• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Air Print in Snow Leopard

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Ich habe ein Mac Book Pro aus 2010 mit Snow Leopard (Mac OS X 10.6.8) und möchte in diesem Betriebssytem bleiben. Da ich einen neuen Drucker (All-in-one Gerät) brauche und dieses von Canon z.B. nur mit Air Print funktioniert (es gibt keine Treiber mehr für Snow Leopard), müsste ich wissen, ob ich Air Print in Snow Leopard "installieren" kann. Wo finde ich das in Snow Leopard auf meinem Mac?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
AirPrint gibt es erst ab 10.7
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Wenn das wirklich so ist, wie soll dann mein MacBook neue Drucker von Canon überhaupt noch erkennen können? Es würde dann nur mehr über Windows 7 installiert via bootcam funktionieren!
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Mir wurde Canon PIMXA TR8550 empfohlen, der ist bei GIMP nicht dabei, wäre wohl auch nur fürs Drucken und nicht für Scannen relevant?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
Scannen funktioniert ohne Software/Treiber ja auch nicht. Du kannst also nur direkt am Gerät kopieren.

EDIT: OK, der kann auch Scan to Cloud. Dann könntest du über Umwege scannen so lange du Original Patronen nutzt.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
Das habe ich Hinzugefugt nachdem der Beitrag schon geschrieben war.
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Ich verstehe noch immer nicht, wie ich mein MacBook Canon PIXMA TR8550 erkennen könnte. Es geht einfach um eine neues All-in-one Gerät. Bei GIMP finde ich den nicht.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
Ja, garnicht. Ist zu alt. Mit 10.6.8 wird das nichts.
Für den Drucker gibt es unter macOS wie ich sehe eh keine Treiber zum drucken. Da setzt Canon voll auf AirPrint (ab 10.7).
Scannen kannst du wie gesagt in die Cloud und dann dort runter laden (Dropbox, OneDrive, Googledrive).
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Ich könnte meinen defekten alten Canon noch reparieren lassen, habe aber dann nur 6 Monate Gewährleistung.
 

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.157
Sinnvoller wäre ja mal ein neueres OS, muss ja nicht gleich Catalina sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und ekki161

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Dann ich auch mein Filmbearbeitungsprogramm 4.0.1 und Photoshop in CS5 und Adobe Lightroom 3 neu kaufen. Ich weiß nämlich nicht, ob dies alles in High Sierra gehen würde. Es war mir einfach bisher zu mühsam, dies auszuprobieren und ich kann mir vorstellen, dass all diese Software nicht richtig funktionieren würde.
 

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.157
Wie du siehst, funktionieren dafür neue Drucker nicht mehr. ;)

Du musst eben nachsehen, welche Software, die du benötigst, mit welchem OS noch funktioniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.395
Hast du das probiert?

Um AirPrint freizuschalten muss nur eine Datei mit einer Zeile Text erzeugt werden und in das Verzeichnis /usr/share/cups/mime abgespeichert werden. Dabei werden keinerlei Systemdateien verändert, was schon mal recht positiv ist. Die Zeile lautet:
image/urf urf (0,UNIRAST<00>)