1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MBpro Retina 15" Mitte 2014 mit grösserer SSD aufrüsten

Diskutiere das Thema MBpro Retina 15" Mitte 2014 mit grösserer SSD aufrüsten im Forum MacBook.

  1. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Huhu, unsere 250 GB sind voll. Ich putze immer mal wieder was weg, aber jetzt ist es soweit: Wir brauch eine grössere SSD.
    Aber 480 GB für 230 Euro? Mir gehen die Lichter aus.

    Was gibt es denn für günstigere Lösungen mit eingebauten SSDs?
    Hat jmd Erfahrung?

    Gruß,
    Achim
     
  2. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    an wieviel Aufrüstung hast du den gedacht ?
    Spontan fällt mir das ein: https://www.notebooksbilliger.de/cr...2Qx7HVWcBftUn5TLlQRNUzl-_FexoCn08QAvD_BwE:G:s

    https://www.notebooksbilliger.de/in...bPuZv0ryn6ivlO0rdMv1fynM5PaxoCY1MQAvD_BwE:G:s

    Dazu brauchst du noch einen Adapter: https://www.amazon.de/Sintech-M-2-n...71&hvtargid=aud-923882265037:pla-556326542366

    Aber vorher würde ich die SSD einmal ausbauen und die Anschlüsse auf die PIN kontrollieren.
     
  3. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Ja, das sieht doch deutlich besser aus :)
    Ich hab an 500 oder 1000 GB gedacht. Das umbasteln traue ich mir schon zu.
    Hast du das selber an diesem Modell gemacht?
    Was meinst du mit pins vergleichen?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    er meint die pinne an den blade SSDs, die sind je nach ausführung key irgendwas.

    und bei dem sintech adapter wird im forum eher die lange version empfohlen, weil die kurze häufiger probleme macht.

    nicht vergessen vor dem umbau noch eventuell anstehende firmware updates zu machen, die sollen bei nicht originaler apple SSD nicht mehr gehen.
     
  5. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Okay, wer nimmt dazu mein zartes Händchen in seine starke, wissende Hand? ;-)
     
  6. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    für dein zartes Händchen......

    also ich habe gerade ca. 30 sek im Internet nach "Macbook Pro Mitte 2014 SSD Upgrade" gesucht !!!

    Sintech Adapter würde ich auch lieber den längeren nehmen, der kurze kann - muss aber nicht unbedingt Probleme machen.
    https://www.amazon.de/Sintech-M-2-PCIe-2280-SSD-Karte-MZ-JPU128T-SD6PQ4M-128G/dp/B01CWWAENG

    Hier eine Anleitung:



    Wenn du dir nicht sicher bist was du verbauen kannst, stelle hier die Frage: https://www.macuser.de/threads/welche-ssd-festplatte-fuer-ein-macbook-pro.425659/page-625
     
  7. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Vielen Dank. Ich hab auch schon gesucht, bin aber steckengeblieben bei: firmware upgrade, Samsung, crucial,, Adapterlänge, backup und dem richtigen Modell.
    Ich bin da eher der vorsichtige Typ und sichere mich ab.

    Kann ich die alte SSD sinnvoll weiterverwenden???

    btw will ich dabei gleich den Akku wechseln.... Lt. ifixit-Anleitung ein grösserer act...
     
  8. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    01.10.2016
  9. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    ifixit ist super. Genau das würde ich auch machen. Gute Entscheidung!
     
  10. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    und nein, das Logicboard muss nicht ausgebaut werden !
     
  11. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    @oneOeight Was meinst Du mit Firmware-update? Für was? macos ist bei mir aktuell ???
     
  12. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mojave und catalina hatten doch teilweise welche an bord.
    halt wegen APFS booten nachrüsten und NVMe booten.

    so häufig kommen die jetzt auch nicht vor, weiß eh nicht was apple sich dabei gedacht hat, dass man die nur mit apple SSD machen kann.
    aber wenn die apple SSD eh behältst, ist das ja eh kein problem.
     
  13. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Sry, Du sprichst von extra firmware updates für die Apple SSDs? Updates, welche nicht in den regulären updates enthalten sind???
     
  14. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, ich sprech von firmware updates für den rechner selber.
     
  15. achimgr

    achimgr Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Du meinst hier? Da passt nix.
    Crucial hat so einen onlinekonfigurator. Da passt kein Modell zu MBp Retina 15Zoll Mitte 2014...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...