Apple Watch 5 - was haltet ihr von Ihr?

Diskutiere das Thema Apple Watch 5 - was haltet ihr von Ihr? im Forum Apple Watch.

  1. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    1.750
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das hat Apple nicht gesagt!
    Sie sagten dass das iP11pro 4h längere Laufzeit als das XS hat.

    Edit: Wurde ja schon erklärt
     
  2. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    1.566
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Wobei das aber ein kleines Problem ist. Ich habe meine AW4 auch nachts zum Schlaftracking an und lade sie lediglich morgend während des Duschens ca. 30 Minuten auf und dann ist sie wieder voll. Kleine Akkus sind ja nicht nur schnell leer, sondern auch schnell wieder aufgeladen. :)
     
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    1.750
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das wurde in der Vergangenheit schon erklärt.
    Ziffernblätter sind schützenwertes geistiges Eigentum. Eine Freigabe würde unausweigerlich kopierte Designelemente
    von Rolex, IWC, Patek Philippe, Audemars Piquet etc. zur Folge haben. Dies würde automatisch Plagiatsprozesse
    nach sich ziehen, besonders gegen Apple da dort Geld zu holen ist.
    Deshalb wird dies keinesfalls passieren.
     
  4. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    1.566
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Auf einer simpleren Ebene würde man so auch ermöglichen, dass das Design verunstaltet wird – erst recht mit dem neuen OA-Display wäre das keine gute Werbung für Apple. :)
     
  5. iMuggel

    iMuggel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    und warum können das alle anderen Uhren mit Android?!?!? Haben die das Problem nicht?
     
  6. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    die haben sicher auch das Problem. Nur dort interessierts keinen, bei Apple schon.
     
  7. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    610
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Ich denke das es aus der "Ära Ive" kommt, welcher Kontrolle über das Gesamtdesign der AW und somit auch den Zifferblätter behalten wollte.
    Eventuell ändert sich das in Zukunft
     
  8. iMuggel

    iMuggel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    das glaube ich auch - eher weniger wegen den Designverletzungen...
     
  9. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    1.566
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Es ist bei dem Thema auch zu bedenken, dass das Watchface direkten Einfluss auf den Akkuverbrauch hat – OLED verbraucht ja umso mehr Strom, je heller die Pixel sind, was bei AlwaysOn noch kritischer wird. Zum anderen spielt auch die Update-Frequenz der Complications eine Rolle.

    Das war zum Beispiel etwas, was mich bei der Samsung Watch gestört hat: die hatte zwar ein AlwaysOn-Display, aber viele Complications wurden dann doch nur aktualisiert, wenn man die Uhr aktiviert hat.

    Ich denke, dass Apple das bisher einfach alles unter Kontrolle halten will.
     
  10. ulfste

    ulfste Mitglied

    Beiträge:
    351
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Ich habe noch die Serie 1 der Apple Watch in Alu-Spacegrey.
    Schon bei der 3er hatte ich überlegt und bei der 4er nochmals im letzten Jahr.

    Jetzt habe ich mir die 44mm 5er in Alu-Spacegrey bestellt.

    Kriterien sind für mich:
    - Display allways on ( Ich komme ursprünglich von der Pebble-Watch, die hatte das auch )
    - Wasserdicht ( gibt'es wohl schon seit der 2er, hat meine aber noch nicht )
    - LTE ( hat meine 1er auch noch nicht)
    -GPS ( hat meine 1er auch noch nicht )
    - Das größere Display

    Meine 1er hat nur einen Kratzer in der Beschichtung, da bin ich mit einer japanischen Zugsäge abgerutscht und die sind mächtig scharf. Ansonsten sieht die noch tadellos aus.
    Wenn die Akkulaufzeit wirklich identisch ist, reicht mir das völlig. Ich lege die Uhr eh jeden Abend ab, dann kann sie auch auf der Ladestation liegen.

    Ich denke, dass der Sprung von der Serie 1 zur Serie 5 schon deutlich ist.
     
  11. Compikub

    Compikub Mitglied

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    10.02.2015
    Deinen Kommentar braucht auch keiner
     
  12. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    Ich sags mal so - das Thema heisst:

    Apple Watch 5 - was haltet ihr von Ihr?

    also kann jeder seine Meinung sagen, auch wenn sie nicht gefällt.
     
  13. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Den Flugmodus aktiviere ich, weil ich im Schlafzimmer (im Souterrain) keine Mobilfunkanbindung möchte. Und auch keine (WhatsApp) Nachrichten zugestellt werden sollen.

    Und am iPhone den Nicht Stören Modus zu aktivieren, nur damit dieser an die Watch gespiegelt wird, macht für mich keinen Sinn. Einen Schritt weniger an der Watch, einen mehr am iPhone. Ganz zu schweigen davon, dass ich den Modus am iPhone gar nicht brauche/möchte.
     
  14. TechGeek

    TechGeek Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    13.09.2012
    Das ist doch albern. Erstens ist es bei allen anderen Herstellern ganz normal dass es Drittanbieter Zifferblätter gibt und zweitens ist der Ersteller des Zifferblattes dafür verantwortlich, dass er keine Urheberrechte (Grafik, Logo, Design...) verletzt.

    Nach dieser Logik dürfte man aber auch keine eigenen Wallpapers bei den Macs, iPhones und iPads haben dürfen...
     
  15. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    208
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Hat sich über die Generationen von den Apple Watches und watchOS eigentlich hinsichtlich Diebstahlschutz was getan? Ich habe nur Artikel von 2015 gefunden, wo drin steht das beim Abnehmen der Uhr eine PIN-Abfrage folgt, man diese aber wohl verhindern kann wenn man schnell einen Finger unter dem Sensor hält. Ist das immer noch so?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...