• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPhone XS (MAX) Erfahrungen...

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.382
Okey. Nächste Frage von mir.
Ich hab halt irgendwie Bock auf ein Max, keine Ahnung warum. Zuhause dümpelt noch ein 10.5er Ipad Pro rum. Gibt es hier Leute, die mit Nutzung des Max aufgehört haben ein iPad zu nutzen? Kann das Teil ein Tablet sogar ersetzen? Ich nutze es für Medienkonsum, zum Surfen, Mailing, usw. Hauptsächlich benutze ich aber mein X. Dennoch merke ich, wie angenehm es ist das iPad zu benutzen, wenn ich z.B. eine Komplettlösung fürs Gaming recherchiere, Amazon, etc.
Danke
Den Versuch habe ich zuletzt mit 8 Plus und/ohne iPad durchgeführt. Im Ergebnis dasselbe. Geht einfach nicht.
Ein großes iPhone kann mein Tablet nicht ersetzen.
Nun nutze ich das Max und iPad 10.5 parallel. Finde ich gut so!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: supasonic

frank010

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
366
Kann das Teil ein Tablet sogar ersetzen? Ich nutze es für Medienkonsum, zum Surfen, Mailing, usw.
Ganz klar: NEIN !!

Ich nutze das iPad auf der Couch zum Lesen, Surfen, Mails beantworten, Youtube - und das geht auf dem iPad immer noch deutlich besser wie auf dem XS Max.

Aber das iPad habe ich unterwegs selten bis nicht dabei, da ist mir das größere Display des Max dann schon lieber, weil die o.g. Dinge auf einem XS Max eben deutlich besser gehen wie auf einem kleineren Gerät.

Nur zu Hause greife ich eben wieder zu dem größeren iPad.

Im Moment möchte ich das XS Max nicht wieder hergeben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bluedevil89, kay_ro, peterge und eine weitere Person

techred

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2008
Beiträge
97
Okey. Nächste Frage von mir.
Ich hab halt irgendwie Bock auf ein Max, keine Ahnung warum. Zuhause dümpelt noch ein 10.5er Ipad Pro rum. Gibt es hier Leute, die mit Nutzung des Max aufgehört haben ein iPad zu nutzen? Kann das Teil ein Tablet sogar ersetzen? Ich nutze es für Medienkonsum, zum Surfen, Mailing, usw. Hauptsächlich benutze ich aber mein X. Dennoch merke ich, wie angenehm es ist das iPad zu benutzen, wenn ich z.B. eine Komplettlösung fürs Gaming recherchiere, Amazon, etc.
Danke
Yo, früher mit 6s plus zuhause hauptsächlich iPad Pro benutzt - jetzt xs Max sogar ab und an zum Filme schauen
 

techred

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2008
Beiträge
97
Wo würdest du sagen, dass du das iPad noch brauchst?
90% Serien gucken im Bett, da kein TV im Schlafzimmer, Rest surfen, aber ich musste neulich paar Tage ins Krankenhaus und hab das iPad als Test absichtlich daheim gelassen, ging gut, grad mim Zoom auf den kompletten Bildschirm kommt trotz Notch gut rüber - war auch einer der Gründe gegen iPhone XR, die Ränder sind da echt massiv, beim XS hat man mehr das Gefühl, das Handy bestehe nur noch aus Bildschirm
Mir fällt inzwischen auch der Unterschied zw. Oled und LCD auf, zB beim Schwarzwert
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bluedevil89 und supasonic

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Jeder hat halt so seine Vorlieben. Daher ist es bei mir die Kombi iPhone Xs und iPad Pro 12.9 “. Das iPhone ist quasi immer dabei und da sollte es halt auch noch gut in die Hosentasche einer Jeans passen. Die Größe reicht auch aus um mal einen Film oder eine Serie zu schauen. Richtiger Genuss kommt dann jedoch erst so richtig mit dem großen iPad auf. Fotos schauen und auch bearbeiten, da geht von den mobilen Geräte halt nichts über das iPad Pro. Genauso, macht der schnell Videoschnitt mit Lumavision darauf Spaß. Kleiner sollte es dann für mich nicht mehr sein.
Doch auch für das Surfen auf der Couch, macht für mich ein iPad einfach mehr Sinn, unabhängig davon, dass ich nur das kleine Xs habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: supasonic, bumbklaatt und frank010

Tobelix81

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
6
Hallo zusammen ich bin der neue hier, ich habe jetzt ein wenig im Forum gewühlt aber so richtig schlau bin ich nicht geworden.
Ich würde mir gerne als Nachfolger meines iPhone 8 das XS 64Gb holen und bin beim suchen im Netz auf Probleme beim Empfang aufmerksam geworden und finde einfach nichts darüber ob das Problem jetzt Software massig war oder ob die Probleme immer noch bestehen.
Mein iPhone 8 ist eigentlich nicht schlecht was das lles angeht und ich würde mich ungern verschlechtern ;-)
Ich hoffe ihr habt vielleicht 2-3 Meinungen dazu ob sich da was getan hat

Vg Tobi
 

Tobelix81

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
6
@Scum danke dir aber der Formfaktor des 11 gefällt mir einfach nicht.. ist mir zu groß und schwer, und Display kein Oled. Ich hab schon bewusst das XS im Auge mir ginge es nur drum ob das Empfangsprobleme oder andere Sachen (WLAN) behoben wurden ? Preislich sind die ja gut zu bekommen
 

Mike13

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2009
Beiträge
1.426
@Scum danke dir aber der Formfaktor des 11 gefällt mir einfach nicht.. ist mir zu groß und schwer, und Display kein Oled. Ich hab schon bewusst das XS im Auge mir ginge es nur drum ob das Empfangsprobleme oder andere Sachen (WLAN) behoben wurden ? Preislich sind die ja gut zu bekommen
Also ich habe mir vor kurzem ganz bewusst noch ein iPhone XS Max geholt weil ich die Rückseite der neuen iPhones einfach nur hässlich finde (ich komme immer mehr zu der Vermutung, dass J. Ive Apple verlassen hat weil er damit nicht in Verbindung gebracht werden will:) )

Ich habe bislang keine der von dir beschriebenen/befürchteten Problematiken feststellen können. Sowohl WLAN als auch LTE-Empfang sind okay.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Passt schon. Meine Frau ist mit ihrem XS sehr zufrieden. Auch im Dual-SIM-Betrieb.

Ich persönlich hatte mit meinen iPhones aber noch nie großartige Probleme mit WLAN, BT oder Mobilfunk.
 

boenne1987

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
552
Ich benutze mein Xs seit über einem Jahr und hatte mit dem Empfang noch keinerlei Probleme. Ich denke du machst mit dem Gerät nichts falsch.
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.263
Ich benutze mein Xs seit über einem Jahr und hatte da noch nie Probleme mit. Ich denke du machst mit dem Gerät nichts falsch.
Nein, er hat es ja noch nicht. Er ist nur auf das alte Internetproblem hereingefallen: Wenn man sich nur intensiv im Internet umschaut, findet man immer Leute die von ganz schlimmen Problemen berichten - besonders bei iPhones. Und wenn man die dann auch noch ernst nimmt, obwohl gerade bei iPhones, die seit einem Jahr verkauft werden, ganz schlimme Probleme, die alle Käufer betreffen würden, einem auf jeder Mainstream-News-Seite entgegen gebrüllt würden, dann kann man schon ins eigentlich grundlose Zweifeln kommen.
 

boenne1987

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
552
Ja das ist richtig, das sollte auch eine Kaufempfehlung sein das er sich das Gerät ohne Bedenken holen kann. Im Internet findet man ja bekanntlich zu jedem guten Produkt auch viele negative Meinungen. Da darfst dich nicht von verwirren lassen.
 

Tobelix81

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
6
Alles klar danke euch schon mal
Ja das stimmt leider
Aber gerade unsere geliebten iPhones sind leider in der Vergangenheit öfters wirklich mal betroffen gewesen von der ein oder anderen Macke
Ich hatte das 3G (backcover reißt) 4(Antenne) iPhone 5 (Farbe ging ab) 6 hat sich verbogen und jetz 8 was bis jetz perfekt ist.. (ob’s S Modelle waren weiß ich nicht mehr) gut bissl Kratzer anfällig aber da bin ich nicht unschuldig

ok also fasse ich das XS wieder ins Auge und pack es auf die „Will haben“Liste

vg Tobi
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.263
Aber gerade unsere geliebten iPhones sind leider in der Vergangenheit öfters wirklich mal betroffen gewesen von der ein oder anderen Macke
Ich hatte das 3G (backcover reißt) 4(Antenne) iPhone 5 (Farbe ging ab) 6 hat sich verbogen
Selbst diese Liste war nicht allgemein gültig - ich hatte alle diese Geräte und keines der besagte Probleme. Und Antennagate und Bendgate waren ja Beispiele dafür, dass die Mainstream-Medien voll davon waren. Kannst Du mir einen Mainstream-Artikel nennen, der von verheerenden Empfangsproblemen beim XS berichtet hat?