24" iMac - Dreck unterm Display!???

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
Hey!

Ich habe meinen iMac nun seit Mitte November (Neu gekauft vom Apple Store) und seit einer Woche sind mir nun solche Weißen Flecken unterm Display aufgefallen!!!

Man sieht die Flecken nur bei ausgeschaltetem Gerät aber so langsam bekomme ich echt angst :-(

Ich habe mal ein Bild angehangen!!!

Weiß einer was man da machen soll!???

Von aussen ist nichts, hab schon Probiert das zu Putzen hat aber nichts gebracht!!!

Danke!!!
 

Anhänge

Das Gnu

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
257
Ja. Es kann sich Dreck unter dem Display ansammeln, reinige dies aber bitte nur selber wenn du zuviel Geld hast (oder keine Garantie :) ) . Durch unprofessionelles Arbeiten erhöht sich die Chance noch öfter heimgesucht zu werden.
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
danke für die schnelle antwort :)

aber geht das den innerhalb eines Monats!??? :-(

Ich überlege das Teil nun einzuschicken ich hab ja knapp 2500 € bezahlt.......

Und ich habe echt angst das es dann wirklich irgendwann kaputt geht!
 

JohnnyChicago

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
632
Für mich sieht das aus wie Lichtreflexe.
Aber wenn du das Glas von innen putzen willst, dann kannst du das Glas mit Hilfe eines Navihalters abmachen. Saugknopf an den oberen Rand festmachen und Glasabdeckung abziehen. Das Glas ist nur mit Magneten festgemacht.
Anschliessend würde ich vorschlagen mit Sargotanspray (oder ähnlichem) das Glas zu säubern, 5 Minuten warten und kurz vor Anbringen der Glasabdeckung nochmal mit weichem Tuch den Staub entfernen.
Am besten weiches Tuch unter legen und Monitor mit Tuch abdecken.
P.S. übernehme keine Garantie, geschieht auf Eigenverantwortung.
Oder Gerät sofort zum Händler bringen.
 

Das Gnu

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
257
Natürlich geht das innerhalb eines Monats, dass fällt normalerweise unter die Garantie. Einfach den Apple Care Support anrufen und einen Termin abmachen.
Kaputt gehen tut beim selber reinigen eigentlich wenig, wenn du nicht gerade das Display eindrückst, allerdings erhöht sich - wie geschrieben - die Chance dass dich die weissen Flecken öfter heimsuchen.
Natürlich könntest du den Staub auch lassen - den iMac schadet das nicht - und bei anderen handelsüblichen TFT Displays passiert dass auch manchmal.
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
P.S. übernehme keine Garantie, geschieht auf Eigenverantwortung.
Oder Gerät sofort zum Händler bringen.
Das ist eh klar ^^

Hm gut ich werde morgen mal beim Support anrufen und fragen was die meinen!!!

Vieleicht hat hier ja noch jemand ein ähnliches Problem, und hat es auch gereinigt! Dachte ja schon dran das der Mac Kaputt geht oder so :-(

Ansonsten muss ich es halt sauber machen nütze ja nichts....

Danke für die schnellen Antworten :-D
 

JohnnyChicago

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
632
Ist dein Mac grossen Temperaturwechsel ausgesetzt? Oder ist es feucht an deinem Arbeitsplatz, oder zu kühl?
Kühlt das Zimmer über Nacht aus oder steht er nahe an einem Fenster? (besonders Dachgeschosswohnungen mit Veluxfenstern neigen zur Feuchtigkeitsbildung, besonders in dieser Jahreszeit)
Man hört ja desöfteren, dass sich Kondenswasser an dem Innern der Scheibe bildet.
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
eigentlich garnicht, der steht im arbeitszimmer, ungefähr 4 meter vom fenster weg!!!

heizung ist im winter halt an! und ab und zu das fenster auf!!!

ansonsten funktioniert auch alles super!!! hab nen haufen elektro geräte und alle funtionieren!

kann den sowas vom rauchen kommen!???

meine freundin raucht ab und zu am computer, aber ich glaube eigentlich weniger das sowas dabei rauskommen kann ^^
 

Das Gnu

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
257
eigentlich garnicht, der steht im arbeitszimmer, ungefähr 4 meter vom fenster weg!!!

heizung ist im winter halt an! und ab und zu das fenster auf!!!

ansonsten funktioniert auch alles super!!! hab nen haufen elektro geräte und alle funtionieren!

kann den sowas vom rauchen kommen!???

meine freundin raucht ab und zu am computer, aber ich glaube eigentlich weniger das sowas dabei rauskommen kann ^^
Und schon haben wir den Übeltäter / die Übeltäterin...
Solche Flecken treten normalerweise durch kleine Partikel wie Feinstaub oder durch die Partikel vom Rauchen im selben Zimmer auf.
(Wieder ein Grund Nichtraucher zu bleiben :) )
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
hm *g*

das würde auch erklären warum es nach und nach erst gekommen ist!!!

ab sofort ist mein arbeitszimmer rauch frei....

oh mann....

danke trodzdem für die hilfe!!!

werde morgen mal das display reinigen!!
 
K

Krizzo

Das fällt nicht unter die Garantie, wirst du wohl oder übel selbst machen müssen.

Als der Alu iMac neu rauskam hatten das die Leute haufenweise, bis Apple keinen Bock mehr hatte und nein gesagt hat.
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
Das fällt nicht unter die Garantie, wirst du wohl oder übel selbst machen müssen.

Als der Alu iMac neu rauskam hatten das die Leute haufenweise, bis Apple keinen Bock mehr hatte und nein gesagt hat.
also meinst du auch es kommt vom rauchen!? :-(((
 

rew f fwd

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2004
Beiträge
385
das hat fast jeder alu imac.. und läßt sich sehr leicht beheben..:p
nimm einfach einen saugnapf, zieh die frontscheibe vorsichtig ab und reinige sie mit nem microfasertuch, fertig.. :)
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
okay danke!!

hoffentlich geht nichts kaputt :-(
 

wegi

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
303
ähm... ich rauch auch und ich hab kein flecken am/im display...

wenn das display innen beschlägt oder schmutzig wird, muss dann nicht irgendwo auch ne undichte stelle oder so sein? wie kommt denn der schmutz zwischen display und glasplatte???
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
Ja. Es kann sich Dreck unter dem Display ansammeln, reinige dies aber bitte nur selber wenn du zuviel Geld hast (oder keine Garantie :) ) . Durch unprofessionelles Arbeiten erhöht sich die Chance noch öfter heimgesucht zu werden.
?? Kommt doch auf die Art des Schmutzes an. Ich würde mit einem Saugnapf das Display abnehmen, und die Glasscheibe an der Rückfläche mit einem Swiffer oder einem Microfsertuch abwischen. Meist geht das dann ab.

Ist die Verschmutzung hartnäckig auf der Glasscheibe oder dem Panel, dann würde ich erst reklamieren.
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
ähm... ich rauch auch und ich hab kein flecken am/im display...

wenn das display innen beschlägt oder schmutzig wird, muss dann nicht irgendwo auch ne undichte stelle oder so sein? wie kommt denn der schmutz zwischen display und glasplatte???
Naja - aus demselben Grund, aus dem auch in einem herkömmlichen Computergehäuse nach einiger Zeit Staub zu finden ist...

die Glasplatten sind ja lediglich mit einem Magneten am Rahmen des iMac befestigt, und nicht hermetisch versiegelt... ;)
 

mlc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
122
ähm... ich rauch auch und ich hab kein flecken am/im display...

wenn das display innen beschlägt oder schmutzig wird, muss dann nicht irgendwo auch ne undichte stelle oder so sein? wie kommt denn der schmutz zwischen display und glasplatte???
hm ich frage wie das bei einen 2500 € PC sein kann der nichtmal einen Monat alt ist :-(
 
Oben