Kann man einer Frau was in Silber schenken?

Gears

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9
Mal wieder eine sau blöde Frage von mir. :D

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für eine gute Freundin von mir.

Soll ein Anhänger ihres Tierkreiszeichens mit Kette werden.

Ich habe nun einen sehr schönen gefunden, den es in Silber und Gold gibt.

Die Version in Silber würde mich 40€ kosten, die in Gold 120€

Gold sieht der Anhänger mit Kette natürlich schon sehr edel aus, andererseits sind 120€ doch eine Menge Geld.

Da ich keine Frau bin, stellt sich mir jetzt die Frage wie Schmuck in Silber als Geschenk auf Frauen wirkt.

Meint ihr es geht auch Silber?
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Hallo!? Gehts noch?

Klar geht das in Silber.

1. ist Gold was für Rapper, Omas und geldgeile Sch***** und
2. ist es die Geste die zählt und die Tatsache, das du dir Gedanken machst.

Oh Man! :rolleyes:
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.885
Es kommt doch auf die Geste an und nicht auf den Wert des Geschenks. Sollte es bei euch andersrum sein, solltest Du eher die Freundschaft überdenken.
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Es kommt doch auf die Geste an und nicht auf den Wert des Geschenks. Sollte es bei euch andersrum sein, solltest Du eher die Freundschaft überdenken.
Excellent! :upten:
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
silber wirkt eh viel edler und moderner in meinen augen... gold ist mittlerweile ne echte oma oder prollfarbe geworden --> also ab zum laden und in silber gekauft :)
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
Für "eine Freundin" ist das doch arg viel...
Schmuck würde ich an Deiner Stelle nicht schenken - sie ist doch nicht Deine! Freundin. ;)
 

Mr. D

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
3.402
Es gibt auch genug Frauen (z.B. meine), die Gold gar nicht mögen und/oder denen es gar nicht steht.
 

canadianvictor

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
444
laurooon und Hotze haben Recht!

Außerdem kommt es darauf an, was der Frau/Freundin besser gefällt - ich kenne einige Damen, denen Gold überhaupt nicht gefällt!
 

blackeyes

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.04.2008
Beiträge
1.936
Also eines sollte man doch auch mal klar stellen:

du musst schon schauen was sie vorwiegend für Schmuck trägt... wenn sie nur Gold trägt ist es vielleicht nicht ganz passend Silber zu schenken, da sie ihn dann nicht kombinieren kann.

Allgemein stimme ich Kari zu: Für eine "nur" Freundin finde ich Schmuck etwas persönlich.
 

barbarakledi

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.02.2008
Beiträge
39
Ich trage nie Gold, und fände ein Goldgeschenk ziemlich unpassend.
Also schenk ihr das, was sie mag.
Mattsilber finde ich persönlich viel schöner als gold.
 

derkleen

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
857
Allgemein stimme ich Kari zu: Für eine "nur" Freundin finde ich Schmuck etwas persönlich.
das würde ich nicht unbedingt so sehen...also meiner besten freundin die ich seit 15 jahren habe und mit der ich durch dick und dünn bin kann gar nix zu persönlich sein... kommt doch immer drauf an wie nahe man sich steht und nicht on "freundin platonisch" oder "partnerin"
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
das würde ich nicht unbedingt so sehen...also meiner besten freundin die ich seit 15 jahren habe und mit der ich durch dick und dünn bin kann gar nix zu persönlich sein... kommt doch immer drauf an wie nahe man sich steht und nicht on "freundin platonisch" oder "partnerin"
Du hast recht.
Da er aber nicht weiß, ob sie auf Gold oder Silber abfährt, kann die Freundschaft nicht so eng sein bzw. schätze ich, dass die beiden sich noch nicht so lange kennen, als dass Schmuck ohne Missverständnisse verschenkt werden kann.
 

Helena

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2003
Beiträge
172
Ich mag kein Silber, ich bevorzuge Weissgold. Hat denselben Touch wie Silber, läuft aber nicht an. Aber ist halt logischerweise auch teurer :rolleyes: Aber für «nur eine Freundin» denke ich, ist Silber OK.
Der Partnerin / Frau würde ich schon etwas Wertvolleres wie eben Weissgold oder Gold schenken. In meinen Augen hat Silber halt den Touch von «ein wenig billig» (sorry, meine Meinung, aber ich bin ja auch schon etwas älter :D, ich mag z.B. auch Perlen sehr gern)
 

Dust

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
181
Silber ist ok. Wie schon oben geschrieben kommt es nicht auf den Wert an.
Meiner Frau zB. brauche ich gar nicht erst mit gelb Gold zu kommen.
Sieh steht da absolut nicht drauf genau wie ich selber.
Wir mögen Silber bzw. Weißgold lieber als Gelbgold.
Platin auch aber ... na ja.... anderese Thema.... da sagt mein Konto... ne mein lieber ist nicht. :D

Wenn Du ihr unbedingt ein schmuck stück kaufen möchtest dann kauf es in Silber oder Weißgold
Passt in unsere Zeit und sieht modern aus,
gelb Gold ist was für ältere..
genau wie echt kölnisch wasser (4711).
 

weyarn

unregistriert
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
516
Wie Blackeyes schon sagt, erst einmal schauen was sie sonst trägt und mag. Ich finde Gold furchtbar, hatte man in den 80gern, und hier in München tragen es die daher Übriggebliebenen, also ältere Tussen mit lederner Haut aus dem Solarium und blondierten Haaren. Es geht nichts über schönen modernen Silberschmuck, auch mit Steinen, die ja heutzutage nicht echt sein müssen.
 

halessa

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2004
Beiträge
893
Für "eine Freundin" ist das doch arg viel...
Schmuck würde ich an Deiner Stelle nicht schenken - sie ist doch nicht Deine! Freundin. ;)
finde ich nicht. Habe eine gute Freundin die mir letztes Jahr zu Weihnachten einen ganz süssen Silber-Anhänger geschenkt hat (eine Hexe auf einem Besen die am Mond vorbeifliegt) und ich liebe das Teil und trage es täglich.

Und Silber ist kein Problem - ich trage fast nur Silberschmuck (zu 99%) weil mir Gold nicht so liegt.

von Swarovski gibts auch z.B. einen Anhänger in Form eines Vorhängeschlosses, mit Steinchen verziert und ist in Wirklickeit ein USB-Stick. Etwas für die moderne Frau von heute ;)
 

blackeyes

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.04.2008
Beiträge
1.936
Frauen untereinander ist ja auch nochmal was anderes.
ich hab meiner besten Freundin auch schon Schmuck geschenkt genau wie sie mir.
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
finde ich nicht. Habe eine gute Freundin die mir letztes Jahr zu Weihnachten einen ganz süssen Silber-Anhänger geschenkt hat (eine Hexe auf einem Besen die am Mond vorbeifliegt) und ich liebe das Teil und trage es täglich.

Und Silber ist kein Problem - ich trage fast nur Silberschmuck (zu 99%) weil mir Gold nicht so liegt.
Ich habe es weiter unten ja relativiert... ;)
Bei Frauen unter Frauen ist das meiner Meinung nach etwas Anderes.


Und noch was: fast alle Frauen, die ich kenne, mögen Silber lieber als Gold. ;)
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Und noch was: fast alle Frauen, die ich kenne, mögen Silber lieber als Gold. ;)
Bei mir auch. Aber Weißgold mögen sie meist noch lieber! :D Aber ich finde, dass muss für eine Freundschaft nicht sein. Es sei denn, man hat Geld zuviel. :rolleyes:
 
Oben