MacBook v16“ ist da

Diskutiere das Thema MacBook v16“ ist da im Forum MacBook.

  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    9.262
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Schau dir das mal an, der stellt da Apps vor die dir helfen könnten ...

     
  2. Raumfahrer

    Raumfahrer Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Nutzt du das Tool und funktioniert es bei dir?

    Sowie ich auf diskret oder integriert klicke ist automatisch die AMD aktiv. Es wird erst wieder auf die UHD 630 umgeschaltet, wenn ich das Tool beende.

    Ich habe gesehen, dass das Tool Monit, was ich schon seit geraumer Zeit in der Seitenleiste nutze, immer die genutzte GPU anzeigt. Das ist mir erst nicht aufgefallen, da es mir eigentlich durchgängig die ATI angezeigt hat. Das wiederum liegt offenbar an meinem Browser Vivaldi, dessen "helper" aktiviert unnötigerweise den ATI Chip. Beende ich Vivaldi, springt auch die GPU auf Intel um.
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.800
    Zustimmungen:
    7.541
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Wenn beide angezeigt werden wird die Große Grafikkarte genutzt.
     
  4. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    9.262
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich nutze das Tool nicht. Im Normalfall weiß ich was die dGPU aktiviert. Bin ich mal unsicher, schau ich in „Über diesen Mac“. Sobald da beide GPUs stehen ist die AMD aktiv. Sonst steht da nur die Intel.
     
  5. trophy

    trophy Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Warte auf das 16“ MBP und habe in weiser Vorraussicht die größte Ausstattung mit 8 Core 2,4 GHz, 8GB Grafikkarte, 32GB RAM bestellt. Heißt das, ich werde mit dem XDR Pro Display trotzdem die Lüfter auf Volllast hören :confused: Beim Video rendern etc. wäre das mir ja wirklich egal, aber nicht im Normalbetrieb @ Mail, Safari & Co.
     
  6. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    9.262
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Von den aktuellen Lüfter-Profilen mal abgesehen (welche man beeinflussen kann): hast du tatsächlich geglaubt dass bspw. mehr RAM das dünne Gehäuse und physikalische Gesetze ausgleicht?

    Mehr Last - Mehr Strom - Mehr Hitze - Mehr Kühlung.
     
  7. trophy

    trophy Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Nee der RAM hat hier am wenigsten Einfluss, ich weiß... Besserer Prozessor, mehr Kerne und größere Grafikkarte allerdings sollten dazu beitragen, dass die Last besser kompensiert wird und die Lüfter dementsprechend später einsetzen im Vergleich zum Einstiegsmodell. Na ja, ich werde es in 2 Wochen sehen. Bin weniger ein Technikfreak der sich in Diskussionen über GHz & Co. verliert, bei mir müssen die Geräte für den Job einfach nur zuverlässig laufen...
     
  8. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    9.262
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Und dennoch steigt die dGPU mit ein wenn’s mehr Pixel zu schubsen gibt. Ergo zusätzliche Wärmequelle.

    Das ist so ein bisschen als würde man sich wegen der Lautlosigkeit nen 130.000€ Tesla holen, bis man dann feststellt dass ab ~30-40km/h das Abrollgeräusch der Reifen sowieso lauter ist als ein vermeintlicher Motor ;)

    Lautlos. Leistungsstark. Dünn & Chic.
    Irgendwo muss man mal Abstriche machen.
     
  9. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Ich habe eben ein Problem bei meinem neuen MBP festgestellt...
    Die Tastaturbeleuchtung funktioniert nicht richtig.... die linke Seite ist im Prinzip beleuchtet... die rechte Seite, sprich ab dem M ist dunkel....

    Bekanntes Problem ?

    Eure Empfehlung... die gesamten Laptop gleich zurücksenden oder bei Apple reklamieren ?

    danke
    spike
     
  10. purzele

    purzele Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    07.02.2013
    Mit oder ohne XDR Display? Hat schon Dextera geschrieben, mit Display hat die GPU zu schaffen und die will auch gekühlt werden. Ohne Display kann ich dir sagen, da läuft so gut wie kein Lüfter, vlt ganz leise wenn du YouTube/Prime/Netflix und co schaust.
     
  11. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.800
    Zustimmungen:
    7.541
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ein normaler Defekt. Zurück damit.
     
  12. purzele

    purzele Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    07.02.2013
    Mal die Beleuchtung hoch und runter gedreht? Denke wie Kollege schrieb, nen defekt.
     
  13. paramac

    paramac Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.11.2019
    Ist nicht normal, - reklamieren. Am besten wäre es wenn Du einen Apple Store in der Nähe hättest.
     
  14. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Ja, Beleuchtung hoch und runter bringt nichts..... die Hälfte bleibt dunkel...

    So ein shit... das Geschiss jetzt....
    Was meint Ihr, ist das ein Defekt wo Apple im Store einen Rechner komplett tauscht oder zum basteln beginnt ?

    Über mactrade zurücksenden und einen neuen bestellen, der Aufwand ist wohl größer als wenn Apple über den Store tauscht...
     
  15. trophy

    trophy Mitglied

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    In dem Fall mit XDR Display...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...