Gender-Diskussions-Thread

Strunzoelp

Mitglied
Registriert
09.05.2021
Beiträge
99
 

Anhänge

  • 95347E7E-7B89-4059-BC20-BB9630FA24B1.jpeg
    95347E7E-7B89-4059-BC20-BB9630FA24B1.jpeg
    147,5 KB · Aufrufe: 57

MmeBezier

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2006
Beiträge
3.763

kermitd

Aktives Mitglied
Registriert
16.02.2006
Beiträge
5.843
https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/lufthansa-spricht-kuenftig-genderneutral-an-bord-17435200.html

Alternative Anreden wären etwa ein einfaches „Guten Morgen“ oder „Liebe Gäste“.

Mich wundert ja, dass “Liebe Gäste” offenbar noch ok ist und nicht von Reisenden oder so gesprochen wird.

Auch lustig, dass der Sprecher dann trotzdem das generische Maskulinum im Zitat verwendet.

bestätigte ein Unternehmenssprecher am Dienstag auf Anfrage. „Die Crews sind gehalten, eine Ansprache zu wählen, die alle Passagiere anspricht“
 

Strunzoelp

Mitglied
Registriert
09.05.2021
Beiträge
99
Die meinen das ernst?! Das meiste ist doch eine Verkomplizierung durch Umschreibung und keine vernünftige Synonymbildung! Ohne mich, Herr*innenschaften!
 

kermitd

Aktives Mitglied
Registriert
16.02.2006
Beiträge
5.843
Die meinen das ernst?! Das meiste ist doch eine Verkomplizierung durch Umschreibung und keine vernünftige Synonymbildung! Ohne mich, Herr*innenschaften!
Ja, einfacher macht es die Sache definitiv nicht.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/lufthansa-spricht-kuenftig-genderneutral-an-bord-17435200.html



Mich wundert ja, dass “Liebe Gäste” offenbar noch ok ist und nicht von Reisenden oder so gesprochen wird.

Auch lustig, dass der Sprecher dann trotzdem das generische Maskulinum im Zitat verwendet.
Sehe gerade, es scheint gar nicht um Frauen zu gehen, insofern wird auch gar nicht das generische Maskulinum eliminiert, sondern es soll das dritte Geschlecht angesprochen werden. Aufgegeben werden soll deswegen offenbar die Grußformel “Sehr geehrte Damen und Herren”:
https://www.welt.de/wirtschaft/arti...an-Bord-auf-Damen-und-Herren-Begruessung.html
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
3.298

Da ist aber ordentlich oft von "Person" die Rede....:kopfkratz: vielelicht spiegelt das ja ein wenig die allgemeine Stimmungslage wieder.
Wenn von "dieser Person" gesprochen wird, da weiss man doch in etwa gleich wo man deutungsmässig dran ist...:augen:

Hier auch ein kleiner Beitrag aus der NZZ...
https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/gendern-schadet-allen-nicht-nur-der-sprache-ld.1635614

Nett auch aus dem ersten Kommentar dazu nach dem Kommentar:
"Heute früh im ORF beim Bericht über die Wehrpflicht auch für Frauen. Die Sprecherin: "Nur 4% der Soldatinnen sind Frauen." Da offenbart sich der ganze Irrsinn dieses Schwachsinns."

Was das Virus nicht schafft kriegt der Mensch schon selber hin..
 

Elvisthegreat

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
3.085
aus einer email an die Lufthansa
Guten Abend

Zu später Stunde noch so ein Artikel, der eigentlich genau das wiedergibt, was die einhellige Meinung zu dieser, entschuldigen Sie bitte, absolut schwachsinnigen Aktion angeht….. wollt ihr euch vollkommen verblödet der Welt darstellen?
Wann gibts die HON Karte in genderkonformer Ausführung? Bitte die Lounges dann entsprechend neu ausstatten, auch bitte daran denken, genderkonform jetzt alle Flugzeuge mit entsprechenden Toiletten ausstatten. Wenn schon irre, dann aber richtig.

Was ist aus LH geworden? Was nur?
Was hat euer Vorstand geraucht, dass er zu so etwas kommt? Der Stoff muss schon ganz herb gewesen sein, anders kann man sich das nicht mehr vorstellen. Als ich das meinen Asiaten erzählt habe, dachten die, ich hätte einen zuviel…..

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/lufthansa-auf-genderkurs/
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben