1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Apple Watch 5 - was haltet ihr von Ihr?

Diskutiere das Thema Apple Watch 5 - was haltet ihr von Ihr? im Forum Apple Watch.

  1. habemo

    habemo Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2018
     
  2. Gunn

    Gunn Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    288
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    An der Watch stellst du den Flugmodus ein aber am iPhone soll alles bimmeln nachts?
     
  3. Gunn

    Gunn Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    288
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Selbst wenn das klappen sollte. Was will ein Dieb mit der Uhr wenn er nicht den Apple Account hat? Sie ist dann sowieso beim nächsten abnehmen nutzlos. Vorher ja auch denn sie würde nur so lange nutzen stiften wenn das richtige iPhone in der Nähe ist. Also müsste er dann schon mindestens auch das iPhone mitnehmen. Und da Code und Passwort des apple Account kennen.
     
  4. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Nicht ganz, mittlerweile genügt es wenn iPhone und Watch beide eine Internetverbindung haben um verbunden zu sein.
     
  5. Gunn

    Gunn Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    288
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Aber ein Dieb kann damit trotzdem nix anfangen.
     
  6. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    1.837
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Wahrscheinlich haben sie da gesehen, wie schlimm sowas aussehen kann... ;)
     
  7. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Also gar nix würde ich jetzt nicht sagen... gemäß dem Fall er bekommt die Uhr ohne Tastensperre an sein Handgelenk kann er auf die Bilder zugreifen, in Mails & Kalender stöbern, telefonieren und evtl. sogar mit hinterlegten Kreditkarten bezahlen.

    Dazu fällt mir noch ein, dass sich meine Watch in etwa einem von hundert Fällen auch ganz ohne Code Eingabe entsperren lässt. Der Lockscreen lässt sich einfach nach oben weg swippen wenn man das richtige Timing (einige Millisekunden nachdem das Display angeht) hat.
     
  8. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    6.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.814
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Ich dachte, die Watch bleibt auch nur aktiv, wenn sie eine Puls weiterhin misst.
    Ich hatte sowas mal im Zusammenhang mit Apple Pay gelesen. D.h. Relativ schnell sollte sie dann sperren.
     
  9. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Also Puls glaube ich nicht, der wird ja nur in Intervallen von ca. 1-20 Minuten gemessen. Ich denke, es sind andere Daten anhand derer die AW erkennt ob sie am Handgelenk sitzt.

    Gerade ausprobiert, wenn ich beim Abnehmen der Uhr zwei Finger auf die Unterseite lege bleibt sie entsperrt!
     
  10. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Das bezweifle ich extrem hart, das wäre schon längst im Internet eskaliert. Jeder Lockscreen-Bypass wird doch sofort ausgeschlachtet. Keine Chance gerade, das zu reproduzieren.
     
  11. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    1.837
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Bzgl. generellem Diebstahlschutz bietet sich der Vergleich mit einer regulären Rolex an.

    Bzgl. Datensicherheit: man muss die Handgelenkerkennung nicht nutzen. Man kann die AW auch so konfigurieren, dass man jedesmal den Code eingeben muss, wenn man was anderes macht als das Watchface zu betrachten. Sicherheit ist immer ein Kompromiss aus Bequemlichkeit und Wirksamkeit, von daher kann das jeder für sich selbst entscheiden.
     
  12. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Wirklich reproduzieren lässt es sich auch nicht. Insgesamt hatte ich das bisher aber dreimal seit November 18. Wobei ich beim ersten Mal noch verwundert dachte, ich hätte den Code bereits eingegeben. Das Hoch Swipen und Code eingeben ist bei mir schon eine Art Automatismus ohne hinzuschauen. Beim zweiten und dritten Mal bin ich mir jedoch ganz sicher keinen Code eingegeben zu haben.

    Kurz mal gegoogelt, im Netz findet sich dazu auf Anhieb tatsächlich nichts...
     
  13. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Ich tippe darauf, dass du kurz vorher das iPhone entsperrt hast. Drauf gucken reicht ja unter Umständen.
     
  14. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Wäre auch mein Tip.
     
  15. ulibea

    ulibea Mitglied

    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Man kann ja abstellen, dass die Uhr sich sperrt, wenn man sie vom Handgelenk nimmt (Handgelenkserkennung auf AUS). Ist die Sicherung aktiv, dann kann ich mir nicht vorstellen wie ein Dieb die Uhr unbemerkt vom Handgelenk bekommt und so schnell seine Haut, z.B. Finger auf den Sensor (unter der Uhr) bekommt, dass die Uhr ohne Sperrung weiter läuft. Schafft er es (??), kann er damit bezahlen, was natürlich nicht so witzig wäre. Standard ist deshalb, dass die Sicherung aktiv ist. Durch die Entsperrung via iPhone ist das ja auch zum Glück kein Problem, selbst den Code eingeben ist schnell gemacht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...