• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPhone XS (MAX) Erfahrungen...

Nordisc

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
27
Mich nervt es. Ich habs jetzt eingeschickt. Das Xs ist top. Nur nicht fürs Telefonieren.
 

boenne1987

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
552
Na aber das ist nicht normal, ich kann mit meinem Xs sehr gut telefonieren und habe eine gute Sprachqualität. Dawird wohl bei dir irgendwas defekt sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MECHammer und scarymaster

Nordisc

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
27
Das wäre ja schön, dann wird es ja mit dem Austausch erledigt sein.
 

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Bei mir ist es so, dass ich mit dem Xs einen besseren Empfang habe, als vorher mit dem iPhone 6 oder dem iPhone X und auch die Sprachqualität ist top.
 

Kacknasae

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2011
Beiträge
287
Wie schaut es bei euch mit dem Wifi Calling aus? Hat da jemand Erfahrung? Ich habe aktuell 2 Sendeeinheiten bei mir daheim (EG = AVM 7590, OG TC 3TB). Beiden habe ich den selben WLan Namen gegeben, damit sich die Geräte das stärkste Signal selber suchen. Nun ist es so, dass wenn ich vom OG in den Keller gehe die Verbindung immer abbricht oder sehr schlecht ist. Sollte das XS da nicht einfach switchen können, ohne die Verbindung abzubrechen?
 

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Ich habe bei mir ein Meshnetzwerk mit 3 Netgear Orbi laufen und endlich ist mein WLAN so, wie ich es immer wollte. Der Spaß war zwar nicht ganz günstig, dafür läuft es jetzt einfach!
 

superbraz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.521
Mich nervt es. Ich habs jetzt eingeschickt. Das Xs ist top. Nur nicht fürs Telefonieren.
was für einen Netzbetreiber habt ihr denn?
O2 oder so eine billige Tochterfirma? dann braucht man sich wahrscheinlich auch nicht wundern...
also hier bei uns kann ich nur von Vodafone sprechen, damit läuft mein XS genau so gut, wie mein X (seit dem 12.1er Update, das geb ich zu)
 

Mr. J

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
60
Habt ihr manchmal auch ne Gedenksekunde in manchen Apps oder den Einstellungen?
 

lefpik

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
1.895
Wie schaut es bei euch mit dem Wifi Calling aus? Hat da jemand Erfahrung? Ich habe aktuell 2 Sendeeinheiten bei mir daheim (EG = AVM 7590, OG TC 3TB). Beiden habe ich den selben WLan Namen gegeben, damit sich die Geräte das stärkste Signal selber suchen. Nun ist es so, dass wenn ich vom OG in den Keller gehe die Verbindung immer abbricht oder sehr schlecht ist. Sollte das XS da nicht einfach switchen können, ohne die Verbindung abzubrechen?
Ich benutze zwar kein WiFi-Call, aber grundsätzlich ist zu sagen, dass der Wechsel von einem schwächeren in ein stärkeres WLAN-Signal nicht funktioniert. Solange ein schwaches Signal
vorhanden ist klebt jedes iPhone an diesem Signal wie Pattex. Erst wenn es nahezu ganz abreisst, wird neu gesucht. Das ist sehr lästig, aber es ist nicht zu ändern. Bei gleicher SSID hat man
noch nicht einmal Einfluss drauf, bei unterschiedlichen SSID kann man wenigsten manuell wählen.
Abhilfe versprechen da nur Mesh-WLAN -Verbünde. Hab es aber selber noch nicht ausprobiert, ist aber in Planung. Man liest aber viel Gutes darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordisc

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2013
Beiträge
27
was für einen Netzbetreiber habt ihr denn?
O2 oder so eine billige Tochterfirma? dann braucht man sich wahrscheinlich auch nicht wundern...
also hier bei uns kann ich nur von Vodafone sprechen, damit läuft mein XS genau so gut, wie mein X (seit dem 12.1er Update, das geb ich zu)
Ich bin bei der Telekom. Netzprobleme kannte ich bislang nicht. Und wie gesagt: Mit dem SE, auch mit dem alten 6er, ist alles in Ordnung (wobei das 6er schon nicht der Quell des Lebens in Sachen Empfang war, aber es war in Ordnung).
 

HerrPicknick

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
72
Ahoi Männers,
ich hab mir einen dbrand skin fürs Xs gegönnt. Da die immer zwei skins verschicken, ich aber nur den rahmenumschließenden wollte, habe ich jetzt einen übrig.
Hat jemand interesse? Würde ihn verschenken. Es handelt sich um 1 x back-skin in leather black, 1 x Kameraskin in true red und das schon benutzte Microsfasertüchlein. Siehe auch Fotos anbei.

Da ich jetzt nicht weiss, wie begehrt so ein skin ist oder ob überhaupt, ich aber keine vollen Postfächer mag, bitte ich den Interessenten hier einmal Bescheid zu geben und mir seine Adresse per pn zu schicken.
So wissen weitere, dass das Dingens schon weg ist. Ich verschicke den skin dann ganz langweilig per Standardbrief ohne Anschreiben etc ...

//Edit: Achso. Ich hatte mir von dem skin etwas mehr grip erhofft. Ich finde aber nicht, dass das ein grip-update ist. Auch hatte ich es etwas weicher erwartet. Aussehen tut es ganz ok, aber nix aufregendes.

//Edit2: weg isses...

Xs leather black.jpg Xs leather black orig.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

techred

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2008
Beiträge
97
So, Zwangsupgrade auf XS max von meinem 6s plus - da kaputt - tja, alles mega, Backup lief 1A, sogar die geöffneten Seiten in Safari waren wieder da
lange überlegt, XR oder XS, ja viel Geld, sehr viel, aber das hat man irgendwann vergessen, das Display hab ich aber jeden Tag vor den Augen und ich verzichte auf andere Upgrades, zB die Apple Watch, hab Series 0 ...
 

Kiri

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
758
@techred XS max, ein tolles Gerät,. Hochachtung eine Series 0 heute noch zu nutzen. Als Zeitanzeiger ok.
 

xxBlack

Mitglied
Mitglied seit
27.12.2018
Beiträge
160
Hatte von iphone 4s bis iphone 7 Plus so ziemlich jedes iPhone. Bin dann zu Samsung's S8 gewechselt und nach 14 Monate bin ich jetzt zum iPhone zurückgekehrt. Besitze ein XS Max und das Teil ist ein Traum. Bildschirm absolut top. Farben gefallen mir sehr gut. iOS bleibt iOS aber wurde in meiner Abwesenheit gut erweitert. Ein richtigen Wow Moment gab es an Weihnachten bei meiner Familie. Ich mit neuem Handy hatte logischerweise dass Wlan Passwort nicht. Also erstmal Zettel rausgesucht und dann wollte ich es eintippen. Zack kam eine Meldung bei meinem Vater ob er das Wlan Passwort mit mir teilen will. Innerhalb Bruchteil einer Sekunde war ich mit dem Wlan verbunden. Gibt es zwar schon seit iOS 11 (scheinbar?) aber so ein Wow Moment hatte ich bei Android nie. Gerät läuft sehr flüssig (das S8 ruckelte so häufig insbesondere in Snapchat. Überlegte schon oft dass teil aus dem Fenster zu werfen) keine einzigen Ruckler. Vom Akku bin ich sehr positiv überrascht. Es hieß ja der Akku sei nur minimal gestiegen und das XR ist meilenweit besser aber schaffe tatsächlich gute 8h SOT inkl 30-60 min Spotify mit Bluetooth. Und das mit Wlan + LTE und den ganzen Social Media Apps wie Facebook Instagram Snapchat Whatsapp. Bisschen gespielt habe ich auch mit Clash Royal. Aktuell stehe ich bei 72% und 3h SOT. Mein S8 hielt vll 4h SOT im LTE Netz durch. Bin einfach nur begeistert.
Nur schade finde ich das iOS so viel Platz verschwendet (Stichwort Tastatur) Face ID arbeitet sehr gut vorallem nachts. Das einzige was mich stört ist, dass man z. b. nicht das iPhone neben sich liegen lassen kann und das Handy trotzdem entsperrt (damit man die nachrichten lesen kann, so muss ich das Handy jedes mal in die Hand nehmen wenn eine nachricht kommt). Bin aber auf jedenfall so froh wieder zurückgewechselt zu sein. Auch bei dem Preis :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bluedevil89, techred und Applematze

fohlenecho

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
716
an das xs max habe ich mich sehr schnell gewöhnt. den homebutton vermisse ich nur wenn das gerät auf dem tisch liegt und es kurz entsperrt werden soll, um nach neuigkeiten zu schauen. face id hilft da nicht, sondern nur die entsperrung via code.

bei der weißen variante ist der edelstahlrahmen seeeeeeehr empfindlich. oberflächliche kratzer sind auspolierbar. durch die originale lederhülle habe ich es trotzdem geschafft, tiefere kratzer in den edelstahl zu bekommen. fühlbar mit dem fingernagel.

die unterseite ist mit dem originalen ledercase auch nicht geschützt.
 

techred

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2008
Beiträge
97
an das xs max habe ich mich sehr schnell gewöhnt. den homebutton vermisse ich nur wenn das gerät auf dem tisch liegt und es kurz entsperrt werden soll, um nach neuigkeiten zu schauen. face id hilft da nicht, sondern nur die entsperrung via code.

bei der weißen variante ist der edelstahlrahmen seeeeeeehr empfindlich. oberflächliche kratzer sind auspolierbar. durch die originale lederhülle habe ich es trotzdem geschafft, tiefere kratzer in den edelstahl zu bekommen. fühlbar mit dem fingernagel.

die unterseite ist mit dem originalen ledercase auch nicht geschützt.
jo, deswegen kaufe ich keine Cases von Apple mehr, mein 6s plus wog mit Ledercase deutlich mehr und das Leder war nach kurzer Zeit sehr unansehnlich
Ich kaufe Hüllen aus Carbon, superdünn und stabil - leider auch sehr teuer, aber die kommt auf mein xs max auch irgendwann drauf, fühlt sich auch zigmal besser an als Kunststoff oder Glas
 

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.382
Interessant! Ich nutze seit langem nur noch die originalen Leder Cases.
Finde die Materialanmutung und den Schutz klasse! Meine Unterseite hat noch nie Schaden genommen.
Das geringe Mehrgewicht stört mich überhaupt nicht.