m1 das erstemal kennenlernen durfte, möchte ich sie nicht mehr missen. ist manchmal gemütlicher da irgendwo draufzuklicken als wie mit dem touchpad oder mit der maus auf irgenwelche buttons zu navigieren. würd mir wünschen ein magic keyboard mit touchbar zu bekommen. wirds vermutlich aber nie spielen
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.100
Keine Ahnung was man da zwischen den Zeilen meint lesen zu müssen. Mehr als auf den Punkt sagen was ich davon halte mit Begründung wirst nicht bekommen.
 
Oben