iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad

  1. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.899
    Zustimmungen:
    2.323
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Die allermeisten Reviewer zahlen die Geräte nicht - und bei einem schönen Review bekommen die auch weiterhin Geräte

    Hast du es angefasst? Ich ja. Und ich kann Billigschrott von Qualität auseinanderhalten.
    Teste es selbst, Du wirst sehen, dass das Schrott ist.

    Und: Von nem Erwachsenen erwarte ich eigentlich etwas weniger sinnloses Angegreife - also überlege Dir mal wie alt Du rüberkommen möchtest
     
  2. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.472
    Zustimmungen:
    1.661
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Pro Tipp: Wenn man Apple‘s Preise nicht zahlt, hat man ein dickes Portemonnaie.
    Ich kritisiere hier aber meist nur Apple, nicht diejenigen die dem Laden Geld hinterherwerfen.
    Da spare ich lieber für andere Konsumgüter.
     
  3. rz70

    rz70 Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Alsoi ich hab meins (12.9) am 07.11 ca. 11:30 bekommen und ab 13 Uhr (voll geladen) bis nachts 3:00 Uhr mit kürzeren Pausen genutzt. Hab alles installiert (iCloud Backup), jede App einmal gestartet und ein paar länger genutzt (auch Spiele). Hatte am Schluss noch 18 %. Das ganze im WLAN mit aktivierter LTE Karte im Slot. Die hat übrigens, laut Apple Anzeige, immer einen Balken mehr Empfang als das XS max.

    Ansonsten bin ich auch ziemlich begeistert. Heute bei einen 6 Std. Termin mit Notebility, Word und Safari (fast dauerhaft im Einsatz), hat es 30% verbraucht (gesamte Zeit mit LTE online).

    Bin sehr zufrieden mit der Laufzeit.
     
  4. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    7.493
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Satiere ist es nicht, aber gekauft sicherlichlich. Eine Frage des Preises und du hast einen guten Bericht.
     
  5. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    7.493
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Du ich habe auch ein dickes Portemonnaie nachdem ich bei Apple gekauft habe;)
     
  6. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    333
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Wie immer sehr gut. Ich gucke da gar nicht drauf.
     
  7. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    1.238
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Wer zu Zeiten von Apple Pay und anderen bargeldlosen Zahlungsmethoden noch ein dickes Portemonnaie hat, der macht eigentlich was falsch. ;)

    Da bekomme ich ungeachtet des Inhalts aber immer einen Hals. This is not America. In korrektem Deutsch schreibt man "Apples Preise" ohne Deppenapostroph.
     
  8. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    7.493
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Es kommt auf den Blickwinkel drauf an, wenn es einen die Dividente von Apple beschert sieht das schon anders aus.;)

    Einen geschenkten Gaul schaut man halt nicht ins Maul, natürlich ist in ersten Moment das Konto etwas leichter, es witd aber wieder gefüttert :)
     
  9. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    1.238
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    So Leute,

    ich tendiere mittlerweile dazu, das Smart Keyboard Folio wieder zurück zu geben. Warum?

    1. Es ist schwer. Richtig schwer. Fast 2/3 des Gewichts des iPads.
    2. Es ist mir echt zu scharfkantig. Insbesondere, wenn ich es vollständig nach hinten klappe und dann das iPad in den Händen halte, "schneiden" sich die Kanten nach längerer Nutzung unangenehm in die Haut.
    3. Die Materialanmutung der Außenseiten ist dem Preis nicht wirklich angemessen. Also für 220,- € hätte ich da schon einen Leder-Überzug erwartet. Der Kunststoff-Überzug ist zudem ziemlich empfindlich gegenüber Fettabdrücken.
    4. Die fehlende Hintergrundbeleuchtung der Tasten. Im Dunkeln muss man da schon gelegentlich im Blindflug die Tasten suchen. Und das, obwohl ich eigenltich 10-Finger-Schreiber bin.
    5. Mir ist es jetzt schon ein paar Mal passiert, dass sich die Rückseite des Folios von der Rückseite des iPads löste, obwohl ich das iPad nur aus der vorderen Standposition heraus wieder lösen wollte, um das Folio zusammen zu klappen.

    Das Schreibgefühl ist für meine Begriffe ganz in Ordnung, kann aber mit einer guten Chiclet-Tastatur nicht mithalten. Aber das kann man bei der flachen Bauform auch nicht wirklich erwarten.

    Vermutlich werde ich mir nun einfach eine simples Pouch oder dergleichen holen und das iPad Pro "nackt" betreiben.
     
  10. trophy

    trophy Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Also ich wäge immer ab, wie lange ich mich am Tag mit einem Gegenstand beschäftige und hier hat das iPad einen großen Stellenwert. Würde mir dafür aktuell keinen 65" Plasma TV mehr kaufen um gefühlte 40% Werbung in einem Film sehen zu müssen. Runtergebrochen auf 2 Jahre Nutzung ist das neue iPad für mich persönlich absolut fair bepreist. Beruflich noch gar nicht mitgerechnet. Allein FaceID hat sich schon gelohnt und das Upgrade von 10.5" auf 12.9" erst recht.

    @dtp Werde es auch nur mit Backcover und Magic Keyboard betreiben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue iPad Pro
  1. hifimirko
    Antworten:
    201
    Aufrufe:
    23.346
  2. iPhill
    Antworten:
    328
    Aufrufe:
    34.800
  3. spacenut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    825
  4. xpress300
    Antworten:
    355
    Aufrufe:
    69.018
  5. TheManHimself
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.960

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...