lohnt sich HDTV für die Zukunft?

Diskutiere das Thema lohnt sich HDTV für die Zukunft? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich wollte mir eigentlich in den nächsten Monaten
    einen HDTV Fernseher kaufen.
    Eigentlich sollte es dieser werden:
    http://www.toshiba.de/consumer/content/defaultid1_1_id2_2_id3_8.aspx


    Lohnt sich das, wenn ich ihn mir unter dem Aspekt
    kaufe das er erst mal ne gaaaanz lange Zeit halten soll?

    Sprich hat HDTV Zukunft? (Nicht dass das so eine
    abgesägte Technik wie DVB-T wird)

    würde mich über nen kurzen Kommentar freuen.

    gruß
    --
    jan
     
  2. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    HD ist die Zukunft, daran wird sich wohl nix rütteln lassen. Auf jeden Fall würd ich nen Full HD nehmen (was du ja auch machen willst), damit wenigstens die volle Auflösung rüber kommt und nicht umgerechnet werden muss (bei 1080i).
     
  3. mac-joe

    mac-joe Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Die Geräte halten ja eh nur mehr 3-5 Jahre:D

    Also wozu überlegen, musst eh bald nen neuen kaufen!
     
  4. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Fernsehen ist eh blöd :D
     
  5. avenue

    avenue Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    12.02.2007
    ich würde noch warten beim kauf eines hd fernsehers.
    nach der auflösung von full hd kommt noch eine auflösung aber die ist noch nicht ganz marktreif.
     
  6. janpi3

    janpi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    nunja und auf was soll ich da warten?
    Ich glaube nicht das die Geräte wesentlich billiger werden, oder?
     
  7. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Das alte Leid: Wenn du ihn jetzt brauchst, dann kauf ihn jetzt, wenn nicht, warte. ;) Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die "HD Ready" Geräte auch ein gutes Bild liefern, wenn man im richtigen Abstand sitzt.
     
  8. Naron

    Naron Mitglied

    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    immer so sinnentleere topics, mensch wenn du die kohle über hast und nen fernseher brauchst kauf ihn, wenn nicht ist auch gut. aber immer diese fragen soll ich diesen ipod kaufen oder doch auf die nächste gen warten..? es wird immer was besseres kommen, egal wann du was kaufst in kurzer zeit ist es wieder auslaufmodell...
     
  9. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    :drum: :upten:
     
  10. Blood Angel

    Blood Angel Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.06.2007
  11. CubaMAN

    CubaMAN Mitglied

    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Der Artikel ist interessant, ist im Prinzip die selbe Problematik wie bei der Bildrate. Da ist beim menschlichen Auge auch schnell schluss, ab dem nicht mehr unterschieden werden kann, ob zu wenig oder zuviele frames und trotzdem kaufen sich die Leute dann Monster-Grafikkarten um auf 100fps oder mehr zu kommen obwohl 1/4 davon dicke reichen würde ;)

    Der Toshiba schaut ganz gut aus, bis auf das hier

    Die LCD-TVs von Samsung sind auch zu empfehlen.
    Evtl. solltest du noch warten bis die IFA rum ist, danach sind die Preise noch geringfügig niedriger. Was in Zukunft noch kommen vermehrt wird, sind halt welche mit integrierten DVB-C und DVB-S sowie Festplatten. Wenn man das nicht braucht man sich das Geld auch sparen.
     
  12. RocketMan

    RocketMan Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Ich werde warten, das liegt aber daran dass ich kein riesiger Heimkino Fan bin, ich mag Filme aber mir reicht da schon eine DVD. Und nur um Filme in HD zu schauen sind mir die Fernseher doch noch zu teuer und sie werden ja immer noch besser. Das ganze TV Programm wird ja noch nicht mal in HD ausgestrahlt, jetzt setzt sich zb gerade mal das 16:9 Format durch.
     
  13. janpi3

    janpi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Jo die Samsunggeräte sehen tatsächlich noch besser aus, und kosten nicht wesentlich mehr.


    Ich habe das Topic nur auf gemacht, weil ich nicht so richtige Ahnung habe von der Materie und ich hier auf den größten Schnitt der Bevölkerung treffe.


    Und Kommentare wie von Blood Angel bestätigen meine Vermutung das es vielleicht intelligenter wäre sich nen gut ausgestatteten Ready HD TV zu kaufen warten bis der Kaputt st (in 3-5 Jahren) und dann sich dann weil es sich lohnt nen richtigen HDTV Fernseher kaufen.


    Die IFA wollte (wie hier auch empfohlen) noch abwarten und hoffe wirklich auf noch einen kleinen Preissturz :)
     
  14. Freede

    Freede Mitglied

    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Bevor die Fernsehsender nicht in HDTV senden lohnt sichs imho nich!!

    Außer man hat ne NextGen Spielkonsole mit HDMI oder nen BluRay / HD-DVD Player... und benutzt die Sachen auch mehrmals die Woche!!

    aber vom Fernsehprogramm selbst is ja noch echt öde! Pro7 und Sat.1 das wars!!
     
  15. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.875
    Zustimmungen:
    4.866
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    full hd hat doch schon wieder als bezeichnung ausgedient, gibt doch jetzt "hd ready 1080p"...
     
  16. derjonas

    derjonas Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    also von dem gerät rate ich ab, da es schon naja recht "alt" ist...

    in der preisklasse und eines der besten hdtv in der preisklasse größe und und und ist der Toshiba 32C3000P... der hat ein super mega gutes panel... super geiles bild mit der xbox360 und sowieso... hab den ganz normal über PAL Kabel gesehen und der geht aber sowas von gut ab :p

    nunja meine empfehlung...

    ansonten finger weg von der samsung m reihe :p
     
  17. janpi3

    janpi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    dir ist aber schon klar das der TV nur HD-Ready ist?

    Warum von der Samsung m Reihe?

    Was ich noch fragen wollte: Welchen dieser Fernseher kann ich eigentlich von meinem Mac aus ansteuern? (also sprich welcher stellt per PC die volle HD Auflösung dar, oder können das alle wenn ich mir einen DVI zu HDMI Connector kaufe?)
     
  18. CubaMAN

    CubaMAN Mitglied

    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Geht bei machen halt problemloser als bei anderen. Die Samsung M Reihe geht soweit, man muss halt evtl. ein Zusatzprogramm für die 1080p Auflösung verwenden, kann man ja bei OsX standardmäßig nicht auswählen. Wie es bei den anderen ausschaut kann ich dir leider nicht sagen.
     
  19. BFBS

    BFBS Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    15.07.2006
    Moinsen,

    also ich würde den von dir vorgeschlagenen Toshiba 37WL67Z nicht kaufen, da er alt ist. Für den gleichen Preis gibt es den Toshiba 37X3000P - dürfte das Nachfolgemodell sein!

    Dieser hat einige Vorteile:

    1. Er unterstützt eine Auflösung von 1920x1080p und nicht 1920x1080i! Das ist nämlich nicht das Gleiche!

    2. Er hat ein besseres Kontrastverhältnis! Nicht Kontrast mit dyn. Kontrast verwechseln!

    3. Er unterstützt 24p, was gerade in Hinblick auf HD-Filme sehr wichtig ist!

    Soviel jetzt zum Vergleich dieser beiden Modelle. Andere Firmen bieten natürlich ähnliche LCDs an. Über die Bildqualität beider Modelle kann ich nichts sagen, da ich sie nicht kenne. Wenn du allerdings wert auf eine wirklich gute Bildqualität legst, dann würde ich mich mal bei Pioneer umgucken. Deren Plasmas sollen alles andere in den Schatten stellen - sind natürlich auch nicht gerade billig!

    Auch noch interessant wären Plasmas/LCDs, die 100Hz unterstützen - sind aber im Moment nur die Top-Modelle.

    mfg
    BFBS
     
  20. janpi3

    janpi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Also ne Plasma ist mir schlichtweg zu groß (die sollens sich ja erst ab 40" in der Fertigung lohnen)
    Der Tipp mit dem Nachfolgemodell ist nicht schlech, genauso wie der Hinweis mit dyn. Kontrast und 1080 i/p.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...