Upgrade auf Windows 11

JoergS1969

Mitglied
Dabei seit
12.05.2021
Beiträge
356
Punkte Reaktionen
160
wäre zumindest ein Wunschtraum von mir,
Ja, würde ich auch gut finden, um beide Welten auf einem Gerät zu vereinen, was rein technisch gesehen überhaupt gar kein Problem wäre, wenn die Hersteller dies nicht absichtlich verblocken bzw. verhindern.
Notfalls müsste man halt auf Fusion, Parallels & Co zurückgreifen. Die Virtualisierungstechnologie wird ja auch immer besser, von daher kämen diese VM-Lösungen als Alternative zur nativen Installation über Bootcamp durchaus in Frage.
 

kenduo

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
3.314
Punkte Reaktionen
1.036
Parallels ist richtig schnell. Entweder hab ich Glück, oder es lohnt sich doch :iD:

Ich hoffe mal, dass man Keys upgraden kann. Windows kaufen muss nicht sein.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.233
Punkte Reaktionen
9.726
Parallels ist richtig schnell. Entweder hab ich Glück, oder es lohnt sich doch :iD:
Ich finde es blöd, das man bei Parallels, selbst wenn man es im Abo nimmt, für jeden zusätzlichen Mac den kompletten Preis zahlen soll.
Das nervt mich sehr, sonst würde ich vom auch sehr guten und vor allem kostenlosen VMware umsteigen.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
2.759
Punkte Reaktionen
1.397
Frage: Was genau kann Parallels besser als z. B. VMware Fusion?
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.233
Punkte Reaktionen
9.726
Was genau kann Parallels besser als z. B. VMware Fusion?
Nachtrag: sollte Windows ARM mal auf dem freien Markt verfügbar sein hätte VMware auch keinen Grund mehr, die Installation zu verhindern.
Mit manuellen Änderungen an der Win.vmx kann man ja jetzt schon Windows ARM in der VMware Beta installieren, auch, wenn es offiziell noch nicht Supportet wird.
Ich hoffe, dass das so kommt, denn ich mag VMware und sehe nicht ein, 200€/Jahr für Parallels zu zahlen für zwei Macs.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.902
Punkte Reaktionen
13.068
Gibt es Parallels denn nur als Abo?
Die Pro Version ist nur Abo. Die Home & Student kann man wohl kaufen.
Aber man sollte deren Upgrade Politik im Auge behalten. Da darf man jedes Jahr neu kaufen ;)

Ich würde falls möglich auf VMware Fusion umstellen, das ist kostenlos für Privatanwender.
12 braucht allerdings mind. Catalina.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.233
Punkte Reaktionen
9.726
Gibt es Parallels denn nur als Abo?
ich wäre ja bereit, das Abo abzuschließen.
Aber für zwei Macs zwei Lizenzen zu bezahlen sehe ich nicht ein. Eine vergünstigte zweite Lizenz wird nicht angeboten.
Und einen Mischbetrieb VMware auf dem einen, Parallels auf dem anderen Mac will ich auch nicht.
 

JoergS1969

Mitglied
Dabei seit
12.05.2021
Beiträge
356
Punkte Reaktionen
160
Die Pro Version ist nur Abo. Die Home & Student kann man wohl kaufen.
Leider wird es für die Software-Hersteller immer mehr Mode, ihre Produkte nur noch im Abo-Modell anzubieten. Ist ja auch klar, lässt sich auf Dauer ja deutlich mehr Umsatz mit generieren. Selbst die neueste Photoshop-Version von Adobe gibt es nur noch im Abo, finde ich absolut nicht in Ordnung. Manchmal sind es die Hersteller selber schuld wenn die Leute versuchen etwas zu tricksen, um solche Gängeleien zu umgehen. Wenn das so weitergeht wird man Software demnächst mehr oder weniger nur noch mieten bzw. für dessen Nutzung zahlen, auch Spiele und Betriebssysteme. Sorry, ist etwas am Thema vorbei.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
18.755
Punkte Reaktionen
14.363
Ich hasse es auch, wenn Leute bezahlt werden wollen … Unding sowas.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.233
Punkte Reaktionen
9.726
Ich hasse es auch, wenn Leute bezahlt werden wollen … Unding sowas.
ich will ja zahlen, aber dass, was Parallels haben will passt halt nicht zu meinen Vorstellungen.
Fair wäre es, wenn sie die Installation auf zwei Geräten zulassen würden wie Adobe oder sogar auf all meinen Macs im Privathaushalt, wie andere das machen.
Müssen sie nicht - aber ich muss es dann auch nicht gut finden.
 

JoergS1969

Mitglied
Dabei seit
12.05.2021
Beiträge
356
Punkte Reaktionen
160
Welche VM eignet sich denn eigentlich unterm Strich besser zum spielen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.902
Punkte Reaktionen
13.068
Fair wäre es, wenn sie die Installation auf zwei Geräten zulassen würden wie Adobe oder sogar auf all meinen Macs im Privathaushalt, wie andere das machen.
Benutzt du denn beide gleichzeitig?
Kannst da nicht einfach die Registrierung Prefs rüber kopieren?
Hinter NAT kommt doch eh alles von der gleichen IP.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.233
Punkte Reaktionen
9.726
Benutzt du denn beide gleichzeitig?
Kannst da nicht einfach die Registrierung Prefs rüber kopieren?
Hinter NAT kommt doch eh alles von der gleichen IP.
Meines Wissens nach geht das nicht, denn es wird mehr als die IP übermittelt bei der Registration.
 

kenduo

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
3.314
Punkte Reaktionen
1.036
An VMware hab ich habe nicht mehr gedacht. Hacks sind ja okay. Hast du zufällig einen guten Link für Interessierte? ;)
 
Oben Unten