Sandsack-Thread Teil 5

MacQandalf

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.10.2007
Beiträge
2.025
Punkte Reaktionen
4.292
sandsack für „canyon“ … im juni rad bestellt, liefertermin wurde zweimal verschoben.

im september gab es für das modell eine preissenkung um 200 euro, heute nacht kam die dritte lieferterminverschiebungsmail auf oktober, jedoch zum preis von juni.

sehr ärgerlich …
Dann würde ich stornieren und erneut bestellen. 3x den Termin verschieben und dann noch die Preissenkung nicht weiter geben wollen? F*** them.
 

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
4.151
Das käme aber auch auf "die älteren Menschen" drauf an und wie die so sind und waren.
Abends ich nehme besser den Bus an der nächsten Haltestelle als den Bus an der Haltestelle gegenüber von der Kneipe um Belästigung zu vermeiden🙂

Junge Menschen sind oft zu sehr "mit sich selbst beschäftigt" und das dann noch oft oberflächlich,
da die Suche nach dem Sinn des eigenen "Ichs" in frühem Alter gerne anders verstanden wird.

Der Kontakt mit dem Tod und all seinen Bereichen ist in vielen Kulturen durchaus ein Lehrmeister – im Guten, wie im Schlechten.
Vermutlich das ist meine Arschkarte oder das Gegenteil?🤔🙋🏻‍♀️
 

Deine Mudda

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.02.2014
Beiträge
1.877
Punkte Reaktionen
3.229
Man hat an Skeletten aus Steinzeitgräbern Genanalysen vorgenommen und dabei festgestellt, das in Gräbern, die man anhand der beigelegten Jagdwaffen selbstverständlich Männern zugeordnet hatte, sich viele Skelette von Frauen befinden.
Daraus muss man folgern, dass die Steinzeit in Sachen Gleichberechtigung deutlich weiter war als das christliche Abendland derzeit ist...
Ne, das passt schon. Da wurden einfach nur Jäger und Beute verwechselt bzw. -mischt.
:shame:
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.332
Punkte Reaktionen
11.529
Abends ich nehme besser den Bus an der nächsten Haltestelle als den Bus an der Haltestelle gegenüber von der Kneipe um Belästigung zu vermeiden🙂
Und Vorsicht auf der U-Bahn-Treppe! :Oldno:


Midnight in the subway
She's on her way home
She tries hard not to run
But she feels she's not alone
Echoes of footsteps follow close behind
But she dare not turn around
Turn around
Turn around …


Vermutlich das ist meine Arschkarte oder das Gegenteil?🤔🙋🏻‍♀️
Meinst du das "junge Ich" – in der Suche befindlich?
Oder den "Tod-Kontakt"?

Vermutlich ist beides ähnlich – mit dem Unterschied, dass der "Tod-Kontakt" komprimiert und direkt lehren kann.
Die Suche nach dem "jungen Ich" kann recht blümerant und in sehr sehr, sehr vielen langen Kurven ablaufen.
 

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
4.151
Meinst du das "junge Ich" – in der Suche befindlich?
Ich weiß nicht wie ich es verstehen soll. Ich meine, zusammen zu sein mit Freundinnen oder Freunden. Manchmal ich habe unglaubliche paralysierende Angst für die Zukunft von meiner Generation oder für meine Zukunft. Es ist schwierig mit Menschen zu sein die diese Angst nicht verstehen, mit mir teilen oder für mich triviale Themen diskutieren. Es ist beruhigend Geschichten von älteren Menschen zu hören. Ich weiß nicht wie kann ich es besser erklären🤔🙋🏻‍♀️
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.332
Punkte Reaktionen
11.529
Ich weiß nicht wie ich es verstehen soll. Ich meine, zusammen zu sein mit Freundinnen oder Freunden. Manchmal ich habe unglaubliche paralysierende Angst für die Zukunft von meiner Generation oder für meine Zukunft. Es ist schwierig mit Menschen zu sein die diese Angst nicht verstehen, mit mir teilen oder für mich triviale Themen diskutieren. Es ist beruhigend Geschichten von älteren Menschen zu hören. Ich weiß nicht wie kann ich es besser erklären🤔🙋🏻‍♀️
Welcome to the club!
Es muss nicht unbedingt "nur" Angst sein … aber exakt das kenne ich nur zu gut.
Irgendwann kommt der Moment, indem du das "akzeptieren kannst/lernst" – zumindest die Zeit lang, in der du mit Freunden zusammen bist; oder sein kannst.
Ich nenne das ungefähr: "Akzeptanz des Unvermeidlichen zum Grund zur Freude an Oberflächlichkeiten".

Es kann eine Herausforderung sein in den Momenten mit anderen Menschen, wenn diese die ganze Zeit nur rein banale Unterhaltsamkeiten leben.
Was ist noch witzig, toll und lustig? Was ist der letzte Schrei bei Konsumartikel so-und-so?
Here we are now – entertain me …

Triviale Themen werden dich so immer durch und mit anderen Menschen begleiten.
Egal, ob "beste Freunde" oder Bekannte.
Ich habe schon wirklich interessante und tiefe Unterhaltungen mit mir vollkommen unbekannten Menschen gehabt.
Auf einer Parkbank, im Zug oder in Wartezimmer beim Arzt; am Gartenzaun im neuen Wohnviertel usw.
Selbst verwählter Anruf per Telefon …

Die Akzeptanz zum Trivialen ist eine pure Herausforderung; aber kann auch eine kurzfristige Erleichterung sein.
Nur wenn die eigenen Fühler auf "Ernsthaftigkeit mit Sinn" gepolt sind – kommst du, meiner Erfahrung nach, nie merklos daran vorbei.
Du wirst immer und jedesmal bemerken, wann es für dich ab wann sinnlos oder sinnentleert wird.
Achtsamkeit der Details kann dabei helfen.
Denn überall ist Sinn vorhanden; wenn man diesen denn finden kann.

Die Musik zum Tanz kann auch nur in deinem Kopf sein – und dazu kannst du tanzen. :teeth:
 

WollMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2012
Beiträge
14.493
Punkte Reaktionen
18.454
Ich habe schon wirklich interessante und tiefe Unterhaltungen mit mir vollkommen unbekannten Menschen gehabt.
Auf einer Parkbank, im Zug oder in Wartezimmer beim Arzt; am Gartenzaun im neuen Wohnviertel usw.
Selbst verwählter Anruf per Telefon …
Kenne ich auch.
Nur wenn die eigenen Fühler auf "Ernsthaftigkeit mit Sinn" gepolt sind – kommst du, meiner Erfahrung nach, nie merklos daran vorbei.
Du wirst immer und jedesmal bemerken, wann es für dich ab wann sinnlos oder sinnentleert wird.
Achtsamkeit der Details kann dabei helfen.
Denn überall ist Sinn vorhanden; wenn man diesen denn finden kann.

Die Musik zum Tanz kann auch nur in deinem Kopf sein – und dazu kannst du tanzen. :teeth:
Schön gesagt. Dabei nie den Sinn für das Schöne und niemals den Humor verlieren. Nichts ist so ernst, dass es da nicht irgendwo noch etwas zu Lachen gibt.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
14.713
Punkte Reaktionen
4.766
Morgen früh hats 5 Grad 🥶 und ich finde meine leichten Softshell Radhandschuhe nicht mehr, keine Ahnung wo die sind, hab überall gesucht, glaub schon fast ich hab die irgendwo verloren oder liegen lassen (letzten Winter?).

Heb jetzt nur noch dicke Winterhandschuhe 🙁
 

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
4.151
Ich habe schon wirklich interessante und tiefe Unterhaltungen mit mir vollkommen unbekannten Menschen gehabt.
Auf einer Parkbank, im Zug oder in Wartezimmer beim Arzt; am Gartenzaun im neuen Wohnviertel usw.
Ich denke ähnlich🙂Auch intensive Umarmungen können sehr schön sein😊🙋🏻‍♀️
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
5.307
Punkte Reaktionen
4.078
Es sind hier jetzt 3°C – morgen evtl. schon Frost.
Meine Chilis sind noch nicht fertig… :heul:
Nachts abdecken mit Luftpolsterfolie..? Halt bissl Aktion. :noplan:

Ich hab den kleinen Topf Bonsai - Thai auch inzwischen rein. Die sind echt knuffig...edit, bis man sie isst..
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.332
Punkte Reaktionen
11.529
Nachts abdecken mit Luftpolsterfolie..? Halt bissl Aktion. :noplan:
Ich hab den kleinen Topf Bonsai - Thai auch inzwischen rein. Die sind echt knuffig...edit, bis man sie isst..
Erstmal die Orangen-Verbene geertet, damit sollte ich nun über den Winter kommen.
Nee, die Chilis müssen da jetzt durch, die Ernte ich sonst halt auch grün am Woe.

Vom Salbei bekomme ich wohl auch einen ganzen Sack voll, der ist dermaßen gewachsen.
Der riecht sooo geil.
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
5.307
Punkte Reaktionen
4.078
Salbei riecht gut, schmeckt aber nur in homöopathischer Dosierung.. da reichen auch zwei Teebeutel als jahresbedarf..:hehehe:

Was mir eher fehlt, dass es Liebstöckel weder grob getrocknet noch in Grosspackungen mehr gibt, genauso Estragon.
Verbannt aus den Regalen, man muss sichs schicken lassen.. dafür gibts endlos fertige Mischungen, meisst für den mediteranen Otto-normal-Gourmet mit Kauflust.. :noplan:

..und damit Sandsack! :motz:
 
Oben Unten