Air Print in Snow Leopard

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.592
Reparieren lassen ist löblich!

Ich hatte es versucht, neuen Druckkopf für Pixma gekauft und Stunden investiert, aber mich
letztlich nur geärgert.... dann einen Samsung Farblaser für 90,- EUR gekauft. Der läuft zuverlässig
unter SnowLeopard. Und nichts kann eintrocknen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Fa Schuhmann war "nur" 1 Bahnstation von mir entfernt, aber es war trotzdem eine Schlepperei und hat auch EUR 90 gekostet. Ich selber hätte den Druckkopf wohl nicht tauschen können.