Postet eure CoconutBattery Screenshots

yew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.448
Ifixit 2x defekte Akkus bekommen bzw. innerhalb eines Jahres defekt gegangen
Hi
einmal kann passieren, 2x ist dann schon sehr komisch .... und wenn nun mit deinem NuPower Akku das gleiche passiert, stimmt an deinem MBP was nicht

Gruß yew
 

AnZaMa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
1.074
Hi
einmal kann passieren, 2x ist dann schon sehr komisch .... und wenn nun mit deinem NuPower Akku das gleiche passiert, stimmt an deinem MBP was nicht

Gruß yew
Korrekt. Der erste Akku verlor innerhalb von ein paar Tagen so viel Leistung, dass was nicht stimmte. Der 2. Akku blähte nach knappen 8 Monaten nach 45 Ladezyklen.
 

Marco7

Neues Mitglied
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
48
Hallo zusammen!
Bei mir verliert der Akku des Macbook 12' 2016 pro Tag fast ein Ladezyklus...
Ist das normal so?
Gruss
 

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.387
Hallo zusammen!
Bei mir verliert der Akku des Macbook 12' 2016 pro Tag fast ein Ladezyklus...
Ist das normal so?
Gruss
Wenn der Akku benutzt wird: Ja ;)
 

yew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.448
@Kobold81

naja, 133 Ladezyklen wäre ja ok, aber "designed capacity" bei 87,6 % lässt erahnen, dass die Kapazität die nächste Zeit noch weiter runter gehen könnte und du dich auch mit dem Tausch der Batterie auseinander setzten darfst

Gruß yew
 

Kobold81

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2019
Beiträge
86
also momentan keine Probleme, und dieses jahr kommt da auch kein neuer rein, da ich noch zu apple gehen könnte, wenn die Tastatur packt. und eben erst knapp 4 h display on mit downloads im Hintergrund. da kann ich mit leben. wenn 2021 rum ist, hol ich mir nen Akku bei ifixit.

so lange sollte der noch machen
 

Kobold81

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2019
Beiträge
86
Und gegen mein iPhone sind nach 3 Jahren 87% noch richtig gut, mein XS ist nicht mal 1 Jahr alt und ist bei 88%. Naja, egal, das iPhone wird Montag bei apple getauscht
 

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
2.102
Eine (andere) Frage zu Coconut Battery:
Nutzt jemand die Plus-Version? Funktioniert das auslesen der Batterie über Wifi gut?
10 EUR sind ja fair vom Preis und wenn die etwas taugen, why not...
 

yew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.448
Hi
hab noch die coconut-battery als App für das iPhone.
Ja, die gab es damals zu kaufen .... läuft aber jetzt nur noch auf dem 4S

Praktischer und vor allem auch wegen dem iPad / iP 8 ist jetzt definitiv die Plus-Version - grad wegen WiFi.
Hab ich seit ca 2018 und bin voll damit zufrieden


Gruß yew
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
5.022
Wohl eher eine falsche Auswertung. Wie wahrscheinlich ist es, dass die Bauform der Akkus für die M1 Geräte, schon 10 Jahre im Schrank liegt und nur auf den Einbau wartet? :unsure: :noplan:

Denk mal drüber nach...
 

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.387
Da muss coconut-flavour noch nachbessern. Das letzte Update bekam Coconut affig im Dezember 2020, da werden die neuen Akkus gewiss noch nicht berücksichtigt sein.
 

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.387
Nach 589 Zyklen und knapp 10 Jahren hat der alte Akku des Macbooks Pro Late 2011 (ist unser Fernseher mit Hilfe von eyeTV) dicke Backen gemacht (Akku beginnt sich aufzublähen). Zustand war laut OS noch gut aber ich wollte nix riskieren und hab dem Book heute einen KDJAMI Akku eingebaut. Die Startbedingung des Akkus schaut gut aus, ich werde berichten wie sich dieser Akku verhält. Ich hab ihn bei Amazon gekauft: Link zum Akku
Ich werde das Book jetzt das nächste halbe Jahr primär benutzen und mein Macbook Alu übernimmt nun den Job des Fernsehers ;)
 

Anhänge

Oben