• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Air Print in Snow Leopard

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.395
Nochmal in Ruhe lesen. ;)

"Um AirPrint freizuschalten muss nur eine Datei mit einer Zeile Text erzeugt werden und in das Verzeichnis /usr/share/cups/mime abgespeichert werden."
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Ich finde, dass hier eine genaue Erklärung geliefert werden sollte: Wo soll ich eine Datei erzeugen, welche Datei genau, wie soll ich die benennen und wie soll das überhaupt gehen, wenn ich das Verzeichnis /usr/share/cups/mime geöffnet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.395
Riskiere doch mal was. ;)

Bildschirmfoto 2020-05-22 um 19.12.51.jpg


Backup hat man IMMER!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.906
@karinhuegel so ist das nunmal, wenn man uralte systeme benutzt.
Dann muss man alle möglichen dinge mit know how angehen.
Und es bringt langfristig doch nichts...
Das internet wird auch immer wieder probleme machen...

Mach sinnvollerweise lieber ein Upgrade auf 10.11.6
Da sollte auch dein Adobe-Krams noch funktionieren. (getestet habe ich es aber nicht)

Anleitung:
https://support.apple.com/de-de/HT206886
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Und was wäre mit Final Cut Express 4.0.1. Ich habe keine Lust auf monatliche Kosten für Adobe und sonstige Programme.
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356
Ich muss ja dazusagen, dass ich heute von Air Print zum ersten Mal gehört habe und zwar ein Tablet besitze, aber eines mit Android, also gar kein iPhone oder so.
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.395
Wenn ich in MS Word eine Zeile image/urf urf (0,UNIRAST<00>) hineinschreibe und die unter /usr/share/cups/mime "nur Text (.txt)" - dann kommt das - siehe Anhang. Ein Warnung.
Hattest du denn den Mut, da mal auf 'OK' zu klicken? ;)

Und was wäre mit Final Cut Express 4.0.1. Ich habe keine Lust auf monatliche Kosten für Adobe und sonstige Programme.
https://roaringapps.com/app/final-cut-express

Und unter 10.11 kannst du zumindest PS CS 5 nutzen = kein Abo.

Zur Not probierst du halt mal Mavericks aus.
 

bernie313

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.740
Wenn AirPrint Probleme bereitet, warum dann nicht per usb oder lan kabel versuchen, ggf. werden da ja zumindest die Grundfunktionen unterstützt, obwohl die Nutzung eines derartig alten Systems schon ein Problem in sich birgt.
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.395
Ja habe den Pfad nicht beachtet. Aber eine .txt-Datei zum Beispiel auf dem Desktop wäre dann schon mal erzeugt. ;)

Das man dafür nicht unbedingt Word benutzt, ist eigentlich auch klar.

Aber mit dem Script sollte das ja jetzt einfacher funktionieren.
 

karinhuegel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2011
Beiträge
356

Anhänge

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.787
Kann dein alter Canon denn AirPrint?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161