iPhone11 mit Wasser und Seife gewaschen..

casomat

Mitglied
Dabei seit
02.01.2022
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
108
… und versuche mal, diese „Angststörung“ auch hinter dir zu lassen. Auch die sarkastischen Kommentare können hier Denkanstoss sein!
 

iQuaser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
1.031
Punkte Reaktionen
484
… und versuche mal, diese „Angststörung“ auch hinter dir zu lassen. Auch die sarkastischen Kommentare können hier Denkanstoss sein!

Genau. Das geht ganz einfach, hat auch der Postillon schon beschrieben:

Oh Mann, Du hast ja echt Ahnung...
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.712
Punkte Reaktionen
4.846
… und versuche mal, diese „Angststörung“ auch hinter dir zu lassen.

Man stelle sich ein Medizinstudium vor, in dem Casomat Professor für Psychiatrie ist.
Kursus „Angststörungen“.
Casomat stellt sich hinters Podest.
“Werte Studenten, das Wichtigste ist: man muss dem Patienten klarmachen, er solle sich gefälligst am Riemen reißen. Ein einfacher Versuch reicht meist, Angststörungen hinter sich zu lassen.“
Zwischenruf aus der fünften Reihe.
“Aber Herr Professor, ist das nicht ein wenig –“
Casomat winkt ab.
“Jetzt, werte Studenten, schreiben Sie bitte Ihre Abschlussarbeit.“

/Sarkasmus aus

Mir ist im Internet ja schon viel Naives begegnet, aber die Aufforderung, eine Angststörung mirchts-dirnichts hinter sich zu lassen, ist mir noch nicht untergekommen.
 

mero

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
2.962
Punkte Reaktionen
1.199
Hoffentlich mir kalten Wasser, der Umwelt zuliebe!
 

Nutzloser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
2.094
Punkte Reaktionen
1.610
wie sich alle an der Nase herum führen lassen… als ob der TE das Gerät mit Seife und Wasser gewaschen hätte…. Dazu passt ja auch man erstellt erst jetzt den Account, anstatt mal im Internet zu googeln
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.712
Punkte Reaktionen
4.846
wie sich alle an der Nase herum führen lassen…

Ah ja, nur du durchblickst die Wahrheit, bist die Galionsfigur der Menschenkenntnis und alleiniger Inhaber der Wahrheit.

als ob der TE das Gerät mit Seife und Wasser gewaschen hätte….

Warum nicht? Abgesehen davon dass wir nicht wissen, ob "der" TE vielleicht weiblich sein könnte –
@SophaL8 hat von persönlichen gesundheitlichen Problemen gesprochen auf die ich nicht weiter eingehen möchte; allzu sehr sind psychische, psychosomatische, psychiatrische Erkrankungen stigmatisiert, und das genau durch Leute wie dich, @Nutzloser, die einfach von sich auf andere schließen und ohne den Funken eines kritischen Gedankens erstmal Trollerei attestieren. Wenn man gewisse Symptome zeigt, kann man natürlich in seiner Panik einige seltsame Sachen mit seinem Eigentum machen. Google mal nach Produktivsymptomatik.

Dazu passt ja auch man erstellt erst jetzt den Account, anstatt mal im Internet zu googeln

Und du? Natürlich, du googlest brav vor jedem einzelnen deiner Postings – um herauszufinden, was für ein Kommentar deinem Namen am meisten Ehre macht, um dies dann hier anzuwenden.

Gut gemeinter Rat, schau mal über deinen Tellerrand.
 

thogra

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.085
Punkte Reaktionen
1.011
„Das wird schon wieder“, kann viel bewirken. Ähnlich wie: „auch das geht vorbei“. In der richtigen Situation durchaus hilfreich.
BTW ich erinnere mich noch gut daran wie es war, als ich meinen Bruder zur psychiatrischen Ambulanz gefahren habe. Er hatte eine diffuse Angststörung entwickelt und die Ängste waren extremst belastend für ihn (als auch die Familie). Wenn es soweit kommt, dass du fast nichts mehr machen kannst, außer deinem Waschzwang nachzugehen und dir die Haut von den Händen fällt, das ist wirklich nicht spaßig.
 
Zuletzt bearbeitet:

noodyn

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
14.035
Punkte Reaktionen
5.657
Ah ja, nur du durchblickst die Wahrheit, bist die Galionsfigur der Menschenkenntnis und alleiniger Inhaber der Wahrheit.
Warum so angefasst? Auf nen Troll reingefallen... und? Bricht doch keinen Zacken aus der Krone.
Warum nicht? Abgesehen davon dass wir nicht wissen, ob "der" TE vielleicht weiblich sein könnte
Autsch... Klischee.
Und du? Natürlich, du googlest brav vor jedem einzelnen deiner Postings – um herauszufinden, was für ein Kommentar deinem Namen am meisten Ehre macht, um dies dann hier anzuwenden.
lass es einfach.

Beruhigt euch doch mal wieder.
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.712
Punkte Reaktionen
4.846
Warum so angefasst? Auf nen Troll reingefallen... und? Bricht doch keinen Zacken aus der Krone.

Allerdings bricht es Leuten wie dir oder @Nutzloser einen Zacken aus der Krone, jemandes Krankheit abzuerkennen und die Person zum Troll zu degradieren.
Das grenzt schon an Asozialität.

Autsch... Klischee.

Ja was nun? Verkehren im Macuser-Forum nur Männer weil Frauen sich mit technischen Problemen blamieren würden?
DAS, mein Guter, DAS ist Klischee in Reinform.

Beruhigt euch doch mal wieder.

Diese Aussage steht in krassem Kontrapunkt zu deinen eigenen Aussagen in jenem Posting.
 

iQuaser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
1.031
Punkte Reaktionen
484
Ach, ich dachte, ignorierer und ignorierter können ihre Beiträge dann nicht mehr sehen, geschweige denn liken?

Die Beiträge des Benutzers sieht man nicht. Aber oftmals werden die Beiträge ja von anderen zitiert, die sieht man dann
 

gerli09

Mitglied
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
190
Leute, muss das sein, dass ihr euch hier so ein OffTopic Gemetzel liefert?

Ich bin noch im Thinkpad Forum unterwegs, da hätten die Mods schon lange durchgewischt, und zwar feucht mit Wasser und Seife!
 
Zuletzt bearbeitet:

thogra

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.085
Punkte Reaktionen
1.011
da hätten die Mods schon lange durchgewischt, und zwar feucht mit Wasser und Seife!
Und das halten die Thinkpads aus?! Erstaunlich, erstaunlich.


Was könnte denn noch zum topic beigetragen werden? Es wurde doch alles dazu geschrieben. Oder fällt dir außer dem offtopic Hinweis noch etwas ein?
 

Faddi

Mitglied
Dabei seit
21.10.2021
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
276
Habe die erste Seite gelesen und kann nur eines dazu sagen:

Wenn ihr keine Ahnung von Angsterkrankungen habt, schreibt bitte einfach nichts! Denn dann seid ihr euch auch nicht im klaren was es bedeutet damit zu leben.
Diejenigen die zu bedauern sind, sind solche denen der nötige Verstand und die Empathie fehlt zu erkennen, dass der TE hier niemanden verarschen will.
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.712
Punkte Reaktionen
4.846
Habe die erste Seite gelesen und kann nur eines dazu sagen:

Wenn ihr keine Ahnung von Angsterkrankungen habt, schreibt bitte einfach nichts! Denn dann seid ihr euch auch nicht im klaren was es bedeutet damit zu leben.
Diejenigen die zu bedauern sind, sind solche denen der nötige Verstand und die Empathie fehlt zu erkennen, dass der TE hier niemanden verarschen will.

Endlich sagt es jemand! (y)


Die Frage ist, wie ernst du damit genommen wirst, @Faddi. In einem Land, in dem „behindert“ ein etabliertes Schimpfwort ist, kann man leider nichts mehr ausschließen.
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.712
Punkte Reaktionen
4.846
… und anstatt sich für die Häme in #57 zu schämen, setzt @thogra noch eins drauf und verspottet die Kritiker seiner Farce.

80A9504E-77DA-4B4C-8072-44CB1C630F2D.jpeg
 
Oben