Der Heimkino Thread

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Hatte ich! :D

    Der Mini war im Schlafzimmer als Server & Mediencenter, der meine Filme beinhaltet, im Einsatz. Musik war ausschließlich auf dem MBP gespeichert.
    Mit der Zeit haben mich aber so viele Dinge am Mini gestört, weswegen ich ja auch immer davon abrate den als Mediencenter zu nutzen:
    1. Frontrow zeigt die Serienfolgen leider sehr unübersichtlich an. Ganz anders als auf dem ATV - v.a. ungesehene Folgen.
    2. Plex oder XMBC sind für mich keine "Apple-like" Aternativen, das war mir "zu Windows". :(
    3. Der Mini hatte im ersten Stock WLAN Probleme, egal ob mit intern nachgerüsteter 802.11n Karte, oder mit 802.11n USB-Stick. Und 802.11b/g war nicht gerade ideal zum streamen.
    4. Die Logitech diNovo Tastatur/Mouse verlor leider zu oft die Verbindung über BT; dann musste ich immer ins Untergeschoss, um in meinem Büro die Tastatur mit Kabel zu holen. Das nervte.
    5. Zwei Bibliotheken zu pflegen war einfach zu anstrengend. V.a. weil ich Filme ja auf dem MBP getagged etc habe, und dann immer auf den Mini schieben musste.
    Also habe ich den Mini ab- und ein QNAP TS119 angeschafft. Dort liegen jetzt die Filme, und diese werden zusammen mit meiner Musik über das MBP verwaltet.

    Meine Frau bekommt die Musik über die iTunes Privatfreigabe auf ihr MB, und an meinem Wohnzimmer-ATV hängt (gepatched) eine externe 2.5" 1TB HD (WD MyPassport) - auf die meine gesamten ungesehenen Filme & Serien synchronisiert werden. So kann ich jederzeit schauen, auch wenn das MBP aus ist (was es aber im Grunde nie ist).

    Ich rüste jetzt noch AFP auf diesem ATV nach, dann kann ich auch die anderen (gesehenen, und damit nicht auf dem ATV befindliche ) Filme vom NAS streamen, auch wenn das MBP aus ist.

    Das zweite ATV ist jetzt dafür da, um Abends auch mal im Schlafzimmer was schauen zu können. Da reichen mir 40GB, denn mit meiner Frau zusammen schaue ich schonmal nur deutschsprachige Serien - und davon habe ich nicht viele ;)
     
  2. fjordschritt

    fjordschritt Mitglied

    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    1.651
    Mitglied seit:
    21.05.2008
    Meine Güte, ganz schön vernetzt :D
     
  3. BenjaminJ

    BenjaminJ Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2009
    Soo ich als ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet klinke mich auch mal ein.

    Momentan sieht es bei mir so aus:

    TV: Samsung LE 32 M86BD
    Konsole/Blu-Ray: Playstation 3
    AV-Receiver: Sony STR-DE598
    5.1 System: Teufel CEMPE
    Bald: MacBook.

    Ich weiß, der Receiver und das 5.1 System sind glaube ich nicht die besten, allerdings sollten sie für das Zimmer eines Jugendlichen erstmal reichen.

    Der Receiver hat Optisch Digitale Eingänge (2 und einen Coaxialen), deswegen plane ich die Playstation 3 natürlich über ein Toslink Kabel an den Receiver anzuschließen, und das MacBook auch. Den TV muss ich dann wohl über Cinch anschließen. Sehe da leider keine möglichkeit. Allerdings gucke ich sowieso nicht sehr oft fernsehen da ich nur den integrierten DVB-T Tuner habe. Wenn ich in einem halben Jahr umziehe wird sich das aber wohl ändern.

    Allerdings ist mir der TV bei einem Sitzabstand von 3m doch zu klein (logisch...). Jetzt suche ich etwas größeres.
    Mir ist eigentlich egal ob Plasma, LCD oder LED.
    Mein Hauptverwendungszweck ist DVDs/Blu-Rays gucken und natürlich zocken. Fernsehen tu ich nicht so oft. Was würdet Ihr mir empfehlen, Plasma, LCD oder LED?

    Das Budget ist allerdings begrenzt. Mehr als ~650€ wollte ich nicht ausgeben. Welchen vernünftigen TV würde ich dafür bekommen? Oder würde ich überhaupt einen vernünftigen bekommen der größer als 37" ist?

    Den alten würde ich natürlich verkaufen, allerdings weiß ich nicht was der noch Wert ist. Ist schon 1 1/2 Jahre alt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß
     
  4. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Naja, da fehlt ja noch:
    • Alle Musikdateien werden vom MBP auf das NAS synchronisiert, und per Twonkey Media Server freigegeben.
    • Im Bad haben wir ein Netzwerk-WLAN Radio, mit dem wir vorwiegend Musik hören, aber auch diese MP3s abspielen können.
    • In meinem Büro höre ich per an die Airport Express angeschlossener Lautsprecher die Musik von meinem MBP, oder dem ATV - gesteuert über das iPhone.
    • Der Pio Receiver, der BR-Player, sowie der DVB-S Receiver werden jetzt über einen HUB und eine weitere AE ins Netzwerk eingebunden.
    Das wars dann aber auch :D:D
     
  5. catmini

    catmini Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.10.2008
    nö, aber jetzt hängt da ja auch nichts an der wand und sieht auch nicht "leer" aus, habe nämlich nirgends bilder an der wand ;-)
     
  6. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Nur gegen Bilder :D:D
     
  7. fjordschritt

    fjordschritt Mitglied

    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    1.651
    Mitglied seit:
    21.05.2008
    Reicht auch massig. Finde ich aber klasse. So etwas in der Art sollte es mal werden. Alles sehr zentral gehalten, aber überall im Haus zu erreichen :)
     
  8. catmini

    catmini Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.10.2008
    also die Front LS dann an die stelle wo jetzt die Türen sind?

    den center über dem TV? OK, dann müsste der TV etwas tiefer, das sollte gehen. :)
     
  9. BenjaminJ

    BenjaminJ Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2009
    Was soll das denn heißen :p? Bzw was ist so schlimm an meinen Sachen ;)?
     
  10. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Du willst Hilfe, die bekommst du, aber nur wenn du Bilder deines Heimkinos postest.;)
     
  11. BenjaminJ

    BenjaminJ Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2009
    Damit ihr was zu lachen habt ;)?
     
  12. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Hey, jeder fängt hier klein an! :rolleyes:
    Schau dir doch mal Bilder an, hier hat nicht jeder ein Kino im Keller.
     
  13. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    476
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Hat von euch eigentlich wer seine DVD/Blu Ray Sammlung gerippt? wenn ja in welchem Codec/Welche Bitrate für Bild/Ton?

    Bin gerade dabei meine ganzen DVDs zu rippen...90 hab ich schon geschafft, Qualitätsmäßig mit 2000kbps fürs Bild und 128 kbps für den Ton ca. auf dem Niveau vom iTunes Store!

    Nervt aber ganz schön, das ganze gerippe...Hab bestimmt noch mal 90 DVDs+16 Staffeln(-> noch mal ca. 64 DVDs -_-) vor mir. Eine Aufgabe für die Ewigkeit.


    Jetzt muss ich nur noch meinen Bruder dazu bringen sich n Blu Ray Laufwerk für seine olle Winblöd Möhre zu holen :D


    Edit: .m4v mit jeweils Deutscher und o-Ton Spur!
     
  14. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Ich hab meine DVDs ohne O-Ton gerippt. Entweder mit HB oder VH auf höchster Stufe codiert. Meine BRs habe ich anderweitig als digitale Kopie besorgt ;)
     
  15. BenjaminJ

    BenjaminJ Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2009
    Ok, dein erster Post "Nur gegen Bilder :D:D" wirkte so als wolltest du dich lustig machen ;)

    Naja, hab aber noch nichtmal einen richtigen "Fernsehtisch" (wie nennt man die Dinger eigentlich richtig?), noch nicht alles verkabelt, noch keine Ständer für die Boxen und deswegen sieht das alles ziemlich komisch aus...
    Hab auch erst Weihnachten angefangen mich damit auseinander zu setzen. Wenn alles mal vollständig ist, gibt es Bilder, ok?!
    Würde mich aber auch dafür über eure Hilfe freuen :/
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...