Verwirrung bei "Radio" in der Music App bzw. Radiosender speichern

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.047
auf dem iPad

I Bildschirmfoto 2021-05-25 um 18.47.08.png Bildschirmfoto 2021-05-25 um 18.49.26.png
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.439
AM, Radio und dann im rechten Fenster runter scrollen bis "kürzlich gespielt".
 

Anhänge

  • AF930BB0-B65A-4A06-BF92-2976683998A5.jpeg
    AF930BB0-B65A-4A06-BF92-2976683998A5.jpeg
    119 KB · Aufrufe: 12

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.644
"Kürzlich gespielt"

@lisanet , @RealRusty :

Nehme an, das beides sind Screenshots vom iPad, bei lisanet steht's ja auch dabei.

Sieht bei mir anders aus. Ich mache später Screenshots.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.439
Für zuletzt gespielt benötigt man wohl den AM Dienst.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.644

Für zuletzt gespielt benötigt man wohl den AM Dienst.
Ihr meint sicherlich das Abo. Ja, das habe ich wie gesagt (noch) nicht. Stimmt.

Interessant ist, daß User @VASA in dem Thread "Apple Music Abo zum hören von Radiosendern mit Musik App (Big Sur) nötig"? schreibt, er habe auch kein Abo - zumindest interpretiere ich das so, weil er von dem Wegklicken des "3-Monat-Test-Angebot"-Popups spricht. Aber er sieht laut seinen Screenshots "Kürzlich gespielt" - und hat auch die bunte Kachelsicht(*). Am Mac und aussagegemäß sogar auch am iPad. Siehe #8 und #21.

(*)
... die man als Nicht-Abonnent so nicht hat - da sehen die Kacheln deutlich anders, viel nüchterner, aus. Siehe meine Screenshots drei Posts weiter vorne.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
2.070
Wenn ich Internetradio hören möchte, dann nehme ich definitiv nicht Apple Music. Im Grunde war das bei iTunes erheblich einfacher. Ich glaube, Apple sind die kostenlosen Sender ein Dorn im Auge, weswegen diese Funktion absichtlich so verkorkst worden ist. Am besten funktioniert das bei TuneIn Radio, bei Radio.de oder in der Sonos-App. Ich nehme letztere.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.644
Wollte nur kurz anmerken, daß man die drei Apple-eigenen Haus-Radiosender "Apple Music 1", "Apple Music Hits" und "Apple Music Country" problemlos ohne AM-Abo hören kann.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
2.070
Na ja, diese Sender taugen ja auch nicht viel.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.439
Radiosender gehen auch ohne AM Abo, nicht nur die Apple eigenen.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.644

Für zuletzt gespielt benötigt man wohl den AM Dienst.

Ihr meint sicherlich das Abo. Ja, das habe ich wie gesagt (noch) nicht. Stimmt.

Interessant ist, daß User @VASA in dem Thread "Apple Music Abo zum hören von Radiosendern mit Musik App (Big Sur) nötig"? schreibt, er habe auch kein Abo - zumindest interpretiere ich das so, weil er von dem Wegklicken des "3-Monat-Test-Angebot"-Popups spricht. Aber er sieht laut seinen Screenshots "Kürzlich gespielt" - und hat auch die bunte Kachelsicht(*). Am Mac und aussagegemäß sogar auch am iPad. Siehe #8 und #21.

(*)
... die man als Nicht-Abonnent so nicht hat - da sehen die Kacheln deutlich anders, viel nüchterner, aus. Siehe meine Screenshots drei Posts weiter vorne.
@VASA hat gerade im anderen Thread per Screenshot ganz unten bestätigt, daß er ohne AM-Abo die Kategorie "Kürzlich gespeilt" sieht - und überhaupt ein ganz anderes Aussehen von AM hat, als ich es habe (siehe #48). Verrückt, wie sich das unterscheidet! Weiß der Kuckuck...
 

Kirima

Mitglied
Registriert
14.02.2021
Beiträge
112
Also hier ein iPad Screenshot, ohne Apple Music Abo: das sind wirklich alle, sämtliche Radiosender, die bei mir erscheinen oder jemals aufgetaucht sind... Andere Sender sind nicht vorhanden. Bloomberg Radio & La Première, wieso, das weiss wohl tatsäschlich nur der Kuckuck... ?!
Edit: Sieht am iPhone und auch am MacBook identisch aus, überall gleich, wenn ich "Radio" anklicke, dann tauchen auf allen Geräten die gleichen 5 Sender auf.

IMG_83E7223B4C4E-1.jpeg
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.047
... und trotz der Behauptung glaube ich ihm das nicht, da der screenshot was anderes sagt, das Radiosender ersichtlich sind, die es nur bei AM gibt. Es ist daher eher wahrscheinlich, dass er auf dem iPad die Probemonate aktiviert hat.

Wie dem auch sei, ich habe den Eindruck, dass du auf Biegen und Brechen irgendeinen Hinweis suchst, dass es doch auch ohne AM geht und allen anderen Infos und Antworten von uns keinen Glauben schenkst. So ein wenig wirkt das dann (auf mich), als ob du glaubst, ich hätte keine Ahnung und schreibe einfach so drauf los. Das macht es schon etwas anstrengend, dir immer wieder zu antworten.

Naja, probiere es weiter, wenn du einer einzelnen Aussage mehr traust, nur weil sie deinem Wunsch entspricht. Du wirst keinen Erfolg haben.

Sag uns in zwei, drei Wochen wieder bescheid, dass du keinen Weg gefunden hast und nun AM abonniert hast.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.644
... und trotz der Behauptung glaube ich ihm das nicht, da der screenshot was anderes sagt, ...
...
Schau einen Post vor Deinem. User @Kirima hat auch kein AM-Abo und der sieht bei sich Dinge wie "Jetzt hören" oder "Entdecken".

Alles Dinge, die es bei mir einfach nicht gibt (siehe #48). Sprich, man muß gar nicht so weit gehen und über die angezeigten Sender spekulieren. Es reicht schon zu sehen, daß es am Interface so gravierende Unterschiede gibt. Fakt ist, ich habe kein AM-Abo, hatte nie eins, und habe auch nie irgendwelche Probemonate genutzt.
 
Oben