Apple Pay Nutzung in Deutschland

Diskutiere das Thema Apple Pay Nutzung in Deutschland. Hallo zusammen, bekanntlich bietet Apple ja leider immer noch kein Apple Pay in Deutschland an...

FunkoFan

unregistriert
Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
176
Das ist mir schon klar.. Aber bei anderen Banken gibt es ja auch Hinweise, wann es ca. kommen wird. Bei der Sparkasse heißt es aber immer nur "in 2019".
 

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Keine Bank hat gesagt, an Tag x starten wir. Alle haben bisher immer nur gesagt: Soon!:D
Die Sparkassen werden wohl erst zum Ende des Jahres dazu stoßen. Wenn du jetzt schon Apple Pay nutzen möchtest, wäre meine Empfehlung die Kreditkarte der Hanseatic Bank, die nutze ich mit unserem Haushaltskonto bei der DKB.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FunkoFan

bumbklaatt

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2009
Beiträge
963
Da ich nun Boon gekündigt habe, frage ich mich, wie ich künftig in Echtzeit meine Apple Pay Transaktionen zusammengefasst einsehen kann. iPhone und Apple Watch zeigen im Wallet ja nur jeweils die mit dem jeweiligen Gerät getätigten Umsätze an und bis die Umsätze beim KK-Anbieter im Banking auftauchen, dauert es auch immer eine Weile.

N26 kann das, aber das nutze ich nicht als Hauptkonto.
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.184
Da ich nun Boon gekündigt habe, frage ich mich, wie ich künftig in Echtzeit meine Apple Pay Transaktionen zusammengefasst einsehen kann. iPhone und Apple Watch zeigen im Wallet ja nur jeweils die mit dem jeweiligen Gerät getätigten Umsätze an und bis die Umsätze beim KK-Anbieter im Banking auftauchen, dauert es auch immer eine Weile.

N26 kann das, aber das nutze ich nicht als Hauptkonto.
Letztlich weiß das ja nur die Bank, von der die KK ist. Die müsste Dir das also anbieten. Bei der Deutschen Bank gibt es dafür die App "Meine Karte", die allerdings ziemlich altbacken ist.
 

meridian62

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
443
Ich nutze American Express, dort erscheinen ganz prima alle Umsätze
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Trey

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Da ich nun Boon gekündigt habe, frage ich mich, wie ich künftig in Echtzeit meine Apple Pay Transaktionen zusammengefasst einsehen kann. iPhone und Apple Watch zeigen im Wallet ja nur jeweils die mit dem jeweiligen Gerät getätigten Umsätze an und bis die Umsätze beim KK-Anbieter im Banking auftauchen, dauert es auch immer eine Weile.
Du bist doch auch bei der DKB, oder?
Mir werden sowohl bei Outbank, wie auch in der App der DKB direkt alle Umsätze angezeigt und zwar auch die vorgemerkten Umsätze.
 

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Ich hatte ja auf den Start von Apple Pay bei der DKB für nächste Woche gehofft, nun scheint es wohl leider erst der 18.06. zu werden. Gut das ich boon noch nicht gekündigt habe.
 
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
1.536
Mich kostet die Warterei bei der DKB 50 EUR im Monat...

Wenn die endlich mal in die Pötte kommen kann ich endlich die doofe AMEX kündigen :p
 

Macuser4880

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2018
Beiträge
413
Was ist empfehlenswerter für Apple Pay? Boon oder VIMpay? Vor alles interessiert es mich, ob eine schnelle gebührenfrei Aufladung möglich ist.
 

Macuser4880

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2018
Beiträge
413
Meiner Meinung nach boon! Bin damit sehr zufrieden, Aufladung geht immer schnell und kostenlos.
Bei VIMpay kann man, wie ich gelesen habe, sofortige Aufladung per Banküberweisung durchführen. Geht das bei boon auch? Auf deren Webseite steht, dass eine Aufladung per Überweisung bis zu 2 Tage dauert.
 

FunkoFan

unregistriert
Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
176
Bei VIMpay kann man, wie ich gelesen habe, sofortige Aufladung per Banküberweisung durchführen. Geht das bei boon auch? Auf deren Webseite steht, dass eine Aufladung per Überweisung bis zu 2 Tage dauert.
Ich mache das mit meiner Kreditkarte, dort ist das Geld dann sofort auf boon verfügbar. Per Überweisung dauert es länger, das stimmt wohl. Habe ich allerdings auch noch nicht getestet.
 

MECHammer

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
716
Was ist empfehlenswerter für Apple Pay? Boon oder VIMpay? Vor alles interessiert es mich, ob eine schnelle gebührenfrei Aufladung möglich ist.
Damals gab es nur boon und ich bin damit auch zufrieden, dazu habe ich aktuell auch noch die Karte der Hanseatic Bank. Diese würde ich bevorzugen, denn damit hast du quasi Apple Pay von deiner Bank. Die Hanseatic Bank Kreditkarte ist eigentlich für uns Apple Pay User, was PayPal für die Google Payer ist. :D
 

Trey

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
2.641
Gestern ging's bei mir noch nicht, gerade eben konnte ich aber meine Revolut Karte hinzufügen.
 

bubann

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
152
Kommt heute Apple Pay bei der DKB? Bin da mal gespannt. War angekündigt vor Pfingsten oder? Und da Neuerungen bei der DKB immer an einem Dienstag stattfindet, muss es ja quasi Heute kommen..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: festplattenmagier

Freakrr

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
77
18.06 wurde auch mal irgendwo genannt....kann aber auch zusammenhang der ING geweses sein.
Guckt man die die AGB auf deren Seite an, dann ist dies noch Stand: 01.05.2019
 
Oben