1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook v16“ ist da

Diskutiere das Thema MacBook v16“ ist da im Forum MacBook.

  1. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Hi Leute,

    evtl. hat jemand von Euch eine Idee.
    Mein 16‘ er kam die Tage an :)

    ich habe also gestartet und wollte direkt von meinem TM Backup die Wiederherstellung starten.
    Aufgrund des letzten Updates auf 15.3 ging das nicht... sprich ich meldete mich mit meiner Apple id normal am neuen an, startete das Update auf 10.15.3.
    Danach dann über command r beim Start die komplette Wiederherstellung über das TM Backup gestartet.
    Das lief auch sauber durch und fast alles läuft fein..

    ich kann nur kein Apple Pay hinzufügen. Hier sagt er mir, die Sicherheitseinstellungen auf diesem mac wurden geändert.
    Die Hinweise auf der verlinkten Support Seite habe ich kontrolliert bzw. treffen nicht zu.
    Anruf beim Support brachte bisher keine Hilfe. Auch die empfohlene Neuinstallation vom OS (also NUR OS Neuinstallation) brachte keine Abhilfe.

    Ideen von Euch ???
     
  2. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    939
    Mitglied seit:
    06.06.2019
  3. CaptainDickei

    CaptainDickei Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Hallo,
    bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem 16er, aber diese Pop-Geräusche habe ich trotz aktueller Software immer noch, zudem auch ständige Aussetzer wenn ich über die Airpods Youtubevideos schauen.

    Gibt es Abhilfe?

    grüße
     
  4. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    16.12.2009
  5. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    164
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Sagt mal. Hat jemand hier ein MBP mit 32GB oder sogar 64GB und benutzt eine/mehrere VMs zeitgleich? In erster Linie geht es um Windows und großer Datenverarbeitung. Früher ging ich davon aus, der Schwager will nur etwas Exceln und sowas machen - aber nein, das sind richtige Datenmengen, die mit Power BI und co. verarbeitet und ausgewertet werden. Will da nichts falsches empfehlen...
     
  6. flo ba

    flo ba Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.08.2013
    Ich nutze mit meinem Gerät mi 32GB eine Windows 10 VM über Parallels. Allerdings sind meine Datenmengen eher überschaubar.
    Im Sinne der Zukunftssicherheit würde ich aber eher zu 64 GB tendieren, da ja nicht aufrüstbar.
     
  7. Raumfahrer

    Raumfahrer Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Bei meinem alten Macbook konnte ich beim Drücken auf die Power Taste noch in den Ruhestand wechseln, das scheint jetzt mit meinem 16er nicht mehr zu gehen. Gibt es da eine Einstellung zu?
     
  8. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Nicht mehr möglich bei MacBooks mit Touch ID-Sensor. Du kannst dir aber eine Tastenkombi erstellen:
    Systemeinstellungen > Tastatur > Kurzbefehle > App-Tastaturkurzbefehle: Plustaste drücken, "Ruhezustand" eintippen (OHNE Anführungszeichen, genau so wie im Apfelmenü zu sehen) und deine gewünschte Tastenkombi eingeben. Fertig. Ab sofort wird dein Rechner bei drücken der Tastenkombi schlafen geschickt.
     
  9. Raumfahrer

    Raumfahrer Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass die TB, wenn sie längere Zeit nicht genutzt wurde aber schon leuchtet, beim ersten tippen nicht reagiert.
     
  10. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    939
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Meine reagiert wann immer ich sie nutze.
     
  11. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Wenn sie beleuchtet ist, ja. Wenn sie "schläft" wird sie beim ersten Antippen aktiviert, aber keine Aktion ausgelöst. Wobei ich nicht weiß wie es sich verhält, wenn man die Tastaturbeleuchtung deaktiviert hat.
     
  12. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Ev. SMC-Reset?
     
  13. Raumfahrer

    Raumfahrer Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Hat bisher nicht geholfen. Um das "Problem" noch genauer zu beschreiben: Die TB erkennt mein tippen zwar, denn der Button wird für die kurze Dauer meines Tippens hell unterlegt. Aber es folgt keine Aktion. Wenn ich etwas länger gedrückt halte, vllt 0.5 sec. wird die Eingabe jedesmal erkannt.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass das ein Feature zwecks ignorierens unbeabsichtiger Eingaben sein soll und es eine Sache der Eingewöhnung von haptischen zu virtuellen Tasten ist. Für diese These dürfte ich aber dennoch nicht der Einzige sein, der sowas beobachtet.
     
  14. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    31.05.2010
  15. Raumfahrer

    Raumfahrer Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Mich irritiert weiterhin, dass anscheinend niemand anders dieses Problem beobachtet hat.

    Andere Frage, wo kann ich sehen, welche GPU aktuell genutzt wird?
    Meine Recherche sagt unter "über diesen Mac" steht nur die aktuell verwendete. Aber bei mir stehen dort beide..
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...