UMFRAGE: Mac mini 2018/2020 – 4k/5k Monitor - Fakt vs. Fiktion

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.890
Madcat, auch dein Mac mini hat das. Vielleicht stört es dich einfach nur nicht, so wie mich.
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.414
Boa, das sieht krass aus. Das hab ich definitiv nicht.
 

zeitlos

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
3.703
Ich bin geneigt mir den 27er 4K EIZO zu bestellen und selbst zu testen.
Ich bin über die Jahre auch sehr vorsichtig geworden, was in Internetforen so behauptet wird, habe aber keinen wirklichen Anlass an den Schilderungen von Euch ("pro/contra") zu zweifeln. Aber manchmal wird dennoch sehr grobschlächtig diskutiert (nicht hier).

Deswegen frage ich explizit nach eigenen Erfahrungen.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.890
Dann siehst du es vielleicht nicht. Habe ich am Anfang auch nicht. Aber ich muss gestehen: Es ist so. Auch wenn es mich weniger stört als andere hier. Mach doch mal ein 4K60 Hz Video von deinem nicht ruckelnden macOS. Vielleicht liegen ja auch alle außer dir falsch.
 

zeitlos

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
3.703
Dann siehst du es vielleicht nicht. Habe ich am Anfang auch nicht. Aber ich muss gestehen: Es ist so. Auch wenn es mich weniger stört als andere hier. Mach doch mal ein 4K60 Hz Video von deinem nicht ruckelnden macOS. Vielleicht liegen ja auch alle außer dir falsch.
Aber oben hat er auf das Video gesagt, dass er es krass findet. Also da sieht er es.
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.414
Dann siehst du es vielleicht nicht.
Was von
Einfach mal lesen ist so ein krasser Tipp...
hast du nicht verstanden? Hättest du gelesen wüsstest du, dass ich das "Problem" auf dem Video von @DublinTown oben sehr deutlich sehen kann, auf meinem Mini kann ich es aber nicht nachstellen.
Mach doch mal ein 4K60 Hz Video
Dazu hab ich kein Equipment...oder kann das mein iPhone, da muss ich nachher mal schaun und werd dann ggf. auch ein Video machen ;)
 

zeitlos

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
3.703
Kann man nicht einfach mit dem Programm "Bildschirmfoto" eine Aufnahme machen? Das wäre dann eh besser als diese handgehaltenen und verwackelten Aufnahmen aus dem Handy ;) Aber immer noch besser als nichts. Bin gespannt!
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.414
Dazu hab ich kein Equipment...oder kann das mein iPhone, da muss ich nachher mal schaun und werd dann ggf. auch ein Video machen ;)
Kann mein iPhone, werd ich also nachher mal aufnehmen.
Kann man nicht einfach mit dem Programm "Bildschirmfoto" eine Aufnahme machen?
Das nimmt vielleicht nur den Datenstrom sodass man die Ausgabe auf dem Monitor gar nicht sieht.
Ich hab für mein Handy aber ein Stativ, da wird nichts verwackelt ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zeitlos

lefpik

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
1.871
Ein klasse und informativer Thread! Danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zeitlos

Deaktivierter User

unregistriert
Mitglied seit
22.04.2020
Beiträge
346
Das wäre dann eh besser als diese handgehaltenen und verwackelten Aufnahmen aus dem Handy
Was stört dich an dem Video genau? Man kann doch auch trotz Handyaufnahme die Ruckler mehr als deutlich sehen! Aber gut, vielleicht möchte man auch einfach nicht glauben, dass dieses Problem nun mal besteht, ich habe jetzt hier über mehrere Seiten Erfahrungen und Nachweise gebracht und wenn weiter an dem Problem gezweifelt wird, gut. Ist dann aber nicht mehr mein Problem. ;)
 

zeitlos

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
3.703
Was stört dich an dem Video genau? Man kann doch auch trotz Handyaufnahme die Wackler mehr als deutlich sehen! Aber gut, vielleicht möchte man auch einfach nicht glauben, dass dieses Problem nun mal besteht, ich habe jetzt hier über mehrere Seiten Erfahrungen und Nchweise gebracht und wenn weiter an dem Problem gezweifelt wird, gut. Ist dann aber nicht mehr mein Problem. ;)
?????
 

zeitlos

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
3.703
Was stört dich an dem Video genau?
Habe ich doch geschrieben. Warum die Rückfrage?

Man kann doch auch trotz Handyaufnahme die Ruckler mehr als deutlich sehen!
"Trotz"? Dann hast Du doch verstanden, was mich stört. Warum dann die Rückfrage? Habe ich gesagt, dass ich die Ruckler nicht sehe? Zeig mir das mal.

Aber gut, vielleicht möchte man auch einfach nicht glauben, dass dieses Problem nun mal besteht,
Wie kommst Du auf so etwas?

Ist dann aber nicht mehr mein Problem. ;)
Warum sollte es Dein Problem sein, wenn jemand zweifeln würde?

Ich würde sagen, dass hier "jumping to conclusions" niemandem hilft. Es geht um Erfahrungen. Wer etwas beitragen will und kann und einem Austausch offen gegenüber steht, ist dazu herzlichst eingeladen. Danke dafür. Das hilft sicher einigen sehr, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Alles andere ist das (leider) übliche Forengeplänkel, das nur nervt und niemandem was bringt.
 

fischerttd

unregistriert
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
294
Ich bin geneigt mir den 27er 4K EIZO zu bestellen und selbst zu testen.
Ich bin über die Jahre auch sehr vorsichtig geworden, was in Internetforen so behauptet wird, habe aber keinen wirklichen Anlass an den Schilderungen von Euch ("pro/contra") zu zweifeln. Aber manchmal wird dennoch sehr grobschlächtig diskutiert (nicht hier).

Deswegen frage ich explizit nach eigenen Erfahrungen.
Alternativ in einem Apple oder Gravis-Store mal Interesse bekunden, ob sie Dir so eine Konfiguration "aufbauen" können :) Hier wirst Du leider keine einstimmige Meinung finden. Oder Du gehst gleich mit dem Gedanken "schwanger" Dir einen iMac zu kaufen. Dann nutzt Du 4K/5K auch mit nativer Auflösung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zeitlos

Al Greco

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
548
Das was man auf dem Video sieht, geht ja mal gar nicht. Das sieht fast so aus, wie als wenn man Windows ohne Grafikkartentreiber im abgesicherten Modus startet.

Macht es einen Unterschied aus, welche Mac OS Version man verwendet? Mojave, Catalina?
Kann das am Kabel liegen? Sind die USB-C Kabel auch mit Elektronik im Kabel wie Thunderbolt 3?
Wie sind die Monitore, die die Ruckler haben angeschlossen? USB-C, Display Port, HDMI? DVI?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zeitlos

Deaktivierter User

unregistriert
Mitglied seit
22.04.2020
Beiträge
346
Macht es einen Unterschied aus, welche Mac OS Version man verwendet? Mojave, Catalina?
Kann das am Kabel liegen? Sind die USB-C Kabel auch mit Elektronik im Kabel wie Thunderbolt 3?
Wie sind die Monitore, die die Ruckler haben angeschlossen? USB-C, Display Port, HDMI? DVI?
Ich habe diese Ruckler bei Mojave und auch Catalina jeder Versionsnummer. Ich habe es mit USB-C zu USB-C, USB-C zu DisplayPort, HDMI zu HDMI versucht. Das ganze an zwei verschieden ausgestatteten Mini 2018. Das Ergebnis ist immer und in jeder Kombination das gleiche.
 

Birma

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2019
Beiträge
597
Wenn es nur um einen größeren Bildschirm ohne Ruckler geht: Einen 42" TV oder größer kaufen der nativ 4K kann und per HDMI anschließen. Das wird für viele nicht in Frage kommen, ist aber für mich genial und günstig.
 
Oben