TV Gerät / Fernseher - was würdet ihr empfehlen?

magheinz

unregistriert
Registriert
06.02.2005
Beiträge
4.240
Ja. Aber skype ist doch nicht pleite gegangen. Ich nutze skype ständig vom Notebook oder Handy und es funktioniert wunderbar.

Wenn Daimler damit geworben hätte: "mit diesem gelben Diesel fahren sie ganz entspannt durch die Umweltzone", dann wäre ich schon sauer.

Abgesehen davon sehen ich schon einen Unterschied ob der Gesetzgeber etwas verbietet, oder ob ein Unternehmen entscheidet dass ein Teil der Kunden ihnen einfach egal ist. Samsung hätte ja durchaus z.b. eine Entschädigung anbieten oder einen alternativen videochat anbieten und installieren können. Aber nein, die haben die app einfach deinstalliert und fertig.

Das eigentliche Problem ist doch, das man heutzutage die Katze im Sack kaufen muss. Niemand will einem mehr garantieren welche Funktionen ein "smartes" Gerät am nächsten Tag noch hat und welche nicht. Eigentlich kauft man ein Stück Elektrogerät und andere bestimmen dann später was es für ein Gerät ist.
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Registriert
09.12.2005
Beiträge
11.697
Ich nutze skype ständig vom Notebook oder Handy und es funktioniert wunderbar.
schon klar. der hauptgrund der abschaltung war aber ja mangelnde nutzung am TV. dir bleibt also nur der rechtsweg oder eine kleine android/win-box mit skype.

ich kenne mich mit gaming-boxen nicht besonders gut aus, aber ist z.b. die Wii nicht auch onlinetot?
 

magheinz

unregistriert
Registriert
06.02.2005
Beiträge
4.240
Bisher haben wir keine Spielekonsolen o.ä.
Ich schaue gerade ob ich nicht irgendwo günstig einen intel nuc o.ä. schießen kann.
Ich muss mal testen wie warm die Notebook die hier noch rumliegen im zugeklappten Zustand werden.
ein raspberry würde ja genügen, aber seit linux32bit nicht mehr unterstützt wird, kann man skype hier auch vergessen.
Ich könnte auch noch android auf dem raspberry testen.

Zu viele Möglichkeiten für zu wenig Zeit.
Hab ja Elternzeit, aber da ist dann halt auch noch:schnuller
 

noname951

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2006
Beiträge
2.784
Och man, wie kann man nur so dickköpfig und uneinsichtig sein. Kopfschütteln

Hol dir einfach ein Amazon Echo Show
 
Zuletzt bearbeitet:

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.959
Mein TV ist smart, kann per WebOS bisschen was, hat 3D, eine Maus-Laserpointer Fernbedienung und einen Triple-Tuner mit Aufnahmefunktion wenn man ne Festplatte anschließt.

- 3D hab ich einmal benutzt
- den Tuner hab ich zu Beginn einmal eingerichtet (Sendersuchlauf)
- war nur anfangs kurz zum Test im W-LAN, danach ewig offline
- ist jetzt doch online, weil dann zumindest 3x im Jahr Leute ihre Smartphone Bilder drauf klatschen können
- Hab mal Netflix drauf getestet, funktioniert gut

Das Teil ist ja ganz nett und das Smart Zeug tatsächlich brauchbar wenn man darauf angewiesen ist.
Aber ich hab meinen Mac mini mit einem Netzwerktuner dran und damit ist der TV nur noch ein Display.


Was mir am TV am meisten gefällt und am Wichtigsten ist:
- er begrüßt mich immer mit einem Smilie und Life´s good
- er ist zumindest 55" groß (bigger is better!) und hat ein schönes teils rahmenloses Design
- er funktioniert und hat keinen OLED Zwangsscreensaver


Für seine 666€ vor ca. 3 Jahren und einem Maxverbrauch von 66 Watt ist er teuflisch gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.419
Was mir am TV am meisten gefällt und am Wichtigsten ist:
[…]
- er funktioniert und hat keinen OLED Zwangsscreensaver
Als ich erstmals "Herr der Ringe" in der extended Version laufen lief und nach 3 Stunden mein TV automatisch in Ruhemodus ging – war die Panik erstmal groß.
In den Einstellungen habe ich dann auf 4 Stunden erhöht – wegen dem extended Directors-Cut von "Apocalypse Now". :D
 

Kujkoooo

Aktives Mitglied
Registriert
17.04.2006
Beiträge
1.094
Der LOEWE bild 2 wurde übrigens gerade frisch vorgestellt, erscheint im April.
Ist als 43" mit 1199EUR angesetzt, falls LOEWE interessant sein sollte.
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.673
Herzlichen Dank an alle, die etwas sinnvolles zur Diskussion beigetragen haben...!

Die Entscheidung ist gefallen: wir behalten die aktuelle Panasonic Flimmerkiste (die natürlich nicht flimmert...). Lieber noch ein paar Jahre warten und dann mit grosser Kelle anrichten, also neues Regal und dazu einen gigantischen Bildschirm.

Regal am liebsten 355 von Flötotto, TV wie heute...

Alles Gute...!!!
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
16.493
Ich hänge mich hier mal dreisterweise ran.
Ich würde gerne einen Samsung 55“ offline nutzen.
Den ganzen smarten Krempel brauche ich nicht.
Oder nervt der Fernseher dann ständig, das keine Internet Verbindung besteht?
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.801
Bist Du schon mal auf die Idee gekommen es einfach selber zu testen?
So schwer ist es doch auch nicht, und wahrscheinlich zielführender als hier ohne genaue Angaben zum TV zu fragen.
 

magheinz

unregistriert
Registriert
06.02.2005
Beiträge
4.240
Unser Samsung nervt nicht. Das kann sich aber von Modell zu Modell unterscheiden.
 

magheinz

unregistriert
Registriert
06.02.2005
Beiträge
4.240
Mir fällt da ein: wir hatten auch schon welche im Ausstellungsbetrieb. Die hatten definitiv kein Netzwerk und liefen ohne Problem. Bei Öffnung eingeschaltet und bei Schließung abends wieder aus.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
16.493
Mir fällt da ein: wir hatten auch schon welche im Ausstellungsbetrieb. Die hatten definitiv kein Netzwerk und liefen ohne Problem. Bei Öffnung eingeschaltet und bei Schließung abends wieder aus.
Danke dir. Ich brauche einen neuen Fernseher und will diesen ganzen Smart Krempel nicht.
Ich will aber auch nicht ständig genervt werden, dass kein Internet verfügbar ist oder so. Das Ding soll Medien eines Apple TV oder Fire TV und anderer Geräte wiedergeben, sonst nichts.
 

MrBaud

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2019
Beiträge
3.430
Danke dir. Ich brauche einen neuen Fernseher und will diesen ganzen Smart Krempel nicht.
Ich will aber auch nicht ständig genervt werden, dass kein Internet verfügbar ist oder so. Das Ding soll Medien eines Apple TV oder Fire TV und anderer Geräte wiedergeben, sonst nichts.

Sowas schwebt mir auch vor, mit Audioausgabe auf Bluetooth Audiosysteme
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Registriert
09.12.2005
Beiträge
11.697
evtl. wäre ein presenter/consolen-display, wie z.b. von nogis.at oder swedx.se geeignet.
 
Oben