Sandsack-Thread Teil 5

clonie

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
5.898
Punkte Reaktionen
856
Unserem Miez werd ich die Tage mal nen Nacht-Shelter bauen, wenn der Herr sich nicht zu vernünftigen Zeiten nach Hause bequemt …
 

clonie

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
5.898
Punkte Reaktionen
856
Geht leider schlecht in nem Mehrfamilien-Haus ohne eigene Haustür …
Aber so ne Klappe ließe sich in den Unterschlupf latürnich auch einbauen, wenns der Finanzminister freigibt.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.843
Punkte Reaktionen
5.841
Was mir eher fehlt, dass es Liebstöckel weder grob getrocknet noch in Grosspackungen mehr gibt,
Also Liebstöckel ist doch hartnäckig, der übersteht sogar meine Mißhandlungen - wir haben hier aber im Rhein-Main-Gebiet schon länger keine echten Winter mehr.

Was ist denn „grob getrocknet“? Ich kenne „frisch“ und „getrocknet“ und, wenn ich mich mal mit dem Backofen ranwage „schwarzverbrannt“.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.843
Punkte Reaktionen
5.841
Geht leider schlecht in nem Mehrfamilien-Haus ohne eigene Haustür …
Aber so ne Klappe ließe sich in den Unterschlupf latürnich auch einbauen, wenns der Finanzminister freigibt.
Also wenn meine Mieter sowas einbauen wollen würden, hätte ich vermutlich nichts dagegen.
Allerdings habe ich mal in einem Haus mit so einer „intelligenten“ Katzenklappe gesehen, daß richtig intelligente Katzen gelernt haben, direkt hinter der zugangsberechtigen Katze reinzuschlüpfen, bevor die Klappe wieder runterfiel.
Ist aber nur ein Problem, wenn die Katzen sich zu Horden zusammenfinden.
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
5.307
Punkte Reaktionen
4.078
Also Liebstöckel ist doch hartnäckig, der übersteht sogar meine Mißhandlungen - wir haben hier aber im Rhein-Main-Gebiet schon länger keine echten Winter mehr.

Was ist denn „grob getrocknet“? Ich kenne „frisch“ und „getrocknet“ und, wenn ich mich mal mit dem Backofen ranwage „schwarzverbrannt“.
Liebstöckel hat ich mal nen Busch..fasst hier inzwischen schwer bis gar nicht Fuss bei meinem Dschungel gerade..:suspect:

Schlecht formuliert meinerseits, meinte halt getrocknetes Blattwerk - hier gibts nur noch feinst gemahlenes Pulver aus so nem Büchsle.. Mumpitz bei nem Blattkraut für Salate, Suppen..dazu null Aroma mehr übrig.. :noplan:
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.843
Punkte Reaktionen
5.841
Jou, da haste recht. Getrocknetes Zeugs sollte getrocknet sein, nicht gleich zerfallen oder gar gemahlen.
Daß da Blättchen zerbröckeln, klar, aber Pulver? Nö.

Antwort auf erikvormland!
 

masta k

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
4.967
Punkte Reaktionen
1.049
wo kommen eigentlich auf einmal die ganzen eigenartigen leute her?
hat die ifun/iphone-ticker-kommentarspalte auslauf - so lang war meine ignorierliste noch nie..
traurig.. ach was, sandsack her.. :klopfer:
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.614
Punkte Reaktionen
2.706
Als bei uns im Ort die jährliche Flussufer
Reinigung war, war nicht ein einziger F4F Aktivist zu sehen, nur ältere Helfende haben sich beteiligt.
 

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
4.151
Als bei uns im Ort die jährliche Flussufer
Reinigung war, war nicht ein einziger F4F Aktivist zu sehen, nur ältere Helfende haben sich beteiligt.
Was denkst du dieses Scheinargument hat etwas zu tun mit Forderungen von FFF an die Politik? Ist eine sachliche Auseinandersetzung von diesem Thema zu schwierig für dich? Ist es schlechtes Gewissen? Keine Ideen? Ist es der Wunsch Verhalten nicht ändern zu müssen?🤔
 

Jubilado

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2018
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
2.848
War vorhin kurz im Keller, Getränke tauschen. Auf dem Rückweg kurz am Briefkasten vorbei, mache die Haustür auf, kommt ein junger Mann angerannt sagt kurz „danke“ und wirft ein kleines Paket in den Vorraum zum Aufzug.
Haste nicht gesehen wie schnell der wieder weg war. Rein in den Transporter und weggefahren.
Habe die Adresse auf den Paket angeschaut..aha, für eine Familie die hier im Erdgeschoss wohnt. Habe das Päckchen geschnappt und bei der betreffenden Familie kurz geklingelt.
Hier, ein Päckchen für sie, hat gerade der Paketbote im Treppenhaus reingelegt.
Ha der hat nicht mal geklingelt..ich weiß ich war ja dabei..nun ja vielen Dank ..gern geschehen und schönes Wochenende.
Also ich habe ja Verständnis, dass diese Paketboten unter enormen Zeitdruck stehen und obendrein noch schlecht bezahlt werden, aber einfach das Paket in das Treppenhaus ablegen und nicht mal zu klingeln geht garnicht.
Habe eine Apple Watch Ultra bestellt, die kommt irgendwann Ende Oktober Anfang November.
Wenn die Paketboten es genauso halten und ein anderer Bewohner, oder Besucher das sieht und sich sagt, toll eine Apple Watch wollte ich schon immer mal habe..prima..und dann auch noch zum Nulltarif..:Pfeif:
Na dann Beweis mal, dass besagtes Objekt nie bei mir angekommen ist.
( kleine Anmerkung, besagtes Paket hätte meiner Meinung nach auch in den außen am Haus angebrachten Briefkasten gepasst, vermutlich ein Buch )
 
Oben Unten