Bootstick erstellen

Diskutiere das Thema Bootstick erstellen im Forum MacBook. Ich scheitere bei der Erstellung eines Bootststicks für High Sierra. mein...

L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Großraum Hamburg. :moin: Danke für das Angebot.

Mechanisch sehe ich keine Probleme beim Umbau. :klopfer:

Das Erstellen des Bootssticks bzw. Festplatte scheint ein Riesenakt zu sein, obwohl es ja überall als ganz einfach dargestellt wird.Es wird auch nirgendwo darauf hingewiesen ,das man HS vollständig herunterladen muß oder soll und das kann ich auch nicht glauben. :hum:

Auch Hinweise wie der Pfad in diesem Terminal aussehen soll sind teilweise völlig unterschiedlich, und keine Version funktioniert. :rolleyes:
 
rembremerdinger

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.437
Also ich könnte dir bzgl Bootstick unter die Arme greifen wenn du magst.
Aber es ist wirklich ganz einfach einen zu erstellen ob jetzt mit dem Terminal oder mit Diskmaker X vorausgesetzt man hat ein Installimage das komplett ist.
Bin am überlegen wen ich in hamburg kenne der dir helfen könnte.
Muss mal überlegen.
 
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Oder könnte man von der ausgebauten Festplatte starten wenn man die extern anschliesst und anschließend HS auf der eingebauten SSD installieren?

Da allerdings die Anleitung für eine bootfähige Partion schon nicht funzt, bin ich da im Zweifel.
 
rembremerdinger

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.437
Also um es mal zusammen zufassen du kannst keinen Bootstick mit der eingebauten HD und dem darauf installieretem OS erstellen?
Dann würde ich vorschlagen entweder ich oder ein anderer hier in deinem Thema macht dir einen Bootstick mit High Sierra.
Du baust die SSD so ein wie sie gekauft wurde. Sei vorsichtig mit dem SATA Kabel das ist sehr sensibel.
Dann bootest du von dem Stick und formatierst die SSD mit dem Festplattendienstprogramm ud installierst.
Du weißt wie das geht? Denke ja.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: luggi0
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Genauso ist es. Ich finde Dein Angebot toll. Ich bin heute noch bei einem Freund der auch Appleafin ist.

Ich melde mich in jedem Fall hier wie das weitergeht.:thumbsup:
 
rembremerdinger

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.437
Mach das und noch einen entspannten Restsonntag.
 
yew

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.061
Das Erstellen des Bootssticks bzw. Festplatte scheint ein Riesenakt zu sein
Hi
ist es nicht, wenn man den kompletten Installer dazu hat, aber wenn ich mir ansehe, wieviel Zeit du selber vertrödelt hast, um endlich nach mehrfacher Frage zu schreiben, dass dein Installer nur ca 22 MB hat ...

Mit diesem Pre-Installer kannst du natürlich keinen Stick erstellen .... weder mit dem Terminal noch mit DiskMaker X.
Erst nach dem Starten des Pre-Installers wird das richtige komplette System geladen und installiert.

Gruß yew
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tungdil, TMacMini, ekki161 und 2 andere
LuckyOldMan

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.040
aber wenn ich mir ansehe, wieviel Zeit du selber vertrödelt hast, um endlich nach mehrfacher Frage zu schreiben, dass dein Installer nur ca 22 MB hat ..
Genau das habe ich mir beim Durchlesen auch gedacht!
Vor allen Dingen sollte man als Hilfesuchender die herbei geeilten Helfer mit umfassenden Infos und auch mit Antworten auf ihre Fragen versorgen ...
Teile doch mal bitte mit, was du genau heruntergeladen hast. Mit welchem OS bist du unterwegs?
.. statt eigenwillig einen Weg zu verfolgen, nur weil man nicht versteht, worauf die Helfer einen selbst hinweisen wie z. Bsp. hier ...
Ist ja toll was da so an Vorschlägen kommt, dafür danke, aber ich möchte ganz banal ein Bootlaufwerk installieren, das geht doch lt Apple. Ich möchte nichts flicken.....?
:rolleyes:
Hättest Du den DOSDUDE- Vorschlag zu Anfang umgesetzt, wäre der DL schon erledigt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tungdil, ekki161, kuhawi und eine weitere Person
kuhawi

kuhawi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2013
Beiträge
45
genauso isses
habe das innerhalb von 10-15 Min heute gemacht, hat prima geklappt
er muss doch bemerkt haben, dass da keine kpl. Installationsdatei mit 22MB runterlädt
 
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
genauso isses
habe das innerhalb von 10-15 Min heute gemacht, hat prima geklappt
er muss doch bemerkt haben, dass da keine kpl. Installationsdatei mit 22MB runterlädt
Er ist der TE! Mich kann man direkt ansprechen.

Ich habe aber noch nichts darüber gelesen, wie ich an die weitere Installationsdatei komme. Alle hier aufgeführten Links führten nur alle nur zu der bisherigen Installationsdatei.

Alles keine Lösungswege die irgendwie funktionieren.
 
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Genau das habe ich mir beim Durchlesen auch gedacht!
Vor allen Dingen sollte man als Hilfesuchender die herbei geeilten Helfer mit umfassenden Infos und auch mit Antworten auf ihre Fragen versorgen ...
.. statt eigenwillig einen Weg zu verfolgen, nur weil man nicht versteht, worauf die Helfer einen selbst hinweisen wie z. Bsp. hier ...

:rolleyes:
Hättest Du den DOSDUDE- Vorschlag zu Anfang umgesetzt, wäre der DL schon erledigt.
Irgendeinem in Englisch schreibenden Collin?

Mein „eigenwilliger“ Weg ist beim Apple Support exakt beschrieben.
 
lostreality

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.429
Oder auf den Bootstick verzichten und direkt auf die interne oder externe Installieren :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini
ekki161

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.291
Ich habe aber noch nichts darüber gelesen, wie ich an die weitere Installationsdatei komme. Alle hier aufgeführten Links führten nur alle nur zu der bisherigen Installationsdatei.

Alles keine Lösungswege die irgendwie funktionieren.
Einfach nochmal zum Beispiel #6 in Ruhe lesen. ;)

Oder auf den Bootstick verzichten und direkt auf die interne oder externe Installieren :D
Genau, war weiter vorne auch schon mal erwähnt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyOldMan
kuhawi

kuhawi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2013
Beiträge
45
dies müsste der link zu high Sierra sein
Runterladen und installieren
Und dann damit die high Sierra Installationsdatei runterladen
dann damit usbstick erstellen

Hoffe ich habe das richtig in Erinnerung und beschrieben

https://doc-0s-bo-docs.googleuserco.../1W992CqAjQa0A1gmWubnUeUarb4B4Jo-w?e=download

- A copy of the tool - Download here (Current version: 2.7.0, SHA1: 73f180d30200ef5f6d900440fe57b9c7d22bd6bf)

habe einen usbstick angesteckt, den hat das Programm gesehen
 
Zuletzt bearbeitet:
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Oder auf den Bootstick verzichten und direkt auf die interne oder externe Installieren :D
Wäre auch eine Lösung, denn die Lösung über den mir nicht bekannten Collin entfällt für mich definitiv. Das dieser Collin die einzige Lösung zur Erstellung eines Bootsticks ist, kann ich nicht glauben.

Wenn ich die Installationsdatei lade, kann ich allerdings die externe Festplatte nicht anwählen. Es wird lediglich die interne Festplatte zur Installation angezeigt?
 
LuckyOldMan

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.040
Irgendeinem in Englisch schreibenden Collin?
Wow!
Wenn Du nur 10% des Wissens dieses "irgendeinen ...Collin" hättest und Dich auch mal vorher informiert hättest, wer er ist statt so überheblich und abfällig über ihn zu schreiben, wärst Du besser dran! Leider reicht Dein Blick nur bis zum Apple-Tellerrand!
Nicht mal meinen Hinweis bzgl. "eigenwillig" hast Du verstanden, denn der bezog sich nicht auf Apples Anleitungen, sondern auf Deine Beratungsresistenz. Ich weiß bis jetzt noch nicht, wo sich in den Hinweisen Tipps zum "Flicken" verbergen! Diese sind alle Themen-bezogen, aber das ist Dir wohl entgangen. Genau das meine ich auch mit eigenwillig. :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini
L

luggi0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2014
Beiträge
114
Wow!
Wenn Du nur 10% des Wissens dieses "irgendeinen ...Collin" hättest und Dich auch mal vorher informiert hättest, wer er ist statt so überheblich und abfällig über ihn zu schreiben, wärst Du besser dran! Leider reicht Dein Blick nur bis zum Apple-Tellerrand!
Nicht mal meinen Hinweis bzgl. "eigenwillig" hast Du verstanden, denn der bezog sich nicht auf Apples Anleitungen, sondern auf Deine Beratungsresistenz. Ich weiß bis jetzt noch nicht, wo sich in den Hinweisen Tipps zum "Flicken" verbergen! Diese sind alle Themen-bezogen, aber das ist Dir wohl entgangen. Genau das meine ich auch mit eigenwillig. :rolleyes:
Zum mitmeißeln:

Ich werde nichts von Collins Seite installieren! Ich bin der englischen Sprache, wie schon erwähnt, leider nicht mächtig.

Wo ich über Collin überheblich und abfällig geschrieben haben soll ist mir unklar? Bitte keine falschen Unterstellungen.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
7
Aufrufe
334
ekki161
ekki161
Oben