Verwirrung bei "Radio" in der Music App bzw. Radiosender speichern

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
Also hier ein iPad Screenshot, ohne Apple Music Abo: das sind wirklich alle, sämtliche Radiosender, die bei mir erscheinen oder jemals aufgetaucht sind... Andere Sender sind nicht vorhanden. Bloomberg Radio & La Première, wieso, das weiss wohl tatsäschlich nur der Kuckuck... ?!
Edit: Sieht am iPhone und auch am MacBook identisch aus, überall gleich, wenn ich "Radio" anklicke, dann tauchen auf allen Geräten die gleichen 5 Sender auf.

Anhang anzeigen 332719
Wie gerade geschrieben, von den vielen Sendern mal abgesehen, Dein ganzes Interface schaut deutlich anders aus, als mein jungfräuliches. Nicht daß mich das stört, aber es ist schon seltsam. Eigentlich sollte man davon ausgehen, daß AM auf einem iPad jeweils gleich daherkommt, wenn die Voraussetzungen gleich sind (kein AM-Abo). Du hast mehr Inhalt, ja, aber Du hast auch mehr Optionen in Deinem AM-Interface. Ich finde das strange, ...
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.355
Tja, wieder ein Antwort, die ich bis ins letze Wörtchen erklären und beweisen muss...

Ich habe geschrieben, dass "Radiosender ersichtlich sind, die es nur bei AM gibt." und mich auf deinen Hinweis des screenshots von VASA bezogen.

Die dort im screenshot aufgeführten Radiosender sind unter anderem die "NDM..."-Sender. UND, im screenshot siehst du folgendes, was ich grün markiert habe:

Apple Music Abo zum hören von Radiosendern mit Musik App (Big Sur) nötig  Seite 2  MacUser.de ...png
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
a)
... und trotz der Behauptung glaube ich ihm das nicht, da der screenshot was anderes sagt, das Radiosender ersichtlich sind, die es nur bei AM gibt. Es ist daher eher wahrscheinlich, dass er auf dem iPad die Probemonate aktiviert hat.

b)
Wie dem auch sei, ich habe den Eindruck, dass du auf Biegen und Brechen irgendeinen Hinweis suchst, dass es doch auch ohne AM geht und allen anderen Infos und Antworten von uns keinen Glauben schenkst. So ein wenig wirkt das dann (auf mich), als ob du glaubst, ich hätte keine Ahnung und schreibe einfach so drauf los. Das macht es schon etwas anstrengend, dir immer wieder zu antworten.

c)
Naja, probiere es weiter, wenn du einer einzelnen Aussage mehr traust, nur weil sie deinem Wunsch entspricht. Du wirst keinen Erfolg haben.

d)
Sag uns in zwei, drei Wochen wieder bescheid, dass du keinen Weg gefunden hast und nun AM abonniert hast.
a)
Die Sender selbst erscheinen schon, auch ohne AM-Abo, das ist für mich nachvollziehbar. Nur wenn man sie auswählt, läuft man in's Leere, weil eben kein Abo. Das kann ich nachvollziehen und auch reproduzieren. Also da mal nicht irre führen lassen, die Anzeige allein sagt nichts!

b)
Tut mir leid, wenn das Dein Eindruck ist. Ist definitiv nicht der Fall. Es ist einzig die Neugier, die mich treibt. Und ja, richtig, ich hätte schon gern die Möglichkeit Radiosender zu hören (das ist eben nun mal mein 99%-Use-Case, ich brauche einfach keine 20.000 Programme und Genre-Kanäle) - und wenn das ohne AM-Abo bequeme ginge, mit der Möglichkeit Radiosender für den Schnellzugriff abzuspeichern, why not! Warum dann für ein AM-Abo zahlen, wenn ich es gar nicht brauche? Für die 20.000 Programme und Genre-Kanäle und was weiß ich? Brauch ich nicht!

Also, wie gesagt, nicht falsch verstehen, ich empfinde Deine Posts als sehr wertvoll, und bin nur getrieben davon, daß ich nicht verstehe warum einige Nutzer bei gleichen Eingangsvoraussetzungen ganz andere Interfaces und Programm-Verhalten haben, als ich. Das versuche ich zu verstehen. Mehr nicht. Ich lerne dadurch.

c)
Ganz ruhig. Siehe b).

d)
Mache ich gerne. Kann gut sein, daß ich es teste. Noch aber versuche ich der komischen Sache auf den Grund zu gehen.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
...
tja, das sagt Kirma dazu:
Ja, und? Darum geht es doch gar nicht! Es geht darum, daß es ganz anders aussieht!
Erinnerung: Es ging hier im Thread, u.a., darum ob man oder ob man nicht Radiosender abspeichern kann für den Schnellzugriff. Dann hieß es irgendwann, "beim Mac ja, nämlich in Playlists", und "beim iPad nicht nötig, da steht alles schön gelistet unter "Kürzlich gespielt"". Es gibt aber kein "Kürzlich gespielt" ohne AM-Abo (sage ich, und Du auch weiter vorne!). Jetzt sehen wir (einige) Bespiele, wo es doch ein "Kürzlich gespielt" gibt - ohne AM-Abo! Darum geht es, @lisanet !
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
Habe es (#63) jetzt nochmal gelesen. Sorry, ich werde nicht schlau draus, was Du sagen willst, oder worauf Du hinaus willst. Ehrlich.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
Was willst Du mit dem grünen Kringel sagen? Daß man das nur hören kann wenn man ein AB-Abo hat? Falls ja, dann ist das falsch. Das kann der hören. Auch wenn man kein AM-Abo hat. Siehe mein #53 hier im Thread!

Wollte nur kurz anmerken, daß man die drei Apple-eigenen Haus-Radiosender "Apple Music 1", "Apple Music Hits" und "Apple Music Country" problemlos ohne AM-Abo hören kann.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.355
wenn du das so hören kannst und auch die "NDM ..."-Sender hast, dann habe ich mich in der Tat geirrt. Dann kann ich dir aber auch nicht mehr weiter helfen, denn mein Wissen, dass es nur mit AM geht (oder mit dem Probeabo), dass die Tabs und Sender so erscheinen, ist dann offensichtlich nicht mehr aktuell oder leider falsch. Sorry. Ich bin dann jedenfalls raus.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
Also der Sender Apple Music Hits, der läuft auch bei mir - das ist eben einer der genau 5 Sender, die ich hören kann.
Auch Du kannst, wie ich auch, ohne AM-Abo mehr Sender hören als diese 5. Das ist doch völlig klar (und darum geht es hier auch nicht).

Falls Du nicht weißt wie => einfach auf Suchen gehen und dort einen Suchbegriff eingeben. Z.B. Antenne MV. Und schon bekommst Du den Sender, den Du über AM (ohne Abo) hören kannst. Geht. Getestet. 100%.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.727
@lisanet :

Ja. Man kann, ohne AM-Abo, viele Radiosender (über das in Apple Music eingebaute und im Hintergrund werkelnde TuneIn) hören. Seeeehr sehr viele. Völlig problemlos.

Man kann auch die drei Apple Haus-Sender hören (siehe #53).

Jetzt sag mir bitte noch was "NDM-Sender" sind, die Du in #75 erwähnst, dann kann ich das auch einordnen. Ich weiß es nämlich nicht. Danke.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.355
Seeeehr sehr viele. Völlig problemlos.
ich weiß das. Und wie du selbst sagst, geht es in diesem Thread nicht darum, welche Sender man hören kann, sondern wie man sie in Playlists abspeichern kann oder, nun mittlerweile, warum du keine Tabs wie "kürzlich gehört" siehst.
 

Kirima

Mitglied
Registriert
14.02.2021
Beiträge
112
Falls Du nicht weißt wie => einfach auf Suchen gehen und dort einen Suchbegriff eingeben. Z.B. Antenne MV. Und schon bekommst Du den Sender, den Du über AM (ohne Abo) hören kannst. Geht. Getestet. 100%.
??? Ich hab' das auch getestet, x-mal, immer wieder, mit diversen Sendern bzw. deren Namen: da kommt nichts, aber auch gar nichts, da wird nichts gefunden. Nur die schon erwähnten 5 Sender.
 
Oben Unten