ICloud neu einrichten

Diskutiere das Thema ICloud neu einrichten im Forum iCloud.

  1. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.903
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Dachte die Daten wären nicht so wichtig.
    Um an die Cloud Daten zu kommen muss er nicht nur den Mac stehlen, sondern auch die Apple ID und Dein Passwort...

    Du kannst aber auch alles auf externe Platten sichern.
    Oh was, wenn die aber verloren gehen oder gestohlen werden?
    Was wenn jemand den Mac mit den Backup Platten klaut und in der Cloud Seine Daten löscht?
    Oh je....
     
  2. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Ihr habt ja recht...

    Die Daten sind auch nicht wichtig, will sie aber nicht verlieren: sind urlaubsbilder aus allen Urlauben.

    Meinen iMac habe ich natürlich mit einem Passort geschützt. Stimmt aber: wenn jemand das Teil klaut muss er sich erstmal dieses herausfinden. Die Apple id benötigt er ja aber nicht, da er im Finder ja ganz leicht auf löschen klicken kann, oder nicht?
     
  3. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.903
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Irgendwie widersprechen sich da beide Sätze...

    Du kannst doch den Mac über Deine Apple ID sperren...
     
  4. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Mit wichtigen Dokumenten meinte ich eher Dokumente, die lebenswichtig sind. Falls die Urlaubsbilder weg sind wäre das zwar sehr doof, aber nicht überlebenswichtig. Habe mich da falsch ausgedrückt. Sorry.

    Wie kann ich den iMac über die Apple id sperren? Habe da momentan nur einen normalen Benutzer angelegt, der ein unabhängiges Passwort von der Apple id hat.
     
  5. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.659
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Nimm halt ne speziell gesicherte Cloud wie Tresorit :)
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    6.124
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Unnötig und teuer. Was ist, wenn es die Bude nicht mehr gibt?

    Mit Arq Backup und einer der grossen Clouds passt das für einen Privatanwender.
     
  7. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Will auch eigentlich bei Apple bleiben. Muss jetzt halt nur schauen, wie
     
  8. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    dann wäre ja soweit alles klar. Mein iMac ist mit einem Passwort geschützt und das iPhone ja eh mit Touch ID
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    6.124
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Dann hat Apple ja alle richtig gemacht. ;)
     
  10. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Ja, das kann ma wohl sagen :) Ist wirklich angenehmer, wenn man alles an einem Ort hat :)

    Habe eben eine externe HDD freigeschaufelt. Würde diese jetzt für TM nehmen. Muss diese dann IMMER am iMac sein?

    Und hast du die 2. HDD für CCC oder die andere Software dann auch IMMER am Mac?
     
  11. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    6.124
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ich meinte das eher ein wenig ironisch. ;)
    Ja, weil Time Machine jede Stunde ein Backup schreibt. Stört am iMac ja nicht, du rennst mit dem iMac unterm Arm ja nicht in der Gegend rum.

    Ja
     
  12. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Das mit dem Ironisch habe ich verstanden ^^

    Ne, den iMac nehme ich sehr selten unter den Arm ^^

    Vom RAM her dürfte diese stündliche Sicherung keine Probleme machen, oder? 16GB RAM habe ich. Wie oft läuft dann die Sicherung bei dir für die 2. HDD?
     
  13. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    6.124
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Der RAM reicht massig ;) Time Machine läuft im Hintergrund, du kannst wie gewohnt weiter arbeiten.

    Die 2. und 3. Sicherung läuft einmal täglich automatisch im Hintergrund... morgens zwischen 5 und 6 Uhr.

    Time Machine steuert sich selbst, du musst absolut nix tun. https://support.apple.com/de-ch/HT201250
     
  14. snappley

    snappley Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    29.07.2010
    Ok. Und wann passiert, wenn man um die geplante Uhrzeit den Mac aus hat? Läuft das Backup dann, wenn der Mac eingeschaltet wird direkt los?
     
  15. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    6.124
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ja
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...