MacFUSE bzw. VeraCrypt Installationsproblem

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Komisch, hmm. Starte mal mit shift, damit der den kext Cache neu aufbaut.
Vielleicht hilft das.
Sonst mit einer Uninstall App das Pkg entfernen und hoffen, dass bei Neuinstallation dann wieder gefragt wird.
Vorher dann vielleicht man wieder enable.
Ich habe APPCleaner am Bord. macFuse kann ich damit nicht entfernen. Soll ich VeraCrypt deinstallieren?
Ich schalte noch spctl kext-consent enable in Terminal
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Veracrypt ist egal.
OSXFUSE ist auch nur das PrefsPane.
Eventuell ist die kext mit im PrefsPane Bundle.
Davon mal die ID checken.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Veracrypt ist egal.
OSXFUSE ist auch nur das PrefsPane.
Eventuell ist die kext mit im PrefsPane Bundle.
Davon mal die ID checken.
Alles wie gehabt…

Last login: Tue Jun 29 09:35:11 on console
[iMac-3:~] kg% spctl -a -vv -t install /Users/kg/Desktop/macFUSE\ 4.1.2.pkg
/Users/kg/Desktop/macFUSE 4.1.2.pkg: accepted
source=Notarized Developer ID
origin=Developer ID Installer: Benjamin Fleischer (3T5GSNBU6W)

[iMac-3:~] kg% spctl kext-consent list
Allowed Team Identifiers:
3T5GSNBU6W
3T5GSNBU6W
3T5GSNBU6W
3T5GSNBU6W
[iMac-3:~] kg%
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Guck mal in /Library/PreferencePanes
Da dann den Paketinhalt von osxfuse/macfuse anzeigen.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Guck mal in /Library/PreferencePanes
Da dann den Paketinhalt von osxfuse/macfuse anzeigen.
Bildschirmfoto 2021-06-29 um 09.54.19.png

Ist da
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Versteckt sich hier:
/Library/Filesystems/osxfuse.fs/Contents/Extensions/10.11/osxfuse.kext
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Versteckt sich hier:
/Library/Filesystems/osxfuse.fs/Contents/Extensions/10.11/osxfuse.kext
Bei mir ist kein 10.11 sondern ein 11:

Last login: Tue Jun 29 09:59:07 on ttys000
[iMac-3:~] kg% spctl -a -vv -t install /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext
/Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext: accepted
source=Notarized Developer ID
origin=Developer ID Application: Benjamin Fleischer (3T5GSNBU6W)
[iMac-3:~] kg%
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Die ID stimmt doch, warum lädt der die nicht?
Vielleicht mal mit
Code:
sudo kextload /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext
von Hand laden für eine Fehlermeldung.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Die ID stimmt doch, warum lädt der die nicht?
Vielleicht mal mit
Code:
sudo kextload /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext
von Hand laden für eine Fehlermeldung.

[iMac-3:~] kg% sudo kextload

Password:
No kernel extensions specified; name kernel extension bundles
following options, or use -bundle-id (-b).
usage: kextload [options] [--] [kext] ...
use kextload -help for an explanation of each option
[iMac-3:~] kg%

Fehlt da noch etwas?
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Ja, beachte meinen Edit.
Sorry habe ich übersehen, hier die Fehlermeldung:
[iMac-3:~] kg% sudo kextload /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext

Password:

/Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11/macfuse.kext failed to load - (libkern/kext) not loadable (reason unspecified); check the system/kernel logs for errors or try kextutil(8).

[iMac-3:~] kg%
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Dann probieren wir halt kextutil
Code:
sudo kextutil -r /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11 macfuse.kext
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
Dann probieren wir halt kextutil
Code:
sudo kextutil -r /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11 macfuse.kext
[iMac-3:~] kg% sudo kextutil -r /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11 macfuse.kext

Password:

Can't stat macfuse.kext - No such file or directory.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
An sich sollte der Befehl richtig sein.
Dann öffne die Konsole App mit dem system log und versuch kextload noch mal.
Dann sollte im log eine Fehlermeldung sein.
 

guentherkg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2009
Beiträge
71
An sich sollte der Befehl richtig sein.
Dann öffne die Konsole App mit dem system log und versuch kextload noch mal.
Dann sollte im log eine Fehlermeldung sein.
Jun 29 10:36:05 iMac-3 syslogd[64]: ASL Sender Statistics
Jun 29 10:36:29 iMac-3 login[1794]: USER_PROCESS: 1794 ttys001
Jun 29 10:36:31 iMac-3 com.apple.xpc.launchd[1] (com.apple.mdworker.shared.0D000000-0000-0000-0000-000000000000[1789]): Service exited due to SIGKILL | sent by mds[90]
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Die muss schon passend zu macfuse oder kext sein.

Edit:
Glaube ich hab da einen Fehler bei kextload gemacht.
Probier mal
sudo kextload macfuse.kext
Oder
Code:
sudo kextload -r /Library/Filesystems/macfuse.fs/Contents/Extensions/11 macfuse.kext
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.009
Hab noch mal editiert, eventuell ein Fehler beim Befehl.
 
Oben Unten