• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Postet eure CoconutBattery Screenshots

Mac mini GM

Mitglied
Registriert
07.04.2009
Beiträge
527
So, heute habe ich die 1500 Ladezyklen runter, Akku arbeitet einwandfrei (bis auf die zurückgegangene Kapazität). - Beste Grüße!

Bildschirmfoto 2021-05-25 um 19.22.15.jpg
 

Mac mini GM

Mitglied
Registriert
07.04.2009
Beiträge
527
Ich werde die Tage mal aufschrauben und schauen , ob sich der Akku bläht (hoffentlich nicht...)
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Registriert
21.09.2011
Beiträge
1.064
da kann ein neues mbp m1 mit optimierter apple ladelogik nicht mithalten.

1622386296833.png

im macromurs forum gibts zig threads mit m1 geräten, die noch besser bedient wurden mit der apple ladelogik.

eine ganz arme sau bspw. Battery 88% MacBook Air M1 2020 16GB | MacRumors Forums

wird halt so sein wie bei den ssds wo auch keiner weiss warum sie wie irre beschrieben werden. aber nein apple macht nie was falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

MOM2006

Aktives Mitglied
Registriert
21.09.2011
Beiträge
1.064
Ich bin mir nicht sicher, ob man nach 12 Zyklen schon beurteilen kann wie die Sache ausgeht.
was glaubst wird besser?
gemäß coconut statistik verliert das ding nur noch. und wenn ich sehe, wie das ding permanent von 100% auf max. 90 runter entladen wird bei angestecktem netzteil nur um wieder geladen zu werden. spricht das für keine intelligenz.
vor allem wenn ich mir parallel dazu das ein oder andere intel macbook hier ansehe zuhause, dass bei selben verhalten mit gut mehr ladezyklen weitaus bessere kapazitätswerte hat und dort keine lade optimierung von apple zum einsatz kommt, kann ich in etwa abschätzen ob das gut oder schlecht ist.

im macromus forum sind auch leute, die anstatt apple al dente die optimierung überlassen und so auch nachweislich besseres akku verhalten erzielt haben.

aber eigentlich egal. es wird das erstemal sein, dass mir apple innerhalb der garantielaufzeit einen akku tauschen muss.
 

smn

Aktives Mitglied
Registriert
07.10.2007
Beiträge
1.636
was glaubst wird besser?
gemäß coconut statistik verliert das ding nur noch. und wenn ich sehe, wie das ding permanent von 100% auf max. 90 runter entladen wird bei angestecktem netzteil nur um wieder geladen zu werden. spricht das für keine intelligenz.
vor allem wenn ich mir parallel dazu das ein oder andere intel macbook hier ansehe zuhause, dass bei selben verhalten mit gut mehr ladezyklen weitaus bessere kapazitätswerte hat und dort keine lade optimierung von apple zum einsatz kommt, kann ich in etwa abschätzen ob das gut oder schlecht ist.

im macromus forum sind auch leute, die anstatt apple al dente die optimierung überlassen und so auch nachweislich besseres akku verhalten erzielt haben.

aber eigentlich egal. es wird das erstemal sein, dass mir apple innerhalb der garantielaufzeit einen akku tauschen muss.
Ich glaube gar nichts.
Ich denke nur, dass 12 Zyklen möglicherweise keine hinreichende Datenbasis für eine belastbare Zukunftsprognose sind.
 

MBA-2021

Registriert
Registriert
20.04.2021
Beiträge
3
Mein MBA M1 sagte mir nach den ersten 2 Ladezyklen, dass ich nur 93% der Originalkapazität hätte. Nach ~20 Zyklen schwankt er zwischen 97-99%. Mein MBA hängt aber auch nur zum Laden am Netz, ist ansonsten ein reines Couchgerät.
 

Mac mini GM

Mitglied
Registriert
07.04.2009
Beiträge
527
Die Kapazität schwankt bei mir zwischen 40 und 50 Prozent; heute wieder 50%.
 

Anhänge

  • Loadcycles.jpg
    Loadcycles.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 26

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
Ich glaub mein Akku ist kaputt...und die Loadcycles stimmen auf jeden Fall auch nicht :D
Ist mein 12" iBokk G4, grade mal wieder an gemacht nach knapp 9 Monaten, war das letzte Mal am 8. Oktober letzten Jahres in Betrieb.

Bild 1.png
 

yew

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
7.695
@Madcat

sah bei meinem PB G4 15" beim letzten Mal auch nicht anders aus .... Akku war hinüber


Gruß yew
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Registriert
21.09.2011
Beiträge
1.064
jawohl mbp m1 batterie auf 99% der kapazität laut apple und nicht coconut battery. im übrigen nach 13 ladezyklen. von wegen da ändert sich noch was mit dem vertrottelten optimierten laden. das ding wird eher in rekordzeit kaputt optimiert. naja sie werden es eh tauschen dann.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.495
jawohl mbp m1 batterie auf 99% der kapazität laut apple und nicht coconut battery. im übrigen nach 13 ladezyklen. von wegen da ändert sich noch was mit dem vertrottelten optimierten laden. das ding wird eher in rekordzeit kaputt optimiert. naja sie werden es eh tauschen dann.
Sei doch froh. Meine hat nur noch 97% nach 15 Ladezyklen. Sie hatte übrigens bei Auslieferung laut Apple nur 98%. Das beunruhigt mich übrigens überhaupt nicht.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.982
So langsam könnte man mal über ne neue Batterie nachdenken beim Macbook Alu von 2008:

Bildschirmfoto 2021-07-04 um 17.18.10.png
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.495
Ich kann das noch toppen:
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-07-22 um 09.27.30.png
    Bildschirmfoto 2021-07-22 um 09.27.30.png
    43,1 KB · Aufrufe: 26
Oben