Mac mini 2018 Kernel Panic - Einzelfall oder Vorbote?

Diskutiere das Thema Mac mini 2018 Kernel Panic - Einzelfall oder Vorbote? im Forum iMac, Mac Mini.

  1. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.807
    Zustimmungen:
    2.218
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Wobei ersteres ggf. auf den Hersteller, zweiteres aber auf den Händler (Verkäufer) zutrifft. - Wenn ich nicht irre. :suspect:
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.807
    Zustimmungen:
    2.218
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ausschalten statt Ruhezustand, vielleicht? :o

    Jaaaaa, ich weiss, nicht ideal, aber sicher effektiv! Ausserdem: Seit Lion kann man ja geschlossene Programme nach dem Wiedereinschalten automatisch erneut öffnen lassen, reicht das in deinem Fall nicht? Mit der verbauten PCIe-SSD sollte das ja in unter 1-2min passiert sein. :)
     
  3. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Ich nutze den Ruhemodus ca. 40 mal am Tag.
    Da würde mich das Hoch-und Runterfahren extrem nerven, und es kostet Zeit.
    Ruhemodus bedeutet ein Druck auf die Taste, und ich kann arbeiten. Neustart dauert dagegen ewig.
    Dazu kommt noch die Platzierung des Power Buttons. Scheint nicht wirklich geplant zu sein den Mini runterzufahren und jedes mal neu zu starten.
     
  4. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.807
    Zustimmungen:
    2.218
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Bildschirm sperren & aus* statt Ruhezustand?

    *"Systemeinstellungen" und dort bei "aktive Ecken"
     
  5. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Da es jetzt zu laufen scheint, bleibe ich beim Ruhezustand.
    Sollte der Fehler wider erwarten noch mal auftreten, werde ich Deinen Tip versuchen.
     
  6. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Läuft jetzt echt einwandfrei.
    Das war meine letzte Statusmeldung, und ich hoffe ich muss nicht in ein paar Tagen schreiben, dass der Fehler wieder da ist.:D
     
  7. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Doch noch mal kurz,
    Der Ruhemodus lief noch nie so perfekt wie jetzt.
    Taste auf der Tastatur gedrückt, und sofort ist der Bildschirm an.
    Seit ich den USB HUB des Monitors nicht mehr nutze, läuft der Ruhemodus perfekt.

    Bin erleichtert, dass das Problem so leicht zu beheben war. Der Ruhemodus ist für mich einfach das Feature schlecht hin.:)
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    1.049
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    der Ruhemodus von Apple ist absolut Top, da ist Apple mal was sehr Gutes gelungen.

    Franz
     
  9. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    1,5 Wochen später, immer noch ein perfekter Ruhemodus, und keine Abstürze mehr.
    Lag also an der Nutzung des Monitor USB HUB!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...