Der "Wo ist eigentlich...?"-Thread

MacQandalf

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.10.2007
Beiträge
2.025
Punkte Reaktionen
4.292
Mme hat das Forum nicht verlassen, sie wurde raugeschmissen - Gründe nicht nachvollziehbar
Ich habe das nur am Rnde mitbekommen, es ging wohl drum dass sie sich negativ zu den russsisch-stämmigen Mitbewohnern in ihrer Hochhaus-Siedlung geäußert hatte, und das wurde dann wohl im Zuge des Ukrainie-Konflikts als Hetze wahrgenommen.

Ich fand dies ehrlich gesagt etwas überzogen, wenn man bedenkt welche Narrenfreiheit Leute wie bspw. das Darmolmännchen hatten die richtig bösartig waren und Threads systematisch abgeschossen hatten mit ihrer Trollerei.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2012
Beiträge
14.493
Punkte Reaktionen
18.454
Ich habe das nur am Rnde mitbekommen, es ging wohl drum dass sie sich negativ zu den russsisch-stämmigen Mitbewohnern in ihrer Hochhaus-Siedlung geäußert hatte, und das wurde dann wohl im Zuge des Ukrainie-Konflikts als Hetze wahrgenommen.
Sie und ihr Mann haben sich noch ganz andere Sachen geleistet, aber es reicht, wenn die Beteiligten es wissen.
 

Elvisthegreat

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.04.2007
Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
7.285

lanos

Mitglied
Dabei seit
25.01.2014
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
194
denke da ist was passiert, so ein Urgestein lässt sich nicht so einfach vertreiben

Edit:
Ich hab ihn gefunden (Twitter), ...er lebt :)
Ich hab mir so meine Gedanken gemacht, vlt war es nicht richtig, dass ich das hier gepostet hatte. Ich mochte den User und bin durch diesen Thread erst aufmerksam geworden. Ich ging verstandesgemäß erstmal von einem "Unglück" aus. Kurz danach hab ich im Netz gesucht und tatsächlich sofort gefunden. Nimms mir bitte nicht übel @Olivetti, ich denke du wirst deine Gründe gehabt werden. So ein Mißgeschick passiert mir nicht mehr.
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
5.307
Punkte Reaktionen
4.078
Ich glaube da machst du dir unnötig Sorgen. Diejenigen die Olivetti schätzten und mochten oder nachwievor tun sind eigentlich eher dankbar, dass er noch wohlauf ist, sprich es ist eine freudige Nachricht, zumal bei dem Corona-Kram die letzten Jahre. Ich bin mir recht sicher, dass er so wie ich ihn einschätze nichts dagegen haben wird zu deinem "Nachschauen", und niemand nimmt es ihm übel, dass er sich hier zurückzog. Mach dir da also keinen unnötigen Kopf, so schätze ich es ein.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
19.356
Punkte Reaktionen
15.224
Ich arbeite hart an mir ... irgendwann wirds mir gelingen! Ick schwör Alta! :crack:

So ganz ohne Drogen und Alkohol muss man sich seinen Kick eben woanders holen ... warum ich ausgerechnet ne Abhängigkeit zu (anderen) Klugscheißern und Dumpfbacken entwickelt habe erschließt sich mir allerdings noch nicht ganz :teeth: Aber ich gelobe Besserung!
 
Oben Unten