Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland im Forum iTalk.

  1. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    2.663
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich möchte mal in den Raum werfen, dass Apple Pay mit der Deutschen Bank wirklich ausgezeichnet funktioniert, ihre App ziemlich gut ist und ich als jahrelanger Kunde nie Probleme mit der Bank hatte.
     
  2. AW312

    AW312 Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    26.04.2011
    @Daniela100 : Was spricht denn gg ein Konto einer anderen Bank wie zB Comdirect, wo es lt Webseite noch immer 100 Eur Willkommensbonus gibt?
     
  3. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.477
    Zustimmungen:
    3.156
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    hanseatic
     
  4. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    385
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Also ich nutze boon. schon seit fast 2 Jahren und musste nur ganz am Anfang mal eine PIN eingeben. Davon ab, hat das nichts mit boon. zu, sondern mit den Einstellungen am Terminal. Wenn also eine PIN verlangt wird, dann wird das an diesem Terminal bei allen Karten so sein.

    Wenn du dein jetziges Konto beibehalten möchtest, gäbe es halt noch die Möglichkeit die Kreditkarte der Hanseatic Bank zu beantragen. Hier kommt es aktuell aber auch zu längeren Wartezeiten.
     
  5. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.477
    Zustimmungen:
    3.156
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    nein, das ist natürlich nicht so und wurde hier im thread auch schon beschrieben.
     
  6. newmaecki

    newmaecki Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.01.2010
    Das kann ich für mich nicht bestätigen. Konto bei N26 am Montagabend, den 14.01., eingerichtet; die Karte ist heute am Samstag, 19.01., angekommen. Insgesamt also 5 Werktage.
     
  7. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Sorry ich glaub ich steh auf dem Schlauch. WENN eine PIN verlangt wird (bisher bei >50 Zahlungen noch nie vorgekommen), gebe ich dann die der KARTE ein oder die "0000" die im Supportdokument steht?
     
  8. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    Wie schon erwähnt KK bei der Hanseatic, und wegen der aktuellen Wartezeit als Übergang die Prepaid Lösung von VIMPay in der gratis Version. Da kannst du dich anmelden und bekommst sofort ne digitale KK für Apple Pay. Aufladen über so ne Art sofortüberweisung geht auch in 5 Minuten wenn auch nur Max 100€ am Tag in der Free Version
     
  9. sdmaster

    sdmaster Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.02.2009
    Meine Karten kamen heute auch an. Hat 2 Wochen gedauert.
     
  10. MECHammer

    MECHammer Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    385
    Mitglied seit:
    28.01.2011
    Ok, der Thread hat mittlerweile 131 Seiten. Womit hat es dann zu tun? Ich lerne gern dazu.
     
  11. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    608
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Einfach ausprobieren...
     
  12. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Sehr hilfreich, danke.
     
  13. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.528
    Zustimmungen:
    2.718
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    In dem Artikel steht das Wort wie. ;)

    https://support.apple.com/de-de/HT204274

    "Weisen Sie Kunden an, einen vierstelligen Code wie 0000 einzugeben, wenn sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert werden."
     
  14. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    2.663
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Wir drehen uns hier immer öfter im Kreis. Das Thema PIN hatten wir doch nun wirklich oft genug. Man muss die zugehörige Kreditkarten-PIN eingeben. Schwierig wird es nur, wenn die Karte gar keine PIN hat, wie die virtuelle Karte der Deutschen Bank. Da weiß es niemand, aber da das ohnehin nur ein sehr theoretischer Fall ist - PIN-Eingabe kommt nie vor - kann man das dann ja sehen.
     
  15. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    862
    Medien:
    48
    Zustimmungen:
    1.199
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Danke, meine "kommt" am Montag. Ich werde sehen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...