Apple Keynote September 2019 - iPhone & ...

Diskutiere das Thema Apple Keynote September 2019 - iPhone & ... im Forum MacUser TechBar.

  1. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.365
    Zustimmungen:
    5.593
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    richtig.
    Unitymedia Internet 65€, Kabel an sich ist in der Miete enthalten, 100€ für die beiden Smartphone Tarife mit All you can eat.
    Das rechne ich alles gar nicht ein.
    In den 70€ sind moantliche Software Abos enthalten, Streaming Dienste etc..
    Einmal Käufe über iTunes kommen noch mal On Top drauf.
     
  2. flyy

    flyy Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    05.10.2011
    Das beste an den neuen Geräten ist doch, dass die Xs nun günstiger (gebraucht und neu) zu bekommen sind.

    Warum wird das neue 11 Pro eigentlich "fetter".. wollte ich gerade frage. gh.de sagt: Xs 2658mAh -> 11 Pro 3190mAh.
     
  3. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    788
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Was denn für Content?

    https://www.golem.de/news/apple-tv-...t-ist-nicht-konkurrenzfaehig-1909-143789.html
    https://www.ifun.de/apple-tv-details-zu-inhalten-und-gratisjahr-143007/

    Satte 9 Produktionen. Das als Konkurrenz zu Netflix und Amazon zu sehen ist wirklich putzig:)

    Die müssen das ja so günstig anbieten (wobei, 5 Euro sind dann ja immer noch überteuert)
     
  4. Elessar1

    Elessar1 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Der Dienst ist noch nicht mal da. Warum muss den da gleich so draufgehauen werden? Du weißt weder was wirklich beim Start alles dabei ist noch was relativ schnell folgt. Netflix und Co. haben auch mal angefangen, natürlich wird der Content mit der Zeit wachsen und es ist ein neuer Player auf dem Markt. Übrigens ist mir eine hochwertige Produktion lieber als 20 Müll-Serien. Und die Apple Originals bzw. deren Trailer treffen zumindest meinen Geschmack bisher eindeutig.
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    673
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Sollte jeder vernünftige Mensch machen wo's nur geht.
     
  6. Elessar1

    Elessar1 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Ansichtssache. Ein unabhängiges TV- Radio- und Nachrichten-Programm ist ein hohes Gut. Das weißt du wenn dich mal ein Monat über FOX News in den USA informierst.
     
  7. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    609
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Finde auch, dass jeder vernünftige Mensch seine GEZ Gebühren zahlen sollte. Leider sind Meinungen wie unsere oft nicht populär...

    Aber eine GEZ Debatte würde hier vom Thema ablenken - können Gewillte in einem separaten Thread diskutieren.
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    673
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Genau das Gegenteil hab ich gemeint.

    Gegen EINES hätte bestimmt niemand was...
     
  9. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.365
    Zustimmungen:
    5.593
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    weil Apple dafür Geld verlangt.
    Ist es so unverständlich, das man dafür einen GEGENWERT erwartet?

    Apple hat hier ja auch gehofft, das andere in die Bresche springen und Content liefern.
    Wie "gut" das klappt sieht man am News+ Abo, das sich für die Content Lieferanten nicht lohnt, während Apple absahnt.

    Da Du selbst Netflix als Beispiel zitierst, die haben früher DVDs und Blu-rays versandt und der Streamingdienst kam dazu.
    Die sind nicht mit lächerlichen 9 Serien gestartet sondern haben sukzessive ihr Geschäftsmodell geändert.
    Meines Wissens nach liefern die in den USA immer noch DVDs aus.
     
  10. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    609
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Wirklich ;) ....Sachen gibt's ....:rolleyes:
     
  11. Elessar1

    Elessar1 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Also jetzt komm... Apple ist keine NGO die für die kostenlose Belustigung da ist. Ist doch klar, das sie Geld für ihren Dienst wollen. Und ganz ehrlich, 5€ im Monat für 6 Personen und UHD sind ein Witz. Da lohnt sich kaum drüber nachzudenken. Das sind 2-3 Kugeln Eis im Monat. Und wie gesagt, 1 Jahr umsonst bei Kauf eines Devices ist auch fair finde ich. Ich gebe TV+ auf jeden Fall eine Chance. Ich bin aber auch einfach nicht so aus Prinzip Apple-kritisch wie andere ;)
     
  12. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.365
    Zustimmungen:
    5.593
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    richtig, es ist ein Witz, denn UHD ohne Content macht so richtig Sinn... .
     
  13. Elessar1

    Elessar1 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Fake News! Schlicht und ergreifend falsch.
     
  14. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.365
    Zustimmungen:
    5.593
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    es gibt EXAKT 9 Serien zum Start.
    Wenn das für dich relevanter, zahlungswürdiger Content ist ok. Ich finde es lächerlich.

    Disney wirft für 6,99€ RICHTIG was in die Waagschale. Das nur mal zum Vergleich.
     
  15. Elessar1

    Elessar1 Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Es gibt 9 EIGENPRODUKTIONEN zum Start. Es ist noch nicht bekannt, ob anderer Content dabei sein wird. Und ja, selbst die 9 Serien sind mir die 5 Euro wert. Denn bei den 9 Serien wird es natürlich nicht bleiben. Und da der erste Monat umsonst ist, wird man vermutlich gar nicht in der Lage sein für NUR 8 Serien zu zahlen, den es gibt ja jeden Monat neue Inhalte.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...