1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad Das neue: iPad (early 2017)

  1. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    885
    Guten Tag die Damen & Herren

    Gestern hat Apple ganz "silent" ein neues iPad (Klick!) veröffentlicht, das ab kommendem Freitag vorbestellt werden kann und dessen Auslieferung bereits nächste Woche anlaufen soll.
    Was meint ihr zum neuen iPad? Das "revolutionärste" am Gerät soll laut Medien ja der Preis sein, denn die Technik ist mehr oder weniger die gleiche geblieben, anscheinend. Oder wisst ihr mehr?
    Wie sieht's eigentlich mit dem verbauten A9 Chip im Vergleich zum bisher (im iPad Air 2) verbauten A8X Chip aus, ist der gleich schnell oder schneller? Energieeffizienter sicherlich.
    Wie der Titel schon sagt: Es heisst jetzt einfach "iPad", da es davon aber schon so viele gibt, nenn ich es einfach mal "early 2017", nicht dass man noch damit beginnt, die Geräte zu verwechseln.

    PS: Interessant finde ich, dass das Gerät 1.4mm dicker geworden ist, als es das iPad Air 2 ist, was ich eigentlich sehr begrüsse, da ich beim iPad Air 2 - ich habe es deswegen nicht gekauft - Druckstellen (flackernde Flüssigkristalle) auf dem Display zu sehen bekomme, wenn ich es mit einer Hand bediene.
     
  2. mfshva

    mfshva MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    85
    ich zitiere aus einem anderen thread "Im SingleCore scheint der A9 besser zu sein als der A8X, im MultiCore geht der Sieg aber dezent an den A8X Prozessor" und das schlechtere (in meinen Augen) weil mehr spiegelnde Display was noch dazu nicht laminiert ist , ich würde eher zum Air2 raten zumal man das schon günstig bekommt bei vielen Händlern oder als B-Ware wenn jetzt gerade ein Kauf ansteht
     
  3. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    885
    Habe eben etwas gegooglet und dabei diesen Vergleich von AnTuTu gefunden, danach wäre der A9 "over-all" ein ganzes Stück (≈ 25%) schneller als der A8X:

    image.png
     
  4. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    2.016
    Joa, und da das Zitat oben von mir stammt, hier noch die Quelle woher ich diese Erkenntnis genommen habe:
    Apple A9X Vs A8X Vs A9 Vs Intel Core Processors - Benchmark Breakdown

    Der A8X hat doch mehr Kerne als der A9, oder? Das wuerde auch das bessere Ergebnis im MultiCore erklaeren ...

    Ob man unbedingt ein laminiertes Display braucht ... nunja. Macht natuerlich auch die Reparatur schwieriger und daher auch teurer.
     
  5. mfshva

    mfshva MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    85
    das laminierte Display ist eher für die Optik sieht halt einfach besser aus wenn der Finger näher am Display ist, aber die Antireflexionsbeschichtung wegzulassen ist für ein mobiles Gerät sträflich habe ein Ipad Mini ohne gehabt und das ist schlicht und einfach viel schlechter draussen zu nutzen im Sommer als das Air2
     
  6. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    2.016
    Jup, und das Geraet ist halt dicker. Das mit der Beschichtung ... ist halt wieder so was typisches. Man muss sich ja zur Pro Reihe mehr abgrenzen, ne ... :rolleyes:
     
  7. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    885
    Hat denn das neue iPad gar keine Anti-Reflexionsbeschichtung mehr, hab ich was verpasst/überlesen?
     
  8. UltraMac

    UltraMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    261
    Wird man sehen. Ich nutze das Gerät vor allem zu Hause zum Lesen, draussen selten. Aber schauen wir mal, wenn es gut läuft, habe ich das neue iPad nächste Woche....
     
  9. iPhill

    iPhill Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    885
    Berichte dann bitte hier! :jaja:
    Würde es auch eher zu Hause, bei der Arbeit & allenfalls im InterCity nutzen.
     
  10. Chaostheorie

    Chaostheorie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    620
    Für mich ist das neue 9,7" iPad aufgrund des höheren Gewichts, der Dicke und - soweit ich das der Beschreibung entnehme - des schlechteren Displays (nicht laminiert, keine Antireflex-Beschichtung) uninteressant. Das iPad Air 2 ist und bleibt für mich das beste iPad in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis, Ausstattung und Qualität.
     
  1. Higuain
    Hallo liebes Forum, ich habe mir nun auch das iPad Pro 10.5" bestellt, ich werde es hauptsächlich für die Uni nutzen um Skripte direkt bearbeiten,...
    Thema von: Higuain, 24.06.2017 um 13:35 Uhr, 3 Antwort(en), im Forum: iPad
  2. tocotronaut
    Hallo. Ich habe ein neues ipad, und das alte wird jetzt ein allgemeines familien-iPad im Wohnzimmer. Jetzt soll das iPad im Wohnzimmer immer...
    Thema von: tocotronaut, 23.06.2017 um 20:55 Uhr, 5 Antwort(en), im Forum: iOS
  3. Pinguin777
    Hallo, bisher habe ich meine Sicherheitsupdates von iPhone und iPad immer auf meinem MacBook durchgeführt. Nun möchte ich im Zusammenhang mit dem...
    Thema von: Pinguin777, 15.06.2017, 1 Antwort(en), im Forum: iPad
  4. hifimirko
    Hallo, habe mir die neuen iPad Pro Modelle gerade auf der WWDC2017 Präsentation angesehen und auch gleich eins bestellt. Habt Ihr ne Ahnung, ob...
    Thema von: hifimirko, 06.06.2017, 194 Antwort(en), im Forum: iPad
  5. lunchbreak
    Hallo. Wie kann ich in Numbers für das iPad eine Formatierung (Mergen von drei horizontal angeordneten Zellen) auf weitere Zellblöcke direkt...
    Thema von: lunchbreak, 20.05.2017, 8 Antwort(en), im Forum: Apps

Diese Seite empfehlen