iMac G3 in 2022

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Moin, habe mir letztens einen iMac G3 gekauft. Wollte ihn so als Schreibmaschine benutzen mit dem alten Office Programmen. Aber will ihn erstmal in Werkzustand bringen. Kann man das heutzutage noch machen ohne DVD Recorder? Geht es irgentwie per Usb? Habe auch schon versucht altes Office zu installieren, aber die ganze Zeit kommen Fehler raus wie das Programm mit dem die Datei erstellt wurde wurde nicht gefunden oder so. Kann mir da einer helfen?
 

Madcat

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
18.109
Punkte Reaktionen
5.956
Geht es irgentwie per Usb?
Geht, aber ist alles andere als einfach. Du musst dafür die UUID des USB-Geräts kennen und den Spass aus der OpenFirmware starten. Das macht kein Spass kann ich dir sagen.

Welches OS ist den aktuell auf dem iMac drauf? Ist das schon Mac OS X oder noch ein Vorgänger (OS 9 oder früher)?
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
4.850
Habe auch schon versucht altes Office zu installieren, aber die ganze Zeit kommen Fehler raus wie das Programm mit dem die Datei erstellt wurde wurde nicht gefunden oder so.

Dann gehe ich davon aus, dass auf dem guten Stück momentan Mac OS 8 oder 9 läuft. Damals gab es regelmäßig große Kopfschmerzen wenn man etwas an den Systemerweiterungen ein- oder ausgeschaltet hat.

Natürlich kannst du Mac OS X installieren – je nach Modell bis 10.3.9 (Panther), wenn ich mich recht erinnere, aber es stimmt schon, Mac OS 9 "hat was".

Ich habe lange Zeit gern mit Mac OS 9 gearbeitet, würde ich in München wohnen, könnte ich mal vorbeischauen was man da tun kann – so wird's allerdings schwer, eine Ferndiagnose zu machen von einem Betriebssystem, das man zuletzt vor einem Dreivierteljahr am Wickel hatte.

Als nächstes stellt sich mir die Frage: Was willst du mit den "Schreibmaschinentexten" anfangen?
Ernsthaft weiterverwenden?
Dann solltest du aber beachten, dass du deine Texte irgendwann und irgendwie vom iMac "runterkriegen" musst.
Machst du das per USB-Stick, so muss dieser nach meiner Erfahrung FAT16-formatiert sein, womit moderne OSe gern mal Probleme haben.
Von alten Microsoft Word-Dateien und ihrer Kompatibilität noch nicht geredet.
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Ja, deshalb dachte ich mir dass ich vielleicht OS X draufspielen kann, weil soweit ich weiß, ist es schon ähnlich mit den neueren MacOs.
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Und da gibt es nich mehr (oder weniger) Probleme mit den Formaten
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Aber das 9 hat echt was. Würde super sein wenn ich das irgentwie doch drauf behalten kann
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
66.576
Punkte Reaktionen
15.189
Du kannst beides parallel haben, mit Classic kannst auch 9er Apps in OS X starten.
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Wie gesagt, das Hauptproblem ist bei mir die Fehlermeldung dass es kein Ausführprogramm für den File der App gibt. Ab OS X gibts das nicht mehr soweit ich weiß
 

genexx

Mitglied
Dabei seit
10.11.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
25
Das würde ich mir echt nicht mehr geben....

Selbst wenn der aufgeschraubt noch mal einen kompatiblen Tray CD und eine SSD ( wahrscheinlich läuft das nicht ) bekommen sollte, sind der Stromverbrauch und die Röhre ( Schiesst Staub auf die Iris ) sowie der Ventilator ( Sirr ) echt ein graus.

Damit kannst du Wochen verbrennen, es sei denn die Originale Software und Installation DVD ( nebst funktionierendem DVD Laufwerk ) sowie eine Netzwerk Karte ( war das da schon Standard ) sind vorhanden, aber auch dann wird es dauern.........

Es gibt jede menge gute Emulatoren.....
Oder einfach einen Hackintosh nachdem du dir eine OSX Tiger DVD besorgt hast ( ORIGINAL )
Ich habe letztens erst noch G5 verschrootet.

Die Formate und Inkompatibilitäten noch oben drauf.

Aber wenn du genau das vorhast, Zeit verbrennen und eine Zeitreise unternehmen, dann kann das gehen.
Ich würde dann aber auch einen anderen alten Mac mit einem TFT verwenden.

Just my 2cents :cool:
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Habe mich früher auch mit dem Thema beschäftigt und es war glaub ich so, dass man OSX ab einer bestimmten Ram Größe installieren kann.
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
4.850
Wie gesagt, das Hauptproblem ist bei mir die Fehlermeldung dass es kein Ausführprogramm für den File der App gibt. Ab OS X gibts das nicht mehr soweit ich weiß

Dann freu dich doch, dass der Mac zumindest hochfährt. Wenn du ein Programm nicht installieren kannst, dann geh auf www.macintoshgarden.org und such dir ein Programm raus, das den Installer lesen kann. Ich weiß, das hört sich weird an, eine App zu installieren, um eine App installieren zu können. Denn wie soll man den Installer für den Installer installieren, wenn ein Installer nicht ausgeführt werden kann?

Long story short, auf meinem Power Macintosh 9600 habe ich sowas oft mit der App Toast Titanium lösen können.
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Gibt es denn keine Möglichkeit, einfach nur alte Office software ( muss auch nicht unbedingt MS Office ) sein zu installieren?
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Ok, schau da gleich nach. Danke für die Hilfe
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
747
Punkte Reaktionen
315
10.3 Panther und Office 2004 und du hast eine Schreibmaschine. Oder OS 9 und das alte Claris Works ;-)


Aber die alte Bildröhre, sprich besser vorher mit deinem Augenarzt oder ruf besser vorher bei Apollo oder Fielmann an.
 

genexx

Mitglied
Dabei seit
10.11.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
25
Jep früher brauchte es öfter mal einen entpacker wie StuffIt oder StuffIt Expander und der Tipp mit Toast ist gut, die App hatte einige Tools an Board.

Es gab auch Images von Installern die mit Board Mitteln nicht so ohne weiteres funktioniert haben etc.
 

Matvej

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Welche Version von diesem Toast Titanium brauche ich denn ? Da gibts mehrere
 

genexx

Mitglied
Dabei seit
10.11.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
25
Aber die alte Bildröhre, sprich besser vorher mit deinem Augenarzt oder ruf besser vorher bei Apollo oder Fielmann an.
Evtl. hat er ja schon eine Brille ;-) das Schützt, als ich damals 3D und einzel Bild Retusche für Kinofilm in der Post bei 16 STD Tagen an Röhren machen musste, habe ich eine Glas Brille getragen.

Die schmunzelnden Kollegen von damals sind Heute fast Blind.
 
Oben