• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

cMP 5,1 und BIG SUR

Indio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.134
karte ist die BCM943602CDPAX_1
und braucht aber auch einen adapter wo das kabel unten weg geht

card2.jpg


hab aber selbst im moment keine zu verkaufen
adapter dafür hätt ich genug ; -)
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
hmm, nach Anleitung vorgegangen und die Beta-Installation auf einem Stick erstellt.
Dann will der Mac neu starten, ich kann den Stick im Boot-Picker auswählen, aber nachdem der Apfel und der Ladebalken erscheinen, startet der Rechner neu.
 

Indio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.134
nach welcher anleitung und welche rechnerkonfig?
mit oder ohne OC?
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Anleitung in #5 dieses Thema.

MacPro 5.1 Dual auf Catalina

OC habe ich nur für den grafischen Bootpicker hergenommen.
 
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
1.601
so ist es bei mir auch... er graue Schrift auf hellgrauem Grund, dass ein schwerwiegender Fehler aufgetreten ist.... und dat wars ;)
 

Indio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.134
mit einem dual habe ichs auch nicht geschafft > gleiches verhalten
beim single hatte ich keine probleme

muss ich aber nochmals probieren, da es an der OC config gelegen sein könnte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Grobi112

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.257
Stimmt da war was mit Dual, meine Versuche waren auch mit nen Single.

cpus=1

In die boot-args mit reinnehmen wäre ein Versuch wert. Fürs Installieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Grobi112

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Aktuell läuft grade Alles soweit und ich komme mit der config.plist von OC nicht wirklich gut zurecht.
Ich habe jetzt eine vorgefertigte in Verwendung, die mir nur den grafischen Bootpicker zur Verfügung stellt.

Ist der "OpenCore Configurator" eine Hilfe?
Oder gibt es irgendwo brauchbare Muster zur config.plist, die man verwenden kann?

So wie ich das gelesen habe, kann ich nicht mene 0.5.7er Config behalten, wenn ich OC auf das aktuelle 0.5.9 umstelle. :kopfkratz:
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Okay, ich habe eine config.plist gefunden, die Martin Lo für 0.9.5 gebastelt hat.
Da sollte alles drin sein was ich brauche. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Indio

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Wunderprächtig, sie funktioniert out of the box.
Der Mac hat mir gerade bei angetäuschtem iMac Pro das Update auf Cataline 15.6. angeboten.

Wenn das durch ist, werde ich mal sehen ob ich so BS auf die externe SSD gebügelt bekomme und wie es läuft. :freu:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Indio

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Okay, auch wenn ich den Mac nur mit einem Prozessor laufen lasse, komme ich nicht weiter.
Wenn ich im Boot Picker das Big Sur - Installtionsmedium anwähle, bekomme ich einen weißen Apfel auf schwarzem Hintergrund und es passiert nichts mehr. :kopfkratz:
Habe jetzt fast eine Stunde gewartet, aber nüscht.

Ich vermute mal stark, wenn die finale Version rauskommt, bekomme ich die mit dem Spoof auf iMac 1,1 als Update für mein aktuelles System angeboten, richtig?
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Mal eine (vielleicht blöde...) Frage.
Wenn ich meinen cMP als iMacPro 1,1 laufen lasse, könnte ich mich damit beim Beta-Programm von Apple anmelden? :kopfkratz:
Oder fällt dabei appleseitig auf, dass mit dem Rechner der sich zum Programm anmelden will, etwas "nicht stimmt"?
:suspect:
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.257
Da Mattinlo auch eine SN spooft wird Apple irgendwann auffallen dass es viele Clone eines Rechners weltweit gibt.
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Soweit so gut, aber meine eigene Seriennummer kann ich mit Clover Configurator (Clover selbst gehört auf keinen echten Mac!) ja auslesen und in der OC Config entsprechend ersetzen.
Dann könnte es also funktionieren...
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.257
Ich würde für den normalen Betrieb so wenig wie möglich spoofen.

Für Installation / Updates ist es nötig den Installer an der Nase rumzuführen aber sonst nicht unbedingt.
 

Grobi112

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.305
Genau darum habe ich zwei config.plist. :jaja:

1. config.plist.orginal ohne spoof
2. config.plist.update mit spoof

Werde trotzdem mal gucken was passiert wenn ich mich gespooft, mit meiner Seriennummer beim Beta-Programm anmelde.
Nach einer, hoffentlich erfolgreichen Installation kann ic ja immer noch auf meine normale config zurück.