MacFUSE bzw. VeraCrypt Installationsproblem

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Hallo Mac-Spezialsten,
ich hoffe meine Frage ist hier richtig. Ich benutze OSX 10.14.6 (Mojave), bei der Installation von FUSE bekomme ich diese Meldung "System Extension Blocked"
Bildschirmfoto 2021-06-25 um 10.13.39.png

Anschließend soll ich die Systemerweiterung des Entwicklers Benjamin Fleischer freigeben/erlauben. Diese Zeile Erscheint nicht.
Bildschirmfoto 2021-06-25 um 10.08.27.png


Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

Gruß Günther
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Danke für die Antwort, aber leider ändert sich nichts…
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Ich bin nur Anwender/Grafiker und vom programmieren habe ich null Ahnung.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.334
Du sollst doch gar nix programmieren. Terminal bedienen ist doch nicht programmieren. Hinweis am Rande: Wenn du über eine Fernsteuerungssoftware wie z.B. Teamviewer o.ä. auf den Rechner zugreifst, kannst du die blockierte Erweiterung aus Sicherheitsgründen nicht freigeben. Habe mir auch schon mal einen Wolf gesucht nach dem Fehler, aber das Problem war einfach, dass ich per Teamviewer gearbeitet habe.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Danke für Deine Hilfe, aber mein Englisch ist minimal und der Terminal ist ein Buch mit sieben Siegel für mich!
Dann hier die Kurzversion.
Starte die Wiederherstellung, dort dann das Terminal über das Menü und tipp dort folgendes:
Code:
/usr/sbin/spctl kext-consent add 3T5GSNBU6W
Mit Enter bestätigen, neustarten, eventuell noch mal macfuse installieren.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Dann hier die Kurzversion.
Starte die Wiederherstellung, dort dann das Terminal über das Menü und tipp dort folgendes:
Code:
/usr/sbin/spctl kext-consent add 3T5GSNBU6W
Mit Enter bestätigen, neustarten, eventuell noch mal macfuse installieren.
Sorry, aber welche Wiederherstellung?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Das musst du dann nicht mehr, das hat die Eingabe im Terminal schon gemacht, wenn ich die richtige Team ID gefunden habe.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Dann öffne mal bitte das Terminal, findest du Programme/Dienstprogramme.
Dort dann
Code:
spctl -a -vv -t install
(beachte das Leerzeichen nach install)
und zieh dann die kext von macfuse in das Fenster.
Wenn du Enter drückst, sollte jede Menge Text kommen, wo auch eine Developer ID steht.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Dann öffne mal bitte das Terminal, findest du Programme/Dienstprogramme.
Dort dann
Code:
spctl -a -vv -t install
(beachte das Leerzeichen nach install)
und zieh dann die kext von macfuse in das Fenster.
Wenn du Enter drückst, sollte jede Menge Text kommen, wo auch eine Developer ID steht.
wo finde ich die kext?
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Dann öffne mal bitte das Terminal, findest du Programme/Dienstprogramme.
Dort dann
Code:
spctl -a -vv -t install
(beachte das Leerzeichen nach install)
und zieh dann die kext von macfuse in das Fenster.
Wenn du Enter drückst, sollte jede Menge Text kommen, wo auch eine Developer ID steht.
ist das hier ?
kext-consent add 3T5GSNBU6W
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Normal sollte Install die brav in /Library/Extensions ablegen.
 
Oben Unten